Wasserhahn
Wasserhahn

WASSER, STROM & GAS ANMELDEN

Sie planen einen Umzug? Unsere Energieexperten kümmern sich um all Ihre Angelegenheiten zu Wasser, Strom & Gas - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

WASSER, STROM & GAS ANMELDEN

Sie planen einen Umzug? Unsere Energieexperten kümmern sich um all Ihre Angelegenheiten zu Wasser, Strom & Gas - Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

Anbieter wechseln
Wasserhahn

WASSER, STROM & GAS ANMELDEN

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

In Wuppertal Wasser anmelden - So geht's Schritt für Schritt

Wuppertal in blau geschrieben neben Wasserhahn

Die Stadt Wuppertal wurde im Jahr 1901 dank der damals gebauten Schwebebahn weltberühmt. Wuppertal liegt im Bundesland Nordrhein Westfalen und gehört zu der Stadt Düsseldorf. Nicht nur in Themen Kultur und Tourismus weiß die Stadt sich zu verteidigen, auch die Wasserqualität ist in Wuppertal erster Klasse. Woher genau kommt das Wasser, welches aus den Wuppertaler Wasserhähnen fließt? Wer versorgt die Einwohner mit Trinkwasser? All diese Fragen zu Wuppertal Wasser werden Ihnen hier beantwortet.


Wuppertal Wasser - Woher kommt das Trinkwasser?

In Wuppertal Wasser trinken - Das kann man direkt aus dem Wasserhahn. Das bestätigen die regelmäßigen Wasseranalysen der Wasserwerke Wuppertal. Somit entspricht die Wasserqualität der Region immer den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Die Kontrollen der Behörde hören jedoch an der Wasseruhr auf, daher ist es für den Endverbraucher wichtig zu wissen, woher das Wasser kommt. Mit diesem Wissen kann der Verbraucher berücksichtigen, welchen Belastungen das Wasser unter Umständen ausgesetzt ist.

Woher kommt nun das Wuppertal Trinkwasser? Das Trinkwasser in Wuppertal wird im Wasserwerk Hebringhausen, im Wasserwerk Benrath und im Wasserwerk Dabringhausen aufbereitet. Das Wasser stammt aus den umliegenden Talsperren, insbesondere aus der Großen Dhünntalsperre. Je nach Wasserwerk und Zusammensetzung wird das gewonnene Rohwasser dann spezifisch verarbeitet und an den Wasserversorger weitergeleitet.

Wer ist in Wuppertal Wasserversorger?

Blauer Wassertropfen

In Wuppertal ist die WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH (kurz: WSW) für die Wasserversorgung verantwortlich. Seit 2007 ist die Stadt Wuppertal mit 99,4 % Haupteigentümer des Unternehmens. Neben der Wasserversorgung ist der Anbieter auch für folgende weitere Tätigkeiten verantwortlich:

  • Energie: Strom, Gas und Fernwärme
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • Stadtentwässerung
  • Kommunale Abfallentsorgung

Wasser & Hausverträge einfach anmelden

Kontaktangaben im Blick
Wir finden für Sie den zuständigen Wasserversorger an Ihrem Wohnort.
Kostenloser Umzugsservice
Wir helfen bei der Anmeldung von Wasser, Strom und Gas. Einfach und unkompliziert.
Telefonische Beratung
Wir sind Montag - Freitag 08.00 - 19.00 Uhr für Sie da: 089 210 942 35

Welche Wasserhärte gibt es in Wuppertal und warum?

Das Wasser in Wuppertal kann bedenkenlos als Trinkwasser verwendet werden. Die Wasserhärte Wuppertal hat einen Durchschnittswert von 5,25 dH, daher wird es als weiches Wasser definiert. Als Wasserhärte bezeichnet man den Gehalt an Calcium- und Magnesium-Ionen im Rohwasser. Eine geringe Wasserhärte (weiches Wasser) ist vorwiegend für die Dosierung von Waschmittel von Vorteil, denn: Bei weichem Wasser treten Kalkablagerungen nicht so schnell auf. Zudem wirkt sich weiches Wasser positiv auf den Kaffee und Tee Geschmack aus.

Wieso spielt die Wasserhärte Wuppertal eine Rolle?

Je nach Calcium- und Magnesiumkonzentration im Wasser gibt es drei verschiedene Wasserhärten. Diese wasserlöslichen Ionen nennt man auch Härtebildner. In Deutschland wird zwischen drei unterschiedlichen Härten unterschieden:

  1. Weich
  2. Mittel
  3. Hart
Wasserhärtetabelle
Härtebereiche Calciumcarbonat
weich weniger als 1,5 mmol/l
mittel 1,5 bis 2,5 mmol/l
hart mehr als 2,5 mmol/l

Da die Mineralien Konzentration nicht überall gleich ist, kann die Wasserhärte je nach Region variieren. Es gibt nämlich unterschiedliche Böden und Gesteinsschichten in Deutschland. Während das Wasser diese Böden und Gesteinsschichten durchfließt, werden die Mineralien gelöst und gelangen ins Wasser.

Das Stadtwerke Wuppertal Wasser - So anmelden

Wie bereits angedeutet, sind die Wasserwerke Wuppertal (WSW) für die Wasserversorgung in der Stadt Wuppertal zuständig. Als Mieter brauchen Sie sich jedoch keinen Sorgen zur Wasseranmeldung machen; dies muss der Eigentümer der Wohnung vornehmen. Wenn Sie jedoch Hauseigentümer sind, müssen Sie die Anmeldung selbst in die Hand nehmen. So melden Sie Ihren Wasserzugang in Wuppertal an:

  1. Navigieren Sie auf die Website der Wasserversorgung Wuppertal: Website Wasserwerke Wuppertal.
  2. Unter dem Menüpunkt Formulare finden Sie alle nötigen Details, Links und PDFs zum Herunterladen. Zu den Formularen.
  3. Klicken Sie auf das gewünschte Formular und laden Sie es herunter. Sie können es von Ihrem PC aus vervollständigen und ausdrucken.
  4. Schicken Sie die Wasser Anfrage zurück an die Stadtwerke Wuppertal. Schon haben Sie in wenigen Tagen Wasser in Ihrer neuen Wohnung.

Strom und Wasser anmelden Sie wissen nicht, wer Ihr Wasserversorger ist oder wollen Strom und Wasser anmelden? Unsere Energieexperten helfen Ihnen kostenlos Mo.-Fr. zwischen 08.00-19.00 Uhr bei der Suche und Anmeldung weiter: 089 210 942 35. Werbung - Energiemarie Service

Der Wuppertal Wasser Kontakt

Sie möchten Ihre Wasseranmeldung an die Stadtwerke senden oder haben Fragen über Ihren Verbrauch oder über die Preise? Sie haben verschiedene Alternativen, um das Unternehmen zu kontaktieren. Anbei erhalten Sie einen Überblick auf den Wuppertal Wasser Kontakt.

💧 Wuppertal Wasser Kontakt
Kontakt Kontaktdetails
📫 Allgemeine Postanschrift Wasser und Abwasser Wuppertal (WAW)
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal
Servicecenter (Technik & Hausanschlüsse) 📞: 0202 563 5790
📧: Netze@waw.wuppertal.de
Fax: 0202 563 7857 90
Kontakt zu den Wasserwerken 📞: 0202 563 0
📧: servicecenter@stadt.wuppertal.de
🕒: Montag bis Freitag 07:00 bis 17:00 Uhr
Kontaktformular Zum Formular
Störungs-Hotline Wuppertal 0202 5693 100
Kontakt zum Wasserversorger (Stadtwerke Wuppertal) 📞 0202 569 5100
📧 energie.wasser@wsw-online.de
Fax: 0202 569 5190

Neben den angegebenen Kontaktmöglichkeiten können Sie auf der Website der WSW weitere Alternativen vorfinden. Zu diesen gehören:

  • Live Chat
  • Terminvereinbarung
  • Soziale Medien

Zudem können Sie vor der Kontaktaufnahme durch die Frequent Asked Questions stöbern, gegebenenfalls wird hier Ihr Anliegen bereits geklärt und Sie ersparen sich eine Warteschleife.

Störung in der Wuppertal Wasserversorgung?

Oftmals sind die Rohre in der Stadt Wuppertal ein Problem und lösen Störungen aus. Die Rohre können in den kalten Wintermonaten Schaden durch den Frost nehmen. Durch diese Schäden kann auch das Trinkwasser beeinträchtigt werden, was aber erst nach einer Wasseranalyse herausgefunden werden kann. Wann sollten Sie das Telefon in die Hand nehmen und die Entstörungsnummer wählen? Hier einige Beispiele:

  • Unklares oder gänzlich braunes Wasser
  • Druckabfall
  • Kein Wasser
  • Verstopfung im Abwassernetz
  • Rohrbruch
  • Gasgeruch

Bei jedem dieser Fälle sollten Sie schnellstmöglich den Störungs-Service wählen, dieser ist 24 Stunden lang an 7 Tagen erreichbar.

WASSER WUPPERTAL ENTSTÖRUNGSNUMMER: 0202 5693 100

Hochwasser Wuppertal - Was ist passiert?

Im Sommer 2021 hat die Stadt Wuppertal eine verheerende Hochwasser-Nacht überstanden. In wenigen Minuten begann der Wasserpegel zu steigen und schon bald standen viele Häuser unter Wasser. Glück im Unglück - Anders als an anderen betroffenen Orten gab es kaum Strom- und Gasausfälle.

Durch das Unwetter wurden unzählige Verkehrswege und Infrastrukturen zerstört und abgerissen. Davon waren Strom-, Gas- und auch Wasserleitungen betroffen. Daher waren viele Gemeinden eine Zeit lang im Trinkwasser-Engpass, da kein trinkbares Trinkwasser aus der Leitung kam. Auch nachdem es wieder Wasser aus dem Wasserhahn gab, riet das Gesundheitsamt dazu, das Wasser vorsichtshalber vor dem Kochen oder Trinken abzukochen.

Mehr zum Thema Hochwasser

Was kostet Wasser in Wuppertal?

Ähnlich wie bei den Strom- und Gastarifen bildet sich der Wasserpreis aus zwei Preisfaktoren: Eine fixe Grundgebühr, die sich aus der Bereitstellungsgebühr und der Verrechnungsgebühr bildet und eine mengen abhängige Verbrauchsgebühr.

  • Wasserpreis Lexikon:
  • Bereitstellungsgebühr: Variiert je nach Anzahl der angeschlossenen Wasserzähler in den Wohneinheiten beziehungsweise Wohneinheitengleichwerte (bei gewerblich genutzten Einheiten).
  • Verrechnungsgebühr: Variiert je nach Größe des Wasserzählers.
Bereitstellungsgebühr Wuppertal Wasser
Anzahl an Einheiten € / Jahr
1 78,05 €
2 70,55 €
3 68,05 €
4 66,80 €
5 66,05 €
6 65,55 €
7 65,19 €
8 64,93 €
9 64,72 €
10 64,55 €

Stand & Quelle: November 2021, Trinkwassergebühr Wuppertal

Verrechnungsgebühren Wuppertal Wasser
Zählergröße Qn Qmax m³/h € / Jahr
2,5 5 45,58 €
6 12 81,39 €
10 20 122,32 €
15 30 173,49 €
40 80 429,29 €
60 120 633,94 €
100 160 838,59 €
150 300 1.554,85 €
250 500 2.578,09 €

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettobeträge, Stand November 2021.

Hinzu kommt die Verbrauchsgebühr, diese liegt bei 1,76 € pro m³.

Neue Wohnung? Neuer Anbieter? Egal ob Wasserversorger oder Strom- und Gasanbieter, unsere Energieexperten helfen Ihnen, den zuständigen Versorger und passenden Anbieter zu finden. Rufen Sie an und erhalten Sie kostenlose Hilfe bei der Anmeldung (Mo.-Fr- 08.00-19.00 Uhr): 089 210 942 35 Werbung - Energiemarie Service

Aktualisiert am