The parameter is not valid. Make sure to enter the exact machine_name of the block.

laptop

Beratung I Angebot I Anmeldung - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen 089 380 388 88

laptop

Beratung I Angebot I Anmeldung - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen 089 380 388 88
oder Angebot anfordern

laptop

Beratung I Angebot I Anmeldung - Kostenlos
⭐⭐⭐⭐⭐4.7/5 - Selectra Kundenbewertungen Angebot anfordern

Warum steigt der EWE Strompreis an?

EWE Strompreis steigt nach Preiserhöhung 2021

Der EWE Strompreis steigt an, genauso wie derjenige anderer Energieanbieter. Warum ist das so? Wie ist der EWE Strompreis im Versorgungsgebiet der Weser-Ems-Region? Wie finde ich den günstigsten Strompreis? Hier erhalten Sie einen Überblick der verschiedenen Preise, der Strompreiszusammensetzung und warum diese Einfluss auf die Strompreise je nach Region und Stromverbrauch hat. Für einen umfassenden Strompreisvergleich rufen Sie unsere Energieexperten an - So finden Sie das günstigste Angebot am schnellsten!


Wurden Sie von einer Preiserhöhung betroffen? Unsere Energieexperten helfen Ihnen weiter und beraten Sie kostenlos unter 089 380 388 88 (Service von Energiemarie by Selectra, Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00).Werbung - Energiemarie Service

Der EWE Strompreis: Warum steigt dieser an?

Strompreiserhöhung EWE
Warum wird der EWE Strompreis erhöht?

Es ist nichts Neues, dass Energieanbieter Preiserhöhungen ankündigen. In der Regel tun sie dies zu Jahresbeginn, aufgrund zunehmender Medienaufmerksamkeit jedoch auch immer häufiger zu Mitte des Jahres.

So hat sich zum Beispiel der EWE Strompreis im Jahr 2021 erst mehrere Monate nach Jahresbeginn erhöht. Der EWE Strompreis war jedoch nicht der einzige, der erhöht wurde: Für das Jahr 2021 kündigten rund 140 Energieversorger Preiserhöhungen an. Zurückzuführen war das auf die Netzentgelte, die sich von 2020 auf 2021 um rund 4 % erhöhten.

Seither sind die Preise jedoch immer weiter angestiegen und haben im Februar 2022 durchschnittlich 36,19 Cent/kWh angenommen. Hauptursache hierfür ist die Energiepreiskrise, welche 2021 und 2022 zu einem rasanten Anstieg der Strompreise geführt hat. Auch der EWE Strompreis ist von der Krise betroffen. Das erklärt, warum der Preis seit 2021 weiter angestiegen ist und sehrwahrscheinlich noch weiter ansteigen wird.

Achtung vor versteckten Preiserhöhungen!

Energieanbieter sind dazu verpflichtet, Schreiben über Preisanpassungen sechs Wochen vorher dem Kunden zukommen zu lassen. Das vorliegende Schreiben, ganz gleich ob im Papier- oder Onlineformat, muss deutlich die Preisanpassung beschreiben: Das Datum und die Höhe des neuen Strompreises.

Beachten Sie, dass manch ein Energieanbieter seine Kunden auszutricksen versucht und die Preiserhöhungen beispielsweise in Form eines Newsletters versteckt. Informieren Sie sich zum Thema und wie Sie mit einem Sonderkündigungsrecht Ihren Vertrag kündigen können: Wie wird eine Preiserhöhung angekündigt? Es soll schnell gehen? Dann nutzen Sie die Chance und rufen Sie unsere Energieexperten an:

laptop

Energiemarie Wechselservice

Wir finden den passenden Energieanbieter!
🕑 Mo.-Fr. 08.00 - 19.00 Uhr
Kostenlos und unverbindlich

089 380 388 88

Der EWE Strompreis für Cuxhaven

Der Energieversorger EWE bietet neben dem Grundversorgungstarif auch alternative EWE Stromtarife an. Diese unterscheiden sich in ihren Mindestvertragslaufzeiten, Kündigungsfristen und im Strompreis EWE, der unterschiedlich hoch vorliegen kann. Für die Stadt Cuxhaven mit der Postleitzahl 27472 und einem jährlichen Stromverbrauch von 2.500 kWh (beispielhaft) steht aktuell (Stand Februar 2022) nur ein Stromtarif zur Auswahl. Um den Strompreis EWE für Ihren indivuellen Energieverbrauch zu bestimmen, gehen Sie auf die Webseite www ewe de.

Der EWE Strompreis für Cuxhaven
Stromtarif Verbrauchspreis pro kWh vor Grundpreis pro Monat
KlimaStrom Spar12
Ökostrom mit Preisgarantie
43,54 Cent 14,97 €
Brutto Preisangaben, Stand Februar 2022

Der EWE Strompreis für Aurich

Schon gewusst? Kunden können durch einen regelmäßigen Vergleich von Anbietern den jeweils günstigen für ihre Region bestimmen und so Stromkosten reduzieren. Lesen Sie unsern Artikel Energieanbietervergleich durch, um sich wertvolle Tipps dazu zu holen.

Die Folgende Preistabelle bezieht sich auf die Stadt Aurich mit der Postleitzahl 26603. Mithilfe des Tarifrechners des Energieunternehmes wurde der EWE Strompreis kWh für einen jährlichen Stromverbrauch von 2.500 kWh bestimmt. Erklärung: Ein Zwei-Personen-Haushalt verbraucht in der Regel 2.500 kWh pro Jahr.

Der EWE Strompreis für Aurich
Stromtarif Verbrauchspreis pro kWh Grundpreis pro Monat
KlimaStrom Spar12
Ökostrom mit Preisgarantie
43,54 Cent 14,97 €
Brutto Preisangaben, Stand Februar 2022

Noch unentschlossen? Unsere Energieexperten helfen Ihnen bei der Tarifauswahl und übernehmen für Sie die Anmeldung unter 089 380 388 88 (Service von Energiemarie by Selectra, Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00).Werbung - Energiemarie Service

Der EWE Strompreis für Bremervörde

Wer in Bremervörde wohnhaft ist und einen passenden Stromtarif sucht, der könnte bei EWE fündig werden. Folgender EWE Strompreis wird für die Postleitzahl 27432 und einem Stromverbrauch von 2.500 kWh pro Jahr verlangt:

Der EWE Strompreis für Bremervörde
Stromtarif Verbrauchspreis pro kWh Grundpreis pro Monat
KlimaStrom Spar12
Ökostrom mit Preisgarantie
43,54 Cent 14,97 €
Brutto Preisangaben, Stand Februar 2022

Der EWE Strompreis der Grundversorgung

Der EWE Strom comfort ist der Grundversorgerstrom des Energieunternehmens. Als Grundversorger in einem Netzgebiet agiert immer derjenige Energieversorger, der die meisten Haushaltskunden mit Strom versorgt.

Der Grundversorger wird alle drei Jahre bestimmt und zeichnet sich durch seine Tarifverfügbarkeit für alle aus. Das bedeutet, dass auch Kunden mit Strom beliefert werden können, die eine negative Bonität vorweisen und von anderen Energieversorgern diesbezüglich abgelehnt wurden. Neuerdings fallen auch immer öfters Kunden in die Grundversorgung, denen ihr Energieanbieter gekündigt hat.

Das scheint auf den ersten Blick zwar praktisch zu sein, aber: Die Strompreise der Grundversorgungstarife sind immer teurer als die der alternativen Stromtarife. Begründet wird das damit, dass der auserwählte Energieversorger schließlich ein erhöhtes Risiko in Bezug auf Zahlungsausfälle hat.

Der EWE Strompreis in der Grundversorgung
EWE Stromtarif Verbrauchspreis pro kWh Grundpreis pro Monat
EWE Strom comfort
Stromverbrauch:
65 - 100.000 kWh
30,48 Cent 14,33 €
EWE Strom comfort
Stromverbrauch: 0 - 64 kWh
46,55 Cent 13,48 €
Brutto Preisangaben ab dem 01.04.2022

Gut zu wissen: Davon ist der EWE Strompreis abhängig

Manche verwenden den Begriff Strompreis, wiederum andere Arbeitspreis und vereinzelt auch Verbrauchspreis. Doch was versteht man eigentlich darunter? Zunächst halten wir fest, dass alle diese Begriffe dasselbe bedeuten: Sie beschreiben den Preis in Cent (Cent/kWh), der pro verbrauchter Kilowattstunde an einen Energieversorger abgeführt wird. Es handelt sich um eine verbrauchsabhängige Größe, welche das Gegenbeispiel zum Grundpreis (€/Monat) darstellt.

Um die Wechselwirkungen des Strompreises zu verstehen, sollten seine einzelnen Preisbestandteile genauer betrachtet werden. Generell setzt sich der Strompreis - auch der Strompreis EWE - aus folgenden drei Komponenten zusammen, wobei Steuern, Abgaben und Umlagen den größten Anteil darstellen:

  1. Strombeschaffung, Vertrieb und Gewinn: 25 %
  2. Netzentgelte: 23 %
  3. Steuern, Abgaben und Umlagen: 52 %

Einfluss der Strombeschaffung & Vertrieb auf den EWE Strompreis

EWE Strompreis: Das behält der Energieanbieter
EWE kann nur gering den Strompreis beeinflussen

Diese Komponente des Strompreises ist die einzige, die vom Energieanbieter beeinflussbar ist. Das bedeutet, dass der Energieanbieter, welcher beispielsweise seinen Strom an einer Strombörse einkauft, selbst entscheiden kann, wie viel Cent er auf den Handelspreis draufschlägt. Die Differenz stellt den Gewinn für das Energieunternehmen dar. Folglich kann diese Komponente je Energieanbieter unterschiedlich hoch ausfallen.

Aber: Nur diese Komponente, also nur knapp ein Viertel des Strompreises, kann der Stromanbieter für sich behalten. Netzentgelte und Steuern, Abgaben und Umlagen leitet er an den Netzbetreiber bzw. an den Staat weiter.

FAZIT: Stromanbieter beeinflusst: Strombeschaffung, Vertrieb und Gewinn

Einfluss der Steuern & Umlagen auf den EWE Strompreis

Steueranteil am EWE Strompreis
Steueranteil am Strompreis

Weder die Höhe der Netzentgelte noch der Steuern, Abgaben und Umlagen kann der Stromanbieter beeinflussen. Knapp 52 % des Strompreises bestehen aus staatlichen Steuern, die vom Energieanbieter weitergeleitet werden.

Die Höhe der Steuern werden vom Staat festgelegt und sind deshalb so hoch, weil die Komponente unter anderem aus der Stromsteuer, Mehrwertsteuer, EEG-Umlage, KWK-Umlage und der Konzessionsabgabe besteht.

Das signifikante am Steueranteil ist, dass dieser seit der Jahrtausendwende von unter 10 Cent auf mittlerweile 16,39 Cent pro Kilowattstunde (Stand Juli 2021) gestiegen ist. Den größten Anteil bildet dabei die EEG-Umlage mit 6,5 Cent, das sind rund 20 % des gesamten Steueranteils.

FAZIT: Stromanbieter beeinflusst nicht: Die Höhe der Steuern, Abgaben und Umlagen

Einfluss der Netzentgelte auf den EWE Strompreis

EWE Strompreis: Die Höhe der Netzentgelte
Die Höhe der Netzentgelte

Die Netzentgelte erhält der Netzbetreiber für den Aufbau, Ausbau und die Wartung der Stromnetze. Rund 23 % des Strompreises entfallen auf die Netznutzung. Die Höhe der Netzentgelte wird staatlich reguliert. Da es für jede Region einen Netzbetreiber gibt, sind demnach auch die Höhe der Netzentgelte von der Region abhängig.

Die Region, in der Kunden Strom beziehen, entscheidet über die Höhe der Netzentgelte und folglich auch über die Höhe des Strompreises. Nördliche Bundesländer und die neuen Bundesländer haben die höchsten Netznutzungsentgelte. Ebenfalls sind die Netzentgelte höher in ländlichen Regionen als in Städten. Die Erklärung liegt nahe: Die Netznutznungsfrequenz ist in Städten deutlich höher.

FAZIT: Stromanbieter beeinflusst nicht: Die Höhe der Netzentgelte

Aktualisiert am

Kundeninformation Die Informationen dieses Artikels sind rein informativ. Es besteht keinerlei Geschäftsbeziehung zwischen Selectra (Betreiber der Webseite energiemarie.de) und dem in diesem Artikel beschriebenen Energieanbieter. Dies bedeutet auch, dass Selectra keine Leistungen dieses Energieanbieters vermittelt.