Flüssiggas Preisentwicklung 2024 - Wohin geht der Trend?

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Gelbe Pipeline mit Gasflamme, graue Dokumente & Münzen

Die Flüssiggas Preisentwicklung steht 2023 im Vergleich zum Vorjahr auf Sinkflug. Bei einer Liefermenge von 3.000 Litern liegt der Preis im November 2023 im Durchschnitt bei 61,25 Cent/l, was weit unter dem Preis 2022 von 98,78 Cent/l liegt und auch deutlich unter den 72,50 Cent/l im Februar 2023. Erfahren Sie die aktuelle Flüssiggas Preisentwicklung, je nach Ihrem Wohnort, und welche Faktoren Flüssiggaspreise bestimmen, sowie einen Jahresvergleich.

Flüssiggas Preisentwicklung 2023

Mann auf einer Leiter mit Fernsglas steht für Flüssiggas Preisentwicklung

Die Flüssiggas Preisentwicklung hat sich zu Mitte des Jahres 2023 im Vergleich zu 2022 wieder deutlich entspannt. Zu beachten ist jedoch, dass sich die Flüssiggaspreise fast täglich ändern. Deshalb ist vor dem Einkauf in großen Mengen und Interesse empfehlenswert, die aktuellen Kurse zu überprüfen. Außerdem variieren die Preise oftmals stark, je nach Region und Anbieter.

Unten haben wir Ihnen Überblick erstellt über den Flüssiggas Preis 2023 je nach Region. Maßgeblich sind die ersten beiden Ziffern der Postleitzahl des Lieferortes (Quelle: Flüssiggaspreise aktuell & Jahresvergleich, fluessiggas-gemeinsam-kaufen.de, Juli 2023).

Flüssiggaspreise 2023 nach Postleitzahl bei Liefermenge 5.000 Liter
RegionPostleitzahlFlüssiggaspreise in Cent/l (inkl. MwSt.)
Nord19, 20, 21, 22, 23, 24, 2561,69
Nord-Ost17, 1855,32
Mitte I26, 27, 28, 29, 30, 3170,70
Mitte II10, 12, 13, 14, 15, 16, 38, 3952,29
Ost01, 02, 03, 04, 06, 07, 08, 0953,42
Süd I34, 35, 36, 37, 54, 55, 56, 5751,96
Süd II60, 61, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 88, 89, 97, 98, 9949,55
Süd-Ost80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 9650,38
West I40, 41, 42, 44, 50, 51, 52, 53, 58, 5951,92
West II45, 46, 47, 4851,68
Nord-West I4951,68
Nord-West II32, 3351,04

Flüssiggaspreise steigen - Strompreise auch! Das Marktumfeld zeigt: Flüssiggaspreise steigen. Doch nicht nur der Gasmarkt ist von Preissteigerungen betroffen, sondern auch der Strommarkt. Rufen Sie unsere Energieexperten an und finden Sie ein individuell auf Sie angepasstes Stromangebot. Der kostenlose Service ist Mo.-Fr. 08.00 - 19.00 Uhr für Sie verfügbar: 089 380 388 88

Flüssiggas Preisentwicklung 2015 - 2022

Über die letzten Jahre gab es viele prominente Preisschwankungen in der Flüssiggas Preisentwicklung. In den letzten Jahren lag der Trend des Flüssiggaspreises im Vergleich zu anderen Brennstoffen wie Öl, Erdgas oder Pellets meistens über den Kosten dieser. Die Tendenz der vergangenen Jahre zeigen, dass die Flüssiggaspreise steigen. Unten finden Sie eine Grafik, in der Sie die Preisschwankungen der Flüssiggaspreise einsehen und vergleichen können. Beachten Sie, dass es sich um die Flüssiggaspreise pro Kilowattstunde handelt.

(Quelle: Daten zur Energiepreisentwicklung Flüssiggas, Destatis, 2020)

Beachten Sie, dass die Preise je nach Region, Anbieter, Nachfrage und Abnahmemenge variieren. Wer höhere Abnahmemengen bestellt, zahlt im Durchschnitt weniger als diese Kund/innen, die geringere Abnahmemengen bestellen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie die Flüssiggaspreise aktuell stehen und welche Flüssiggas Preisentwicklung es für die kommenden Jahre gibt.

Mehr Artikel zum Thema:
🔥Heizöl oder Flüssiggas: Was ist besser?
🔥Gasherd Propan kaufen und umrüsten
🔥LPG als Autogas einfach erklärt
🔥Flüssiggas Heizwert

Was waren die Flüssiggaspreise 2021?

Ein Dokument mit goldener Lupe

Wie bereits angedeutet, ist die Tendenz der Flüssiggaspreise steigend. Das konnte auch schon in der Flüssiggas Preisentwicklung 2021 beobachtet werden. So sind die Preise im Mai 2021 bei einer Abnahmemenge ab 3.000 Litern auf durchschnittlich 54,58 Cent pro Liter gestiegen und haben im Dezember 2021 bei einer Liefermenge ab 3.000 Liter sogar 72,32 Cent pro Liter ausgemacht.

Ein Faktor, der diese Flüssiggas Preisentwicklung nach oben stärkte, war die CO₂-Steuer, welche anfangs 2021 auf fossile Brennstoffe eingeführt wurde und 25 € pro Tonne CO₂ betrug. Da bei der Verbrennung von Flüssiggas pro kWh rund 230 g CO₂-Abgase bzw. pro Liter Flüssiggas rund 1,5 kg CO₂-Emissionen entstehen, galt der Aufpreis auch für den Energieträger Flüssiggas: So gab es einen Anstieg zwischen 4 und 4,5 Cent/l; bei einer Abnahmemenge von 3.000 Litern ergab das +135 € auf den ursprünglichen Flüssiggaspreis.

Ziel der CO₂-Steuer ist es, die negativen Auswirkungen der CO₂-Emissionen zu kontrollieren. Die CO₂-Steuer soll jährlich um 5 € pro Tonne CO₂ erhöht werden und damit 2025 50 € pro Tonne CO₂ erreichen. Ab 2026 soll zumindest die Obergrenze von 65 € pro Tonne nicht überschritten werden, ab 2027 soll sich der Preis frei am Markt bilden.

Flüssiggas Preisentwicklung - Wann und wie am günstigsten kaufen?

Obwohl die Flüssiggaspreise von unterschiedlichen Preisfaktoren abhängig sind, können Sie mit unseren Tricks und Tipps von günstigeren Preisen profitieren. Der Zeitpunkt ist ein schwerwiegender Einkaufsfaktor der Preisentwicklung. Hier finden Sie einige Tipps, wann das vielfältige Flüssiggas günstiger ist. Alternativ können Sie auch in unserem ausführlichen Artikel zum Thema Flüssiggas bestellen nachlesen.

  • Flüssiggas ist außerhalb der Heizsaison günstiger. Normalerweise ist Flüssiggas im April und Mai am günstigsten und im Dezember hingegen am teuersten. Lesen Sie hier, was das Heizen mit Flüssiggas im Allgemeinen kostet: Flüssiggas Heizung.
  • Regionale Preisunterschiede. Die Nähe zum ARA-Raum (Belgien und Niederlande) lassen ebenfalls den Preis variieren. Die Nähe zu einer Raffinerie scheint jedoch keinen Unterschied zu machen.
  • Preisunterschied je nach Tank. Es gibt einen großen Unterschied, wenn Sie Ihren Tank mieten oder Eigentümer sind. Denn ist der Tank in Ihrem Eigentum, können Sie Ihren Flüssiggasanbieter auch selbst wählen und vergleichen.
  • Planen Sie mit genügend Vorlaufzeit Ihren Flüssiggaseinkauf.
  • Bestellen Sie eine größere Flüssiggas-Lieferung, bezahlen Sie generell weniger als bei niedrigerem Bezug.

Wie wirkt sich der Anbieter auf die Flüssiggas Preisentwicklung aus?

Eine Person mit Sprechblase

Wie auch bei Strom- und Gasanbietern wird der Flüssiggaspreis teils von den Anbietern selbst entschieden. Steigen nämlich die Steuern, wird Ihr Anbieter diese generell auf Sie umleiten. An dieser Stelle ist Ihre Anbieter jedoch dazu verpflichtet, Sie über diese Steigerung zu informieren. Sind Sie Eigentümer des Tanks oder der grauen Flüssiggasflasche, haben Sie freie Wahl, Ihren Flüssiggasanbieter zu wechseln.

Sollten Sie Ihren Tank mieten oder eine andersfarbige Flüssiggasflasche bei sich zu Hause haben, kann dies einen höheren Preisen ergeben. Denn Sie sind bei einer Tankmiete an den Anbieter vertraglich gebunden und können erst dann wechseln, wenn dieser Vertrag beendet wird.

Normalerweise beträgt die Erstlaufzeit eines Flüssiggasvertrages ein komplettes Jahr, danach bekommen Sie kürzere Kündigungsfristen und sind somit flexibler.

Exkurs: Den Flüssiggaspreis verstehen - Zusammensetzung

Bis das Flüssiggas bei Ihnen zu Hause ankommt, wird das Heizgas durch eine ganze Menge Verarbeitungsschritte unterlegt. Genau wie beim Strompreis oder Gaspreis sind in der Preiszusammensetzung mehrere Akteure beteiligt, die den Gesamtpreis zusammenstellen. Folgende Bestandteile setzen den Endpreis von Flüssiggas zusammen:

  1. 55 % Bezugskosten: Propan/Butan
  2. 25 % staatliche Steuern: Energiesteuer und Mehrwertsteuer
  3. 13 % Lagerung und Transport
  4. 7 % sonstige Kosten: Vertrieb, Verwaltung, Margen

Ein weiterer wichtiger Faktor im Flüssiggaspreis ist der Einkauf im ARA-Raum (Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen) mit den entsprechenden Aufwänden für Transport und Lagerung. Der Flüssiggaspreis orientiert sich einerseits an dem Ölpreis und zum anderen an den Raffinerie-Preisen und dem Spotmarkt (Börse für Energie).

Wie wird Flüssiggas berechnet?

Es gibt bisher noch keine Einheit für Flüssiggas, daher ist es wichtig, die passenden Umrechnungsformeln zu kennen. Kennt man diese, kann beim Flüssiggas Preisvergleich nichts falsch laufen. Unten haben wir Ihnen eine Tabelle erstellt, diese dient lediglich als Richtlinie. Die Umwandlung von Flüssiggas hängt nämlich von unterschiedlichen Faktoren ab, wie Temperatur und Art und Dichte des Gases. Durch diese Außenbedingungen kann es zu Abweichungen kommen, diese sind jedoch meistens geringfügig.

MaßeinheitVerhältnisUmrechnungswert
1 m³ LPG (gasförmiges Flüssiggas)Korrespondiert3,98 Liter Flüssiggas (flüssig)
1 kg FlüssiggasKorrespondiert bei ca. 15°1,96 Liter
Erneuerbare Energien Hybridheizung (EE-Hybrid)35 %20 %
1 Liter FlüssiggasWiegt ca.510 Gramm
1 Liter FlüssiggasEnthält ca.6,57 kWh
1 kg FlüssiggasEnthält ca. (bei 0 m über dem Meeresspiegel13,97 kWh (Brennwert)

Erfahren Sie mehr:
🔍LPG Preisentwicklung und Vergleich in Europa
🔍Bunsenbrenner Funktionsweise
🔍Bund der Energieverbraucher
🔍Campinggas

Ihre Fragen zur Flüssiggas Preisentwicklung beantwortet!

✅Wird Flüssiggas teurer 2023?

Laut Flüssiggas1 liegen die Flüssiggaspreise Stand Juli 2023 zwischen 8 – 9 Cent (inkl. USt.) je kWh. Das entspricht ungefähr den Preisen von Gasverträgen für Neukund/innen.

✅Was kostet derzeit 1 Liter Flüssiggas 2023?

Im Juli 2023 und bei einer Liefermenge von 5.000 Litern liegt der Preis für Flüssiggas bei 52,98 Cent/l. Zu beachten ist, dass sich die Flüssiggaspreise fast täglich ändern und die Flüssiggas Preisentwicklung schwer vorhersehbar ist.

✅Wird Flüssiggas auch knapp?

Laut Expert/innen des Deutschen Verbands Flüssiggas e.V. wird Flüssiggas (LPG) auf absehbare Zeit nicht knapp werden wird. Grund dafür ist die Vielfalt der Flüssiggasquellen, wie verschiedene EU-Länder, USA und Skandinavien.

Finden Sie den Artikel nützlich? 100% von insgesamt 17 Kundenbewertungen fanden diesen Artikel nützlich.

Die auf dieser Website erwähnten Dienstleistungen und Produkte repräsentieren lediglich eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen, selber zu recherchieren und sich gegebenenfalls beraten zu lassen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partnern Provisionen für den Verkauf einiger auf dieser Website erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung unserer Website ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen.