Kundeninformation Die Informationen dieses Artikels sind rein informativ. Es besteht keinerlei Geschäftsbeziehung zwischen Selectra (Betreiber der Webseite energiemarie.de) und der Stadtwerke Düsseldorf. Dies bedeutet auch, dass Selectra keine Leistungen der Stadtwerke Düsseldorf vermittelt.

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung: Fristen, Muster & Adressen

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung

Die Stadtwerke Düsseldorf sind ein regionales Versorgungsunternehmen, das sich mehrheitlich im Besitz des Energiekonzerns EnBW befindet. Das Unternehmen mit Standort in Düsseldorf ist seit 150 Jahren Strom- und Gasanbieter. Sie sind unzufrieden mit dem Anbieter und wollen Ihre Stadtwerke Düsseldorf Kündigung einreichen? Hier finden Sie Kündigungsfristen, Kontaktinformationen und wie Sie im Falle eines Umzugs handeln müssen.


Stadtwerke Düsseldorf

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung: Das Wichtigste zuerst

stadtwerke düsseldorf kündigung

Unterschiedliche Gründe können Sie zur Stadtwerke Düsseldorf Kündigung führen. Sind Sie unzufrieden mit den Tarifen des Anbieters? Wurde der Strom- oder Gaspreis erhöht? Ein weiterer Kündigungsgrund kann ein Umzug ins Ausland oder außerhalb des Liefergebiets der Stadtwerke sein.

Je nachdem welchen Grund Sie haben, gibt es verschiedene Vorgehensweisen um Ihre Kündigung rechtmäßig beim Anbieter eingehen zu lassen. Grundsätzlich sollten Sie bei Ihrer Stadtwerke Düsseldorf Kündigung aber folgende Punkte beachten:

  • Kündigungsfrist: Nur unter Einhalt der vorgegebenen Kündigungsfrist können Ihren Vertrag kündigen.
  • Mindestvertragslaufzeit: Verträge mit Mindestlaufzeit sind nicht sofort kündbar. Wichtig ist es also die entsprechende Mindestvertragslaufzeit im Auge zu behalten.
  • Vertragsverlängerung: Der Vertrag erneuert sich automatisch um eine weitere Vertragslaufzeit, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird.
  • Kündigungsform: Es wird immer empfohlen schriftlich zu kündigen und eine Bestätigung anzufordern.

Die Mindestvertragslaufzeit und Ihre Kündigungsfrist kann je nach Vertrag variieren. Sie können diese Daten auf Ihren Vertragsunterlagen oder im Selfservice-Portal finden. In unserem Stadtwerke Düsseldorf Tarife Artikel können Sie alle Tarife sehen, inklusive der Mindestvertragslaufzeit und Kündigungsfristen. So können Sie sichergehen, dass Sie den richtigen Moment für die Stadtwerke Düsseldorf Kündigung finden.

Um eine außerordentliche Kündigung zu beantragen, sollten rechtsgültige Gründe vorliegen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel zum ThemaSonderkündigungsrecht.

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung Muster

Nachdem Sie die Kündigungsfrist und die Vertragslaufzeit Ihres Vertrages überprüft haben, können Sie sich dem Kündigungsschreiben widmen. Ihre Stadtwerke Düsseldorf Kündigung sollten Sie immer schriftlich übermitteln und persönlich unterschreiben. Sie wissen nicht, was alles darin enthalten sein muss?Nutzen Sie einfach die folgende Vorlage und füllen Sie sie einfach und bequem mit Ihren Daten aus. Vergessen Sie nicht das Datum, Ihre Zählernummer und Kundennummer hinzuzufügen. Zudem sollten Sie bei einer Sonderkündigung den Grund dieser beschreiben und erklären.

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung - Muster

Name: xxx

Straße und Hausnummer: xxx

PLZ und Ort: xxx

Kundennummer: xxx

Zählernummer: xxx

Kündigung Vertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Bestätigungszeitpunktes zu.

Die Unterschrift

Praktisch: Falls Sie die Stadtwerke Düsseldorf Kündigung lieber im PDF Format haben möchten, können Sie sich dieser hier herunterladen:

Kündigungsmuster Strom & Gas Laden Sie sich das Kündigungsschreiben für Ihren Strom- oder Gasvertrag als PDF herunter. So können Sie sicher gehen, dass Ihr Kündigungsschreiben vollständig ist und fristgerecht kündigen. Kündigung Strom & Gas  PDF

Adressen für die Stadtwerke Düsseldorf Kündigung

Nachdem Sie das Kündigungsschreiben entworfen haben geht es in einem nächsten Schritt darum, das Schreiben an die richtige Empfangsstelle zu schicken. Diesbezüglich haben Sie mehrere Möglichkeiten. Das Schreiben der Stadtwerke Düsseldorf Kündigung können Sie an folgende Adressen schicken:

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung - Adressen
📫 Postanschrift 📧 E-Mail-Adresse 📠 Fax
Stadtwerke Düsseldorf AG
Höherweg 100
40233 Düsseldorf

info@swd-ag.de

0211 8213 821

Rechtliches zur Stadtwerke Düsseldorf Kündigung

Möglicherweise fragen Sie sich ob die Stadtwerke Düsseldorf Kündigung anders ist als bei beispielsweise einem kommunalen Energielieferanten. Alle rechtlichen Erläuterungen, die Sie wissen sollten, damit es bei der Stadtwerke Düsseldorf Kündigung keine unangenehmen Überraschungen gibt, erhalten Sie im Anschluss übersichtlich aufgelistet.

  1. Ändern die Stadtwerke Düsseldorf Ihre Preise, können Sie den Vertrag kündigen ohne die Kündigungsfrist einhalten zu müssen.
  2. Die Stadtwerke Düsseldorf müssen Ihnen umgehend nach Eingang der Kündigung diese in Textform bestätigen.
  3. Die Änderung der Umsatzsteuer ist kein rechtlicher Grund zur außerordentlichen Kündigung.
  4. Wird der Vertrag nicht fristgemäß gekündigt, wird dieser automatisch verlängert.
  5. Wenn Sie umziehen, können Sie jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen, frühestens zum Datum des Auszugs kündigen.
  6. Es ist notwendig, dass die Kündigung in Textform beantragt wird.
  7. Der Kunde kann unbefristet jederzeit kündigen, sollten Stadtwerke Düsseldorf die Vertragsbedingungen ändern.

Sollten Sie weiterhin Fragen zu Ihrem individuellen Kündigungsanliegen haben, finden Sie unserem Stadtwerke Düsseldorf Kontakt Artikel alle Kontaktmöglichkeiten mit dem Energieanbieter. Des Weiteren können Sie sich auch in den Frecuently Asked Questions der Stadtwerke umsehen, eventuell finden Sie hier bereits im Voraus eine Lösung auf Ihre Frage.

Alternativen zur Stadtwerke Düsseldorf Kündigung

Sie sind mit den Stadtwerke Düsseldorf grundsätzlich zufrieden, es haben sich aber Ihre Bedürfnisse geändert? In diesem Falle müssen Sie nicht unbedingt dem Energieanbieter kündigen; es stehen Ihnen auch Alternativen zur Stadtwerke Düsseldorf Kündigung zur Verfügung.

Es soll zum Beispiel ein günstigerer Tarif sein? Kein Problem, die Stadtwerke Düsseldorf bieten Tarife in verschiedenen Preisklassen an. Informieren Sie sich auf der offiziellen Website des Anbieters, indem Sie die verschiedenen Tarife untereinander vergleichen oder lassen Sie sich direkt beim Kundenservice beraten, um den Tarif zu wechseln..

Eine andere Alternative ist das Strom Ummelden; eine Alternative, die bei einem Umzug angewendet wird. Lesen Sie weiter, um sich im Anschluss genauer darüber zu informieren.

stadtwerke düsseldorf kündigung

Stadtwerke Düsseldorf Kündigung Umzug?

Sie ziehen in eine neue Wohnung und wollen weiterhin Kunde der Stadtwerke Düsseldorf bleiben? Eine Stadtwerke Düsseldorf Kündigung ist nicht unbedingt notwendig, denn möglicherweise können Sie Ihren Vertrag einfach mitnehmen. Das kann auch der Fall sein, wenn Sie aus Düsseldorf wegziehen, denn die Angebote der Stadtwerke Düsseldorf gibt es in vielen Regionen Nordrhein-Westfalens und darüber hinaus auch in Berlin, Hamburg und Bremen.

Ob Sie Ihren Vertrag mitnehmen können, finden Sie mit dem Tarifrechner heraus, indem Sie Ihre neue Postleitzahl eingeben und Ihren Verbrauch; schon sehen Sie alle angebotenen Tarife an Ihrem neuen Wohnort. Sollten Sie sich dazu entscheiden, die Stadtwerke Düsseldorf in Ihre neue Wohnung mitzunehmen, können Sie dies jederzeit, von Zuhause aus in Ihrem persönlichem Selfservice-Kundenportal, melden.

Unabhängig davon, ob die Stadtwerke Düsseldorf an Ihrem neuen Wohnort verfügbar sind oder nicht, sollten Sie jedoch die Chance nutzen und vor dem Umzug einen Preis- und Anbietervergleich vornehmen. Das ist deshalb empfehlenswert, da sich die Energiepreise aufgrund des anhaltenden Wettbewerbs des liberalisierten Energiemarktes ständig ändern und es deshalb schnell einmal dazu kommen kann, dass Sie für Ihren Vertrag einen Preis bezahlen, der weit über dem Durchschnitt liegt.

Umzug melden und vom Förderprogramm profitieren

Mit dem Kundenportal Selfservice der Stadtwerke Düsseldorf können Sie bequem am PC oder Smartphone Ihren Umzug melden und die Zählerstände der alten und neuen Wohnung angeben. Wie Sie sich beim Kundenportal anmelden und wie Sie dieses nutzen können, finden Sie am besten in unserem Artikel zum Stadtwerke Düsseldorf Login heraus.

Außerdem bieten die Stadtwerke Düsseldorf ein spezielles Förderprogramm für Umzügler an, die weiterhin bei Stadtwerke Düsseldorf bleiben. Die Stadtwerke Düsseldorf fördern die Anschaffung von bis zu vier energieeffizienten Haushaltsgeräten. Wenn Sie von dem Förderprogramm profitieren wollen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Förderantrag ausdrucken und ausfüllen
  • Neue Haushaltsgeräte kaufen und Kopien der Belege vorlegen
  • Sie haben bis zu vier Wochen nach der Meldung des Umzuges Zeit um den Antrag zu stellen

Um am Förderprogramm teilzunehmen, müssen Sie Folgendes erfüllen:

  • Sie müssen vor dem Umzug bereits Kunde der Stadtwerke Düsseldorf gewesen sein
  • Einen Förderantrag für bis zu 4 energieeffiziente Haushaltsgeräte mit Belegen einreichen
  • Den Antrag innerhalb vier Wochen nach Meldung des Einzugs stellen
  • Es darf sich nicht um einen Versorger- oder Vertragswechsel handeln
  • Alle in Ihrem PLZ-Gebiet lieferbaren Energiearten von Stadtwerke Düsseldorf beziehen

Wenn Sie alle Anforderungen einhalten, wird Ihnen das Fördergeld auf das von Ihnen angewiesene Konto überwiesen. Aber: Kunden mit Online-Verträgen sind vom Förderprogramm ausgeschlossen.

Aktualisiert am

Kundeninformation Die Informationen dieses Artikels sind rein informativ. Es besteht keinerlei Geschäftsbeziehung zwischen Selectra (Betreiber der Webseite energiemarie.de) und dem in diesem Artikel beschriebenen Energieanbieter. Dies bedeutet auch, dass Selectra keine Leistungen dieses Energieanbieters vermittelt.