Wie gut ist E.ON? Solar und Tarifbewertungen im Überblick

Aktualisiert am
Min. Lesezeit

Fragen Sie sich, wie gut E.ON als Energieanbieter ist? Dann ist das eine Frage, die sich viele Verbraucher/innen stellen. Vor allem seitdem der Konzern in den Bereichen Ökostrom und Solarenergie aktiv geworden ist, werden von E.ON Bewertungen gesucht.

E.ON Bewertung: Was ist die E.ON Solar Erfahrung anderer Kund/innen?

E.ON hat sich zu einem der führenden Anbieter von Solarenergie entwickelt. Viele Kund/innen informieren sich daher in diesem Bereich. Die Solaranlage kommt laut E.ON Kundenbewertung gut an. Sie ist einfach zu installieren und funktioniert wie erwartet. Der Strompreis ist bis 2.300 kWh sehr günstig und die Anlagen an sich weisen wenige Probleme auf.

Bei genauerem Hinschauen fällt auf, dass sich die hohe Nachfrage leicht erklären lässt. Neben der Solaranlage selbst bietet E.ON auch eine günstige Finanzierung durch eine Partnerbank an. Zudem sorgt die E.ON-Cloud dafür, dass Solarenergie für nachts gespeichert wird.

E.ON Solar Erfahrung: Cloud Dabei handelt es sich sozusagen um einen „Speicherplatz" für Strom, den die Solaranlage gewinnt. Er wird dafür in das öffentliche Netz geleitet und bei Bedarf greifen sie auf den erzeugten Strom zurück.

E.ON Solar Erfahrung: Vor- und Nachteile

Person mit Waage

Viele Kund/innen interessieren sich für E.ON Bewertungen in diesem Bereich. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut, damit Sie von den E.ON Erfahrungen anderer Nutzer/innen profitieren.

Der mittlerweile riesige Konzern hat sich in den letzten Jahren fest auf dem Markt der erneuerbaren Energien integriert. Er bietet neben Ökostrom auch die Möglichkeit einer eigenen Solaranlage an. Auf den ersten Blick sind uns folgende Vor- und Nachteile aufgefallen:

E.ON Solar Erfahrung: Vor- und Nachteile
VorteileNachteile
Langjährige ErfahrungDer Strom aus der Cloud wird als Strommix zurückgegeben
Vorteilhafte FinanzierungsangeboteKompliziertes Abrechnungssystem
Speicherung von StromAbhängigkeit von E.ON
Nachrüstung/ Anpassung möglichSpeicherung des Stroms kostspielig

E.ON Vorteile: Solar Erfahrung

Es gibt viele Vorteile, wenn Sie eine E.ON Solaranlage auf Ihrem Haus oder Ihrem Unternehmen installieren lassen.

E.ON ist ein führender Anbieter von Solarenergiesystemen und verfügt über langjährige Erfahrung in der Planung und Installation. Zudem bietet der Energieanbieter eine Vielzahl von Finanzierungsoptionen an, die den Einstieg in erneuerbare Energien erleichtern.

Ein Merkmal, das besonders hervorsticht, ist die E.ON-Cloud. Durch dieses Angebot speisen Sie den erzeugten überschüssigen Strom in das öffentliche Stromnetz ein und können ihn zum Beispiel abends verwenden. Auch Nachrüstungen sind möglich, weshalb Sie Ihre E.ON Solaranlage je nach veränderten Bedürfnissen anpassen können.

Nachteile von E.ON: Solar Erfahrung

E.ON Solaranlagen haben allerdings ebenfalls Nachteile. Wir haben von E.ON Bewertungen entdeckt, die die Kosten, die bei der Speicherung von Strom im öffentlichen Netz anfallen, kritisieren. Außerdem ist es logistisch noch nicht möglich, „Ihren“ Strom wieder zurückzugewinnen. Deshalb erhalten Sie bei Zugriff nicht nur erneuerbare Solarenergie, sondern den Strommix des öffentlichen Netzes. Auch die Gebühren für die Speicherung werden als nicht gerade niedrig empfunden.

Darüber hinaus ist das Abrechnungssystem von E.ON etwas verwirrend. Sie haben zwar eine große Auswahl an Tarifen, aber für die jeweils genutzten Leistungen sind ganz unterschiedliche Beträge zu entrichten.

Zu guter Letzt sollten Sie berücksichtigen, dass Sie sich durch eine Solaranlage von E.ON an den Anbieter binden. Deshalb ist es wichtig, vorher genau zu überprüfen, ob es sich um den richtigen Solaranlagenanbieter für Sie handelt.

Strom und Gas: Welche Bewertungen erhalten E.ON Tarife?

E.ON bietet interessante Gas- und Strompreise an und überzeugt durch einen hohen Anteil an grüner Energie. Die Tarife sind sehr flexibel und können jederzeit an die jeweilige Situation angepasst werden.

Alles in allem sind die E.ON Tarife eine sehr gute Wahl für diejenigen, die auf der Suche nach einem günstigen und zuverlässigen Energieanbieter sind. Sie finden auf vielen Webseiten über E.ON Bewertungen, die überzeugen. Mit über 4 von 5 Sternen sind die meisten E.ON Erfahrungen sehr positiv.

 Achtung: E.ON Preiserhöhung ab Februar 2024! Der Energieanbieter E.ON hat eine Preiserhöhung des Arbeitspreises von 50-100 % angekündigt, je nach Region. Dies gilt sowohl für Kund/innen der Grundversorgung, als auch für Tarifkund/innen, deren Preisgarantie ausläuft. Grund hierfür seien die gestiegenen Großhandelspreise. Wir empfehlen einen Anbieter- und Tarifvergleich, denn Energiekosten können trotz Preisbremse in die Höhe schießen. Kostenlose & unverbindliche Hilfe ohne Warteschlange unter: 089 380 388 88

Auch in seinen Gastarifen setzt das Unternehmen auf nachhaltige Energie. Außerdem ist der Energieanbieter in vielen Regionen der Grundversorger für Gas.

Grundversorger Wenn Sie in einer Mietwohnung leben oder umziehen, wird die Grundversorgung für Gas durch den Grundversorger abgedeckt. Solange Sie keinen Vertrag mit einem Unternehmen abschließen, versorgt Sie also ein festgelegter Energieanbieter mit Gas. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Haushalt warmes Wasser und Heizenergie erhält.

E.ON Bewertungen haben überzeugt? E.ON anmelden

Wenn Sie bereits Kund/in von E.ON sind, melden Sie sich einfach auf der Webseite an und wechseln Ihren Vertrag bzw. beantragen eine Tarifänderung.

Die E.ON Bewertungen, die Sie gelesen haben, überzeugen und Sie denken darüber nach, sich bei diesem Unternehmen anzumelden? Dann sollten Sie das Unternehmen vielleicht als neuen Strom- und Gasanbieter in Betracht ziehen. Als Neukund/in füllen Sie einen Antrag einfach online aus und schicken ihn ab oder Sie überlassen unseren Berater/innen die Arbeit. Alternativ steht Ihnen natürlich auch immer die Möglichkeit offen, sich per E-Mail oder Telefon mit dem Kundenservice in Verbindung zu setzen und dort nachzufragen.

Falls noch offene Fragen vorhanden sind, helfen wir Ihnen und vergleichen Tarife für Sie. Wir beraten Sie völlig unverbindlich und prüfen mehrere Alternativen auf dem Markt.

Nicht von den E.ON Bewertungen überzeugt? E.ON kündigen

Wenn Sie nicht von den Bewertungen und von Ihren E.ON Erfahrungen überzeugt sind, können Sie Ihren Vertrag mit dem Unternehmen leicht kündigen. Vorab bietet E.ON eine kostenfreie Beratung an, um Sie als Kund/in zu behalten.

Sind Sie sich sicher, dass Sie wirklich kündigen möchten? Dann senden Sie die Kündigung an folgende Adresse:

Blatt Papier mit Stift

E.ON Energie Deutschland GmbH
Postfach 1475
84001 Landshut

Vor- und Nachteile von E.ON

E.ON ist einer der größten Energieversorger in Deutschland und bietet Strom- und Gaslösungen für Privat- und Geschäftskund/innen an. Aber ist E.ON wirklich die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse? Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile vor.

E.ON Bewertungen
VorteileNachteile
Solaranlagen-ServiceNicht der günstige Stromanbieter
Überall verfügbarLange Vertragslaufzeiten für Tarife
Viele TarifoptionenKeine Mietoptionen für Solaranlagen
Vertragslaufzeit wählbar-
Preisgarantie für die Mindestvertragslaufzeit-
24-Stunden-Kundenservice-

E.ON Vorteile

Ein großer Vorteil von E.ON ist, dass sie einen fantastischen Service für Solaranlagen anbieten. Die Mitarbeiter/innen sind außerdem freundlich und hilfsbereit und versuchen laut E.ON Kund/innen bestmöglich zu beraten. Der Energieanbieter hat auch eine 24-Stunden-Hotline, falls Sie ein dringendes Problem haben. So treten Sie einfach mit dem Unternehmen in Kontakt.

Ein weiterer Vorteil sind die flexiblen Tarife. Sowohl Angebote mit als auch ohne Solaranlage stehen zur Verfügung.

Selectra Expertin stehend

Nachteile von E.ON

E.ON bietet zwar wettbewerbsfähige Preise an, aber es handelt sich nicht um den günstigsten Anbieter. Einige Personen, die über E.ON Bewertungen veröffentlicht haben, bemängeln diesen Aspekt. Das wird jedoch teilweise durch das besonders große Angebot und den Fokus auf grünen Strom kompensiert.

Darüber hinaus überzeugt der Energieanbieter auf der einen Seite durch seine Solaranlagen, auf der anderen Seite ist allerdings keine Mietoption vorhanden. Das heißt, dass Sie eine Anfangsinvestition tätigen oder eine Finanzierungsoption auswählen müssen.

Zu guter Letzt ist uns bei unserer E.ON Erfahrung aufgefallen, dass die Vertragslaufzeiten durchschnittlich etwas länger als bei vielen Konkurrenten sind.

Die Informationen dieses Artikels sind rein informativ. Es besteht keinerlei Geschäftsbeziehung zwischen Selectra (Betreiber der Webseite energiemarie.de) und dem in diesem Artikel beschriebenen Energieanbieter. Dies bedeutet auch, dass Selectra keine Leistungen dieses Energieanbieters vermittelt.

Der Anbieter hebt nicht ab?

🇬🇧 Also in English | 🇹🇷 Türkçe olarak da

Wir heben ab!

Wir finden für Sie das beste Strom- und Gasangebot! Zu 100 % zuverlässig und unverbindlich – Wir helfen Ihnen weiter, garantiert!

Rufen Sie uns an, um sich beraten zu lassen oder bei Fragen zur aktuellen Marktlage:

TARIFRECHNER = GÜNSTIG & SCHNELL STROM ANMELDEN ⚡