Energie

GEWERBESTROM UND GEWERBEGAS | Kostenlose Beratung und Anmeldung von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Energiemarie by Selectra.

Gasvergleich Gewerbe durchführen und Gewerbegas Kosten reduzieren

Die Vorteile von einem Gasvergleich Gewerbe liegen klar auf der Hand: Günstiges Gewerbegas mit tollen Tarifkonditionen begleitet von einem qualitativen Service. Auf der ersten Blick erscheint es schwierig, einen Gasvergleich Gewerbe durchzuführen, doch mit richtigen Tipps gelingt es Ihnen defintiv. Wir verraten schon im Voraus worauf es beim Gasvergleich Gewerbe unter anderem ankommt: kurze Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen von einem vertrauenvollen Gewerbegas Anbieter.


Gewerbe eröffnet? Unter 0891 20840 871 erhalten Sie Angebote für Gewerbestrom- und Gewerbegastarife. Auf Wunsch wird die Anmeldung übernommen - Kostenloser Energiemarie by Selectra Service, Mo-Fr. 8-19 Uhr.

Warum ist Gasvergleich Gewerbe wichtig?

gasvergleich gewerbe

Gewerbekunden haben höhere Kosten und müssen ihr Budget gut einplanen. Den passenden Gewerbegas Anbieter zu finden ist umso wichtig, denn dadurch können Kosten reduziert werden. Doch wir wollen auch ehrlich sein: Aus über 1000 Energieanbietern den richtigen Gewerbegas Versorger auszuwählen, ist eigentlich fast unmöglich.

Seit der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes herrschen außerdem ständige Preisschwankungen, die einen Gasvergleich Gewerbe umso attraktiver machen.

Gewerbegas Tarife enthalten normalerweise günstigere Preise als Privatkunden Tarife. Häufig liegt es daran, dass Energieanbieter bei Gewerbekunden langfristiger und sicherer planen können. Wenn große Mengen bezogen werden, können Gasanbieter außerdem bestimmte Rabatte gewähren. Es gibt viele Gasvergleichsrechner, die Ihnen bei dem Gasvergleich Gewerbe behilflich sein können. Diese wenden jedoch oftmals Tricks an, die Sie beachten sollten.

  • Checkliste: Gasvergleich Gewerbe
  • Kennen Sie den durchschnittlichen Gaspreis?
  • Sind die Vertragsbedingungen zu streng?
  • Vertrauenswertes Vergleichsportal gefunden?
  • Option auf ein individuelles Angebot für Ihr Gewerbe vorhanden?

Wieso lohnt sich der Gaspreisvergleich Gewerbe?

Gewerbe haben im Durchschnitt einen hohen Wärmebedarf besonders in büroähnlichen Betrieben, Beherbergungen sowie in öffentlichen Gebäuden. Ein Gewerbekunde hat jährlich hohe Energiekosten, die durch intelligente Energieeffizienz gesenkt werden können. Dazu gehört auch der ständige Gaspreis- und Anbietervergleich, dieser sollte mindestens einmal jährlich vollbracht werden oder spätenstens wenn Ihr aktueller Vertrag dem Ende nahe steht.

Fazit ist - Mit einem erfolgreichen Vergleich können Sie sich vergewissern, dass Sie den besten Gewerbegastarif für Ihr Gewerbe beziehen. Der Energiemarkt gewährt es Ihnen auch, welcher momentan sehr dynamisch ist. Gewerbe die besonders viel Gas beziehen, sollten außerdem auf ein individuelles Angebot bestehen.

Wie Gasvergleichsrechner beim Gasvergleich Gewerbe helfen

Bei den unzähligen Energieanbietern in Deutschland ist es fast unmöglich, einen Überblick zu behalten. Gasvergleichsrechner bieten sich hier als hilfreiche Tools an. Jedoch sollte man niemals nur einen Gasvergleichsrechner nutzen, da diese oftmals über Komission von Energieanbietern finanziert werden. Wenn Sie verschiedene Portale benutzen, werden Ihnen unterschiedliche Preise angezeigt. Damit ein Gasvergleichsrechner Ihnen Tarife anzeigt, die Sie beziehen können, brauchen Sie nur zwei Daten:

  • Postleitzahl Ihres Gewerbes
  • Ihr jährlicher Gasverbrauch in kWh

Tarifportale bieten eine bequeme Übersicht auf Tarife und Anbieter. Jedoch gibt es einige Tücken, auf die geachtet werden muss. Als erstes, sollten Sie einige Filteroptionen ausklammern und darauf achten, dass alle Tarife angezeigt werden und nicht nur diese, die Sie über das Vergleichsportal anmelden können.

  • Checkliste: Vergleichsportal Filteroptionen
  • Alle Tarife und Anbieter anzeigen
  • Neukundenprämien deaktivieren
  • Direkte Anmelde-Option abschalten
  • Preisgarantie ausschalten
  • Gewerbetarife-Optionen einschalten

Nachdem Sie einige Tarife herausgefiltert haben, sollten diese genau unter die Lupe genommen werden. Hierbei gilt immer: Umso genauer Sie Ihren Energieverbrauch kennen, umso passendere Tarife werden Ihnen angezeigt. Einige Vertragsbedingungen sollten Sie genauestens vergleichen:

Wissen Sie Ihren Energieverbrauch? Möchten Sie Ihren Strom- und Gasverbrauch bestimmen, um Kosten zu sparen? Erfahren Sie in nur zwei Minuten Ihren jährlichen Energieverbrauch mit unserem Verbrauchsrechner!
Verbrauchsrechner

Warum Vertragslaufzeit beim Gasvergleich Gewerbe wichtig ist

Die Vertragslaufzeit oder Mindestvertragslaufzeit kann je nach Anbieter variieren. Obwohl Sie sich nicht zu lange an einen Anbieter binden sollten, ist die Laufzeit wichtig um Kosten einplanen zu können. Die Erstlaufzeit sollte bei maximal 12 Monaten liegen, somit binden Sie sich nicht zu lange an einen Anbieter und bleiben flexibel.

Ebenfalls die Verlängerung nach Vertragsende ist wichtig. Wenn Sie die Kündigungsfrist verpassen, kann es zu langen Verlängerungen kommen - meistens erneuert sich der Tarif zur selben Länge. Die ideale Vertragsverlängerung liegt bei einem Monat, so vermeiden Sie unnötiges Binden an den Gewerbegas Anbieter.

Wie Kündigungsfrist über den Gasvergleich Gewerbe Erfolg entscheidet

Je nach Anbieter und Vertragsart kann sich die Kündigungsfrist ändern. Diese beträgt normalerweise zwischen 6 und 4 Wochen vor Vertragsende. Wird diese nicht eingehalten kann es zu einer ungewünschten Verlängerung kommen. Wenn Sie Gas bei Ihrem Grundversorger beziehen, liegt die Frist immer bei 2 Wochen. Diese Zeitspanne bietet sich ideal um den Gasvergleich für Ihr Gewerbe durchzuführen.

Ohne Serviceleistung keine erfolgreicher Gasvergleich Gewerbe

Bei besonders günstigen Tarifen fehlt häufig der benötigten Service für Ihr Gewerbe. Der ideale Tarif sollte ein gutes Gleichgewicht zwischen Preis und Serviceleistungen beinhalten. Viele Gasanbieter bieten klimaneutrales Gas an, was Ihr Unternehmensimage positiv verstärkt. Besonders umfassende Anbieter können Beratung bei Anliegen wie Förderung, Energiemanagement und Energieeffizienz beinhalen.

Gasvergleich Gewerbe abschließen und Gewerbegas Anbieter prüfen

gasvergleich gewerbe

Sie haben ausgiebig recherchiert und sich für einen Gasanbieter für Ihr Unternehmen entschieden? Dann ist es an der Zeit diesen genauestens zu untersuchen.

Auf Seiten wie Verbraucherzentrale oder Energieanbieterinformation können Sie Details über den Gasanbieter finden. Auch hier auf Energiemarie haben wir eine ausführliche und vertrauenswürdige Energieanbieter Liste in der Sie mehr über die Anbieter erfahren können.

Weiterhin sollten Sie sich die Seite des Anbieters anschauen. Ist diese aktuell? Werden die Produkte deutlich erklärt? Gibt es besondere Tarife für Gewerbe oder individuelle Beratung?

Reputation des Energieanbieters und Qualität der Serviceleistung sind zwei wichtige Faktoren auf der Suche nach dem richtigen Gasanbieter. Anhand von Kundenbewertungen können Sie herausfinden ob der Anbieter Kundenunfreundlich ist, dabei sollten Sie aber die Bewertungen auf Vergleichsportalen vermeiden. Unabhängige Bewertungsportale wie trustpilot oder Ekomi eignen sich hierzu viel besser und sind vertrauenswürdiger. Sollten folgende Punkte negativ bewertet werden, sollten Sie den Gasanbieter vermeiden:

  • Gasvergleich Gewerbe: Kundenbewertung
  • Kundenunfreundliche AGBs
  • Unangekündigte Preiserhöhung
  • Ungewollte Anmeldungen oder Verträge
  • Schlechter Kundenservice
  • Komplizierter Kündigungsvorgang

Sie hatten sich innerlich schon für einen Gasanbieter entschieden, dieser schneidet jedoch nicht besonders gut in der Kundenbewertung ab? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu einem Energienabieter für Ihr Gewerbe unter 0891 20840 871.

Gewerbegas Anbieter gefunden - Und nun?

gasvergleich gewerbe

Sie haben einen erflogreichen Gasvergleich für Ihr Gewerbe erzielt? Vertragsbedingungen geprüft, Kundenbewertungen durgelesen und versichert, dass der Gasanbieter in Ihrer Region tätig ist? Dann sollten Sie nicht länger warten und den Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen.

Eventuell bekommen Sie als Gewerbekunde einen personalisierten Tarif, wenn Sie einen besonders hohen Verbrauch haben. Folgendes sollten Sie bei Hand haben, wenn Sie mit dem Anbieter in Kontakt gehen:

  1. Zählernummer und Zählerstand
  2. Postleitzahl
  3. Gewerbeschein
  4. Ein Bildschirmfoto mit dem Tarif, den Sie beziehen wollen

Ein Gewerbeschein ist im Endeffekt ein Dokument mit dem Sie Ihr Gewerbe zertifizieren, dieser wird von fast keinem Energieanbieter angefordert. Normalerweise wird dieses Dokument nur von Stadtwerken verlangt um einen Gewerbegas-Tarif zu beziehen. Es ist empfehlenswert ein Bildschimfoto des Tarifes zu machen, um genau den Tarif anzumelden, der Sie interessiert und alle Daten bei der Anmeldung vor sich zu haben.

GEWERBE STROM & GAS ANMELDEN ODER WECHSELN? 0891 20840 871 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr)
Angebot anfordern

Was ist Gewerbegas?

Als Gewerbegas bezeichnet man Erdgas für Gewerbetreibende, Unternehmen und Selbstständige. Gewerbegas kann oftmals zu günstigeren Preisen angeboten werden, wenn Gewerbekunden einen hohen jährlichen Energieverbrauch haben. Gewerbegas hat einen feste Grundgebühr und einen festen Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde. Gewerbegas Verträge werden individuell abgeschlossen und können jährlich neu verhandelt werden. Manche Gewerbegas Anbieter unterscheiden auch noch Industriekunden.

Energieverbrauch vor dem Gewerbegas Vergleich ermitteln

Je genauer der ermittelte jährliche Energieverbrauch, desto genauer Ihr abgeschlossener Vertag. Indem Sie z.B. unseren Energieverbrauchsrechner benutzen, erhalten Sie Ihren jährlichen Energieverbrauch und können so besser Gewerbegas Tarife untereinander vergleichen. Denn wer hat schon Lust am Ende des Jahres eine hohe Jahresabrechnung zu erhalten?

Ab wann kann man Gewerbegas beziehen?

Prinzipiell können alle Gewerbetreibende, Unternehmen und Selbstständige Gewerbegas anmelden und von guten Konditionen profitieren. Manchmal verlangt ein Energieanbieter das Vorzeigen des Gewerbescheins. Wenn Sie keinen haben, so suchen Sie am besten nach einem neuen Gewerbegas Anbieter. Einen Tarif bestimmen Sie ganz einfach, indem Sie unseren Tipps zum Gasvergleich Gewerbe folgen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Gewerbegas Experten zur Seite.

Aktualisiert am