Energie

FLÜSSIGGAS: ANGEBOTE UND PREISE

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

Flüssiggas Preisvergleich online, nach Postleitzahl und mit Erdgas

Der Flüssiggas Preis ist je nach Postleitzahl und Anbieter unterschiedlich. Des weiteren sind Preisunterschiede auch innerhalb eines Jahres, je nach Angebot und Nachfrage, zu erkennen. Da Flüssiggas einen geringeren Energiewert wie Erdgas oder Heizöl aufweist, ist bei einem Flüssiggas Preisvergleich mit anderen Brennstoffen zudem die Umrechnung in eine einheitliche Maßeinheit erforderlich. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie einen Flüssiggas Preisvergleich online oder telefonisch durchführen und wie der Flüssiggas Preisvergleich nach Postleitzahl, nach anderen Kriterien und mit Erdgas und Heizöl aussieht.


Individuelles und günstiges Flüssiggas Angebot sichern Energiemarie by Selectra hilft Ihnen bei der Wahl Ihres Flüssiggas Lieferanten unter der kostenlosen Servicenummer 0891 2085 144 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00). Rufen Sie an und sichern Sie sich Flüssiggas für Ihr Zuhause!

Flüssiggas Preisvergleich online oder telefonisch durchführen

Einen Flüssiggas Preisvergleich können Sie einerseits online durchführen. Viele Flüssiggasanbieter selbst bieten auf Ihren Websites die Möglichkeit, anhand des aktuellen Füllstandes, der gewünschten Füllmenge und der Postleitzahl Preise zu vergleichen und Bestellungen durchzuführen. Es gibt auch unabhängige Unternehmen, welche die preislich unterschiedlichen Angebote in Anbetracht verschiedener Kriterien vergleichen. Bei manchen ist jedoch ein Login oder zumindest die Angabe der E-Mail Adresse erforderlich, um zu den Informationen zu gelangen.

Andererseits besteht die Möglichkeit, einen Flüssiggas Preisvergleich telefonisch durchzuführen. Eine persönliche Beratung gibt Ihnen nicht nur einen besseren Überblick, sondern dient auch zur direkten Klärung von Fragen oder weiteren Anliegen. Der kostenlose Energiemarie Service steht für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr unter der Nummer 0891 2085 144 zur Verfügung.

Warum braucht es einen Flüssiggas Preisvergleich?

Warum braucht es einen Flüssiggas Preisvergleich?

Bevor Sie sich für ein Flüssiggas Angebot entscheiden, ist ein Flüssiggas Preisvergleich empfehlenswert. Nicht nur deshalb, weil sich die Preise je nach Anbieter unterscheiden, sondern auch aufgrund der generellen Preisschwankungen des Brennstoffes innerhalb eines Jahres. Preisliche Unterschiede sind ebenfalls nach Region auszumachen.

Schließlich macht ein Flüssiggas Preisvergleich auch dann Sinn, wenn Sie verschiedene Brennstoffe untereinander vergleichen wollen, zum Beispiel Flüssiggas mit Erdgas oder Flüssiggas mit Heizöl. Das Ziel eines Flüssiggas Preisvergleiches ist es, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Lesen Sie weiter, um die verschiedenen Einflussfaktoren genauer zu verstehen, damit Sie im Anschluss einen passenden Flüssiggas Preisvergleich durchführen können.

Flüssiggas Preisvergleich nach Postleitzahl 

Flüssiggas Preisvergleich nach Postleitzahl

In Bezug auf den Flüssiggas Preis gibt ein Bundesdurchschnitt einen generellen Überblick. Im September 2020 beträgt er bei einer Liefermenge von 3.000 Liter 32,99 Cent pro Liter. Da die Flüssiggas Preise sich aber je nach Region unterscheiden, macht ein Flüssiggas Preisvergleich nach Postleitzahl trotzdem mehr Sinn.

Anbei erhalten Sie einen Überblick über die Flüssiggas Preise 2020 nach Region (Quelle: Bund der Energieverbraucher). Maßgeblich sind die ersten beiden Ziffern der Postleitzahl des Lieferortes.

Flüssiggas Preis nach PLZ und > 3.000 Liter
Region PLZ Preis ct/l
Nord 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 27 33
Nord-Ost 17, 18 35
Mitte I 26, 28, 29, 30, 31 37
Mitte II 10, 12, 13, 14, 15, 16, 38, 39 35
Ost 01, 02, 03, 04, 06, 07, 08, 09 35
Süd I 34, 35, 36, 37, 54, 55, 56, 57 36
Süd II 60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 88, 89, 97, 98, 99 35
Süd-Ost 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96 35
West I 40, 41, 42, 44, 50, 51, 52, 53, 58, 59 35
West II 45, 46, 47, 48 36
Nord-West I 49 35
Nord-West II 32, 33 36

Flüssiggas Preisvergleich nach Flüssiggasanbieter 

Flüssiggas Preisvergleich nach Flüssiggasanbieter 

Ein weiterer Faktor, der den Flüssiggas Preis beeinflusst, ist der Flüssiggasanbieter. Bei fast 200 bundesweiten und regionalen Flüssiggasanbietern in Deutschland ist es gar nicht so einfach, den passenden Anbieter und das passende Angebot zu finden.

Bei den Flüssiggasanbietern gibt es solche, die den Flüssiggastank mitvermieten und solche, die bei denen Sie den Flüssiggastank selber erwerben müssen und lediglich das Flüssiggas beziehen.

Die meisten Flüssiggasanbieter bieten Ihren Kunden Verträge und Liefervereinbarungen mit Tank an. Obwohl solche rundum sorglos Pakete mit einem gemieteten Flüssiggastank auf den ersten Blick preiswerter erscheinen, können Sie sich damit unwillentlich an die teureren Preise des Flüssiggaslieferanten Ihres Gastankvermieters binden. Nebst dem Kriterium des Preises sollten Sie bei solchen Anbietern deshalb auch darauf achten, dass die Vertragslaufzeit nicht mehr als ein Jahr beträgt und die Kündigungsfrist nicht mehr als drei Monate.

  • Weitere Orientierungspunkte
  • Wird vom Nettopreis oder Bruttopreis gesprochen?
  • Wird der Preis inklusive Mehrwertsteuer angegeben?
  • Stehen zusätzliche Kostsen bei Lieferung und Wartungsarbeiten an?
  • Wird eine Mindestabnahmenenge festgelegt?
  • Gibt es Zuschläge bei geringen Abnahmemengen?

Bei den anderen Flüssiggasanbietern müssen Sie den Flüssiggastank selber erwerben. Das ist zwar mit hohen Achaffungskosten verbunden, dafür können Sie den Flüssiggaslieferanten selber auswählen und jeweils von günstigeren Flüssiggas Tagespreisen profitieren. Rufen Sie unsere Energieexperten unter der kostenlosen Service-Nummer 0891 2085 144 an, um sich persönlich und unverbindlich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Flüssiggasanbieter Angebote beraten zu lassen.

Flüssiggas Preisvergleich nach Angebot und Nachfrage

In der Tat kommt es auch innerhalb eines Jahres zu Flüssiggas Preisunterschieden. Das hat unter anderem mit saisonalen Schwankungen aufgrund Angebot und Nachfrage zu tun: In der Regel ist kurz vor Einbruch des Winters, aber auch während der Wintermonate die Nachfrage nach Flüssiggas am höchsten, dementsprechend aber auch die Flüssiggas Preise.

Günstiger fallen die Preise nach der Hauptheizperiode im Winter oder in den Sommermonaten aus. Auch wenn man sich in solchen Momenten eher weniger um das Thema Heizung kümmern möchte, macht ein Preisvergleich nach Angebot und Nachfrage vor einer Flüssiggasbestellung Sinn, um Geld zu sparen.

Wann sind Flüssiggas Preise am günstigsten?Hier finden Sie Tipps, um das günstigste Flüssiggas zu finden und erhalten weitere Informationen zu der Flüssiggas Preisentwicklung und Zusammensetzung: Flüssiggas Preise.

Preisvergleich Flüssiggas - Erdgas - Heizöl 

Preisvergleich Flüssiggas - Erdgas - Heizöl

Bei einem Preisvergleich von Flüssiggas mit anderen Brennstoffen wie Erdgas oder Heizöl zeigt sich, dass die Preise von Flüssiggas generell höher liegen. Dabei sind beide Preise, der von Flüssiggas und der von Erdgas, an den Ölpreis gekoppelt.

Preisentwicklungen verlaufen zwar parallel, können sich jedoch theoretisch auch überschneiden. Zur Erklärung dieses Preisunterschiedes lassen sich mehrere Gründe anführen:

  1. Erdgas ist eine Netzenergie: Es erfordert keine LKW-Lieferung wie bei Flüssiggas, weshalb die Logistikkosten niedriger sind
  2. Heizöllieferverträge verpflichten den Kunden nicht dazu, über einen langen Zeitraum vom selben Lieferanten beliefert zu werden. Es ist daher leichter, um Öllieferungen zu konkurrieren als um Gaslieferungen

Da Flüssiggas einen geringeren Energiewert aufweist, sollte bei einem konkreten Preisvergleich mit anderen Brennstoffen eine einheitliche Maßeinheit wie zum Beispiel Kilowattstunden verwendet werden. Ein Liter Flüssiggas enthält 6,57 kWh und ein Liter Heizöl 10 kWh. Um die Preise zu vergleichen, dividieren Sie die angegebenen Preis pro Liter durch die Anzahl Kilowattstunden. Für den September 2020 bedeutet das: Ein Kilowatt Flüssiggas kostet 5.02 Cent (32.99/6.57) und eine Kilowattstunde Heizöl 3.91 Cent (39.18/10).

Obwohl die Preise von Flüssiggas höher sind, hat Flüssiggas einen ökologischen Vorteil gegenüber Heizöl, da es weniger CO2-Emissionen ausstößt und die Kesselbrenner nicht verstopft. Einen Überblick zu den Vor- und Nachteilen von Flüssiggas finden Sie in unserem Artikel Einführung Flüssiggas. Um herauszufinden, welcher Brennstoff sich am besten für die Heizung in Ihrem Haushalt eignet, können Sie sich in unserem Artikel über den Heizungsarten Vergleich informieren.

Sie sind sich unsicher? Unsere Energieexperten helfen Ihnen gerne und finden für Sie das passende Flüssiggas Angebot. Wählen Sie dafür einfach die kostenlose Servicenummer 0891 2085 144. Der Energiemarie by Selectra Service steht für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.

Aktualisiert am