Energie

FLÜSSIGGAS: ANGEBOTE UND PREISE

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

Propan: Eigenschaften, Lagerung und Unterschied zu Butan

Propan ist ein farb- und geruchsloses Gas, welches unter leichtem Druck verflüssigt werden kann. Als sogenanntes Flüssiggas dient Propan unter anderem als Brennstoff in Heizungen, als Kühlemittel in Klimaanlagen oder als Autogas bei Fahrzeugen. Doch was ist der Propan Heizwert, die Dichte und die Siedetemperatur? Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Eigenschaften und Verwendung von Propan, wie Propan Gas in Propan Gasflaschen und Gastanks gelagert wird und inwiefern es sich von Butan unterscheidet.


Individuelles und günstiges Flüssiggas Angebot sichern Energiemarie by Selectra hilft Ihnen bei der Wahl Ihres Flüssiggas Lieferanten unter der kostenlosen Servicenummer 0891 2085 144 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00). Rufen Sie an und sichern Sie sich Flüssiggas für Ihr Zuhause!

Was ist Propan und wann wird es verwendet?

​ Was ist Propan und wann wird es verwendet?  ​

Propan ist ein farb- und geruchsloses Gas, welches zu den einfachsten Kohlenwasserstoffen gehört. Da es sich leicht verlflüssigen lässt, gehört es zu den sogenannten Flüssiggasen, die international auch als LPG (Liquified Petroleum Gas) bekannt sind. Propan ist des weiteren hochentzündlich schwerer als Luft, weshalb es in hohen Konzentrationen erstickend wirken kann.

Gewonnen wird Propan als Nebenprodukt von Erdgas bei der Abtrennung von Roherdgas auf Erdgasfeldern und durch Destillation in Erdölraffinerien. Die Verwendung von Propan ist vielseitig, so kann es für folgende Zwecke genutzt werden:

  1. Als Brennstoff in Heizungen, Herden und Grills
  2. Als Kältemittel in Kühlschränken, Klimaanlagen, Wärmepumpen
  3. Als Autogas
  4. Zur Herstellung von Ethylen und Propen

Eigenschaften von Propan

Um die Eigenschaften von Propan darzustellen, müssen vergleichbare Maßeinheiten zur Hilfe genommen werden. Bei Gase sind dazu Kilogramm, Kilowattstunden, Kubikmeter und Liter gängig. Als zusätzliche Grundlage werden die Eigenschaften bei einer Außentemperatur von 0 Grad Celcius und bei einem Luftdruck von 1013 Millibar angegeben.

Zum Verständnis der Eigenschaften noch ein kurzer Überblick der Begriffe: Der Heizwert beschreibt die Verbrennungsenergie des Brennstoffes. Der Brennwert gibt zusätzlich zu der Verbrennungsenergie ebenfalls die Wärmeenergie an, die bei der Kondensation des Wassers im Abgas freigesetzt wird. Der Betrag des Brennwertes fällt deshalb immer größer aus als derjenige des Heizwertes. Die Siedetemperatur gibt jene Temperatur an, bei der der Brennstoff von seiner flüssigen Form in den gasförmigen Zustsand übergeht.

Propan Eigenschaft Kennwert
Chemisches Zeichen C3H8
Siedetemperatur −42 ° Celcius
Dichte (gasförmig) 2,01 kg/m3
Heizwert 12,9 kWh/kg / 25,9 kWh/m3
Brennwert 14,0 kWh/kg / 28,1 kWh/m3

Propan Gas: Lagerung in Propan Gasflaschen und Propan Gastanks

Propan Gas kann für die vielseitige Vwrwerndung entweder in Propan Gasflaschen oder Propan Gastanks gelagert werden. Eine richtige und sichere Lagerung ist insofern wichtig, da Propan Gas in Kombination mit herkömmlicher Luft ein explosives Gemisch bilden kann.

Propan Gasflasche

Eine Propan Gasflasche stellt die mobile Version der Propan Gas Lagerung dar. Da sie auch an Orten ohne funktionierendes Energienetz Energie spenden kann, wird sie oft im Freizeitbereich wie zum Beispiel beim Camping verwendet, aber ist auch für den Gebrauch im eigenen Garten oder im Handwerkerbetrieb geeignet. Bei der Lagerung einer Propan Gasflasche sollten Sie auf folgende Dinge achten:

  • Bewahren Sie die Propan Gasflasche an einem gut durchlüfteten Ort auf, falls es zum Austritt des Flüssiggases kommen sollte.
  • Der Lagerraum sollte nicht in Fluren, Durchgängen oder Durchfahrten von Gebäuden, Garagen oder Arbeitsräumen sein.
  • Der Lagerraum darf weder Gruben, Kanäle, Kellerzugänge, sowie offene Zugänge zu Kellerräumen aufweisen.
  • Der Lagerraum sollte mit feuerbeständigen Wänden und Decken abgetrennt werden.
  • Rauchen, Umgang mit offenem Feuer und Funken erzeugende Arbeiten sind im Lagerraum der Propan Gasflaschen tabu.

Propan Gastank

Propan Gastank

Nebst der Lagerung von Propan Gas in Propan Gasflaschen, wird Propan Gas auch in Propan Gastanks gelagert. Die Tanks sind dabei viel größer als die Flaschen, weshalb sie meistens außen installiert werden.

Aufgrund der Brennfähigkeit von Propan auch bei niedrigen Temperaturen schränkt das die Funktionsfähigkeit des Gases jedoch keineswegs ein. Gastanks werden entweder oberirdisch, halb- oder komplett unterirdisch installiert.

Grundsätzlich zählen die gleichen Sicherheitsvorkehrungen wie bei Propan Gasflaschen. Jedoch kommen für die Instandhaltung der Tanks regelmäßige Sicherheitsprüfungen dazu: Alle 2 bis 5 Jahre ist eine Außenüberprüfung fällig und alle 10 bis 15 Jahre eine Innenprüfung. Beider werden jeweils von zugelassenen Fachleuten durchgeführt.

Hier geht's zu: Kosten von Flüssiggastanks und -flaschen

Butan oder Propan?

Auf die Frage Butan oder Propan? gibt es keine klare Antwort. Bei beiden Gasen handelt es sich nämlich um Flüssiggase, die beide auf die gleiche Art und Weise hergestellt werden, verschiedene Vorteile mit sich bringen und vielfältige Einsatzmöglichkeiten aufweisen.

Der Hauptunterschied zwischen Butan und Propan ist, dass Butan sich bereits bei etwas unter 0° Celcius verflüssigt, während Propan erst bei einer Temperatur von -42°. Deshalb funktioniert Propan bei niedrigeren Temperaturen wie im Winter besser. Der Vorteil von Butan ist jedoch, dass er billiger ist und über einen höheren Heizwert verfügt.

Vergleichen Sie selbstIm folgendem Artikel erhalten Sie weitere Informationen zum Flüssiggas Butan: Butan Nutzung in Gasflasche, Gaskartusche und Feuerzeug.

Heutzutage sind auf dem Markt immer mehr Propan Butan Gemische erhältlich, welche die Vor- und Nachteile der einzelnen Stoffe ausgleichen. Die Mischverhältnisse fallen dabei je nach Gaslieferant, Umgebungstemperatur und Jahreszeit unterschiedlich aus.

Sie sind sich unsicher? Unsere Energieexperten helfen Ihnen gerne und finden für Sie das passende Flüssiggas Angebot. Wählen Sie dafür einfach die kostenlose Servicenummer 0891 2085 144. Der Energiemarie by Selectra Service steht für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.

Aktualisiert am