Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Umzug ins Ausland: Auswandern Checkliste & Abmeldung Tipps

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Umzug ins Ausland Checkliste und Umzugskartons

Ein normaler Umzug von Stadt zu Stadt innerhalb Deutschlands kann stressig sein. Doch ein Umzug ins Ausland hat zusätzlich zum normalen Umzugsstress noch andere Faktoren, die beachtet werden müssen. Egal ob der Umzug ins Ausland temporär oder dauerhaft als Auswander/in ist, er kann zur Herausforderung werden. In diesem Artikel geben wir Ihnen die besten Infos, Tipps und eine Checkliste, damit bei Ihrem Umzug ins Ausland nichts mehr schiefgehen kann.

Die Auswandern Checkliste: Was beim Umzug ins Ausland beachten?

 
Umzugsfahrzeug Umzug ins Ausland

Diese Schritte sollten Sie vor Ihrem Umzug ins Ausland definitiv angehen, um Chaos und Stress zu vermeiden:

  • To Do vor dem Umzug ins Ausland
  • Dokumente prüfen: Sind Reisepass & Personalausweis aktuell? Falls nicht, sollten Sie diese rechtzeitig aktualisieren!
  • Vorbereitung & Planung: Wo werde ich wohnen? WG oder Wohnung? Und was arbeite oder studiere ich im Ausland?
  • Länderspezifische Faktoren: Was muss für meine Tätigkeit im Ausland anmelden? Brauche ich ein Visum und eine Arbeitserlaubnis?
  • Abmeldung Deutschland: Was muss ich in Deutschland abmelden und wann? Mehr dazu im Kapitel “Die Abmeldung aus Deutschland beim Umzug ins Ausland
  • Packen: Was soll umgezogen werden und was kann eingelagert werden?
  • Der Umzug selbst: Budget? Wie will ich umziehen? Fliege ich oder fahre ich?
  • Das Leben im Ausland: Währung, Versicherungen, Strom und Gas, Konto, Internet und Telefon

Für einen normalen Umzug brauchen Sie Umzugskartons, ein großes Auto und helfende Hände. Auch für einen Umzug ins Ausland sind diese Dinge hilfreich, jedoch könnte es etwas komplizierter werden, je nachdem, welches Land Sie als neuen Wohnort gewählt haben.

Vor Ihrem Umzug ins Ausland sollten Sie sich als Erstes darüber informieren, was Sie an Ihrem neuen Wohnort erwartet und welche bürokratischen Schritte Sie dort frühzeitig angehen müssen. Hier unterscheiden sich die Gesetze vor allem zwischen europäischem und nicht-europäischem Ausland.

Umzug ins Ausland EU Innerhalb der Europäischen Union müssen Sie sich dank EU-Recht nicht um ein Visum bzw. eine Arbeitserlaubnis kümmern, falls Sie selbst EU-Bürger/in sind. Falls der Umzug ins Ausland in ein Land außerhalb der EU ist, sollten Sie sich am besten über die offiziellen behördlichen Seiten oder die des Auswärtigen Amtes informieren, was die Anforderungen sind.

Kündigungen beim Umzug ins Ausland

Mann mit Kündigung Umzug ins Ausland

Sie freuen sich schon auf Ihren neuen Lebensabschnitt und sind komplett in der Umzugsplanung versunken? Sie sollten sich trotz Vorfreude und Umzugsstress ausreichend Zeit nehmen, alles Wichtige in Deutschland abzumelden oder zu pausieren, je nach Dauer Ihres Auslandsaufenthalts. Was Sie alles abmelden sollten und wie genau das vor dem Umzug ins Ausland geht, erfahren Sie hier.

Was muss ich beim Auswandern alles kündigen?

Für einen entspannten Umzug ins Ausland sollten Sie alles Bürokratische in Deutschland abgeklärt haben, sodass Ihnen keine bösen Überraschungen drohen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von allem, was Sie beim Umzug ins Ausland abmelden sollten:

Abmeldungen beim Umzug ins Ausland
Was abmelden beim Umzug ins Ausland?Wie abmelden?
Wohnung
Offizielle Stellen und Konten
  • Familienkasse informieren
  • Finanzamt informieren
Versicherungen
  • Gesetzliche oder private Krankenversicherungen ab- oder ummelden
  • Andere Versicherungen wie Hausrat-, Rechtsschutz- oder Unfallversicherung kündigen
  • Ausnahme: Auslandskrankenversicherung und europa- oder weltweit geltende Tarife
Verträge und Abonnements
  • Strom- und Gasverträge
  • Mobilfunkverträge können Sie innerhalb der EU weiternutzen
  • Fitnessstudio oder (Sport)vereine

Sonderkündigungsrecht & Kündigung wegen Umzug ins Ausland Muster

Frau am Laptop Sonderkündigung

Fast alle Verträge, egal ob Handy- oder Stromverträge, haben eine Mindestlaufzeit und eine Kündigungsfrist, die beachtet werden muss. Diese kann von wenigen Wochen bis hin zu mehreren Jahren reichen. Bei einem Umzug ins Ausland gelten jedoch oft gesonderte Bedingungen:

  • Vereinen und Fitnessstudios: können monatlich gekündigt werden. Das ist im "Gesetz für faire Verbraucherverträge" festgelegt. 
  • Telekommunikationsverträge: können mit dem sogenannten Sonderkündigungsrecht gekündigt werden, wenn Anbieter die Leistung nicht am neuen Wohnort im Ausland liefern können.
  • Mietverträge, Versicherungen oder Strom- und Gasverträgen: Diese können beim Umzug ins Ausland nicht innerhalb des Sonderkündigungsrechtes gekündigt werden.

Sonderkündigungsrecht beim Umzug ins Ausland

Das Sonderkündigungsrecht gilt nur dann, wenn Anbieter/innen die Vertragskonditionen ändern, also z.B. die Preise erhöhen. Zusätzlich können ernsthafte Erkrankungen oder Unfälle ein Grund für Sonderkündigungen sein, je nach den individuellen Vertragsbestimmungen.

Ein Kündigungsmuster für Umzüge finden Sie hier:

Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

Kündigungsmuster Strom PDF

Laden Sie sich das Kündigungsschreiben für Ihren Stromvertrag als PDF herunter:

Kündigung Strom  PDF

Kündigungsmuster Strom PDF

Laden Sie sich das Kündigungsschreiben für Ihren Stromvertrag als PDF herunter:

Kündigung Strom  PDF

Die Abmeldung aus Deutschland beim Umzug ins Ausland

Umzugskarton Umzug ins Ausland

Ein wichtiger Schritt, den Sie vor Ihrem Umzug ins Ausland angehen müssen, ist die Abmeldung in Deutschland. Bei einem Umzug innerhalb Deutschlands müssen Sie sich lediglich ummelden, jedoch nicht beim Umzug ins Ausland.

Abmeldung bei Umzug ins Ausland:

  • Beim dauerhaften Umzug ins Ausland müssen Sie sich entweder online oder in Ihrer zuständigen Meldebehörde persönlich abmelden. Dafür brauchen Sie nur Ihre persönlichen Dokumente.
  • Die Meldebehörde stellt Ihnen dann eine Abmeldebescheinigung aus, welche Sie beispielsweise als Nachweis bei der deutschen Auslandsvertretung an Ihrem Wohnort brauchen, wenn Sie sich um Passangelegenheiten kümmern wollen.
  •  Ihre Abmeldung sollte ab einer Woche vor Auszug aus der Wohnung geschehen und muss spätestens zwei Wochen nach dem Umzug ins Ausland erfolgt sein.

Die Abmeldung aus Deutschland hat für Sie diese Folgen:

  • Alle Passangelegenheiten werden von der deutschen Auslandsvertretung an Ihrem ausländischen Wohnort geregelt.
  • Sie können Ihren ausländischen Wohnsitz in Ihren Pass eintragen lassen, wodurch Ihnen bei Einkäufen in Deutschland die Mehrwertsteuer zurückerstattet werden kann, sofern Sie die Waren nachweislich ausführen.
  • Sie können in Deutschland kein Fahrzeug mit deutschem Kennzeichen zulassen, da dies an einen deutschen Wohnsitz gebunden ist.
  • Sie verlieren Ihren automatischen Eintrag im Wählerverzeichnis. Falls Sie wählen wollen, müssen Sie jeweils sechs Monate vor einer anstehenden Wahl eine Wiederaufnahme beantragen.

Tipp!

Sie können bei der Post einen Nachsendeauftrag für einige Monate oder ein Jahr für einen geringen Preis erstellen. Hier können Sie beispielsweise die Adresse eines Familienmitglieds oder eine/r Freund/in einfügen. So verpassen Sie keine Post, die Sie ggf. noch an Ihren alten Wohnort erhalten könnten.

Umziehen ins Ausland: Wie geht's?

Weltkugel blau Umzug ins Ausland

Alle bürokratischen Vorbereitungen sind getroffen, jetzt muss nur noch der Umzug klappen. Als Vorbereitung sollten Sie sich auf jeden Fall über die sinnvollsten Möglichkeiten für einen Umzug ins Ausland informieren. Diese variieren je nach Distanz, jedoch ist ein Preisvergleich trotzdem sinnvoll.

Da ein Umzug je nach Menge, Distanz und anderen Faktoren sehr individuell ist, können genaue Kosten nicht generell festgelegt werden. Daher macht es Sinn, dass Sie sich ein maximales Budget festlegen und alle anfallenden Kosten wie Reisekosten notieren und miteinander vergleichen.

Aussortieren vor dem Umzug ins Ausland

Ratsam ist das Aussortieren Ihrer Kleidung und Besitztümer vor Ihrem Umzug. Denn je mehr Dinge Sie umziehen wollen, desto teurer wird der Umzug ins Ausland, unabhängig von der Wahl der Umzugsmethode.

Umzugsmöglichkeiten für's Auswandern

Frau überlegt sich Möglichkeiten für Umzug ins Ausland

Anders als bei einem Umzug innerhalb Deutschlands können Sie sich weniger auf freiwillige helfende Hände verlassen, sondern sind eher auf sich gestellt oder auf fremde Hilfe von Umzugsunternehmen angewiesen. Folgende Möglichkeiten für einen Umzug ins Ausland haben Sie zur Auswahl:

  • Auto/Mietwagen: Falls Ihr neuer Wohnort nicht zu weit weg ist, kann es sich lohnen, das Auto bzw. einen Mietwagen vollzupacken und einen Roadtrip aus dem Umzug zu machen
  • Im Flugzeug mitnehmen: Handgepäck, Aufgabegepäck und zusätzliches Gepäck
  • Post: Klamotten etc. können per Paket geschickt werden
  • Umzugsunternehmen: Einige Umzugsservices bieten spezielle Tarife für einen Umzug ins Ausland an

Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

Umzug Checkliste PDF

Umzug-Checkliste kostenlos als PDF herunterladen ✅:

Umzug Checkliste PDF

Umzug Checkliste PDF

Umzug-Checkliste kostenlos als PDF herunterladen ✅:

Umzug Checkliste PDF

Umzugsunternehmen zum Auswandern

Bei den meisten Umzugsunternehmen können Sie zwischen Luftfracht, Überlandfracht und Seefracht wählen.

🛬 Luftfracht

  • Die schnellste Art und Weise, einen Umzug ins Ausland abzuwickeln. 
  • Jedoch ist es auch die teuerste, mit Transportkosten für Container ab 4.500 € innerhalb Europas und ab 8.500 € nach Amerika.

🛺 Überlandfracht

  • Hier werden Boxen mit Umzugsfahrzeugen transportiert. 
  • Das lohnt sich vor allem innerhalb Europas
  • Entscheiden können Sie sich zwischen Vollbeladung und Teilbeladung, wo Güter mehrerer Kund/innen in einem Fahrzeug transportiert werden. 
  • Kosten werden hier je nach Distanz und Kubikmetern Ladung variiert. Wenn Sie mehr als 100 m² über 1.500 km transportieren wollen, kostet das innerhalb Europas ab 2.200 €.

🚢 Seefracht

  • Diese Methode lohnt sich beim Umzug über Landesgrenzen hinaus, die gut über den Seeweg erreichbar sind, kann jedoch mit bis zu einem Monat am längsten dauern. 
  • Entscheiden können Sie sich hier zwischen Full Container Load (FCL), Less than Container Load (LCL) und Container Sharing
  • Je nach Auswahl variieren die Kosten innerhalb Europas zwischen 900 € und 2.600 €, nach Amerika zwischen 2.400 € und 6.500 €.

Das Umzug ins Ausland FAQ

🕓 Wann abmelden bei Umzug ins Ausland?

Die Abmeldung vor einem Umzug ins Ausland ist ab einer Woche vor Ihrem Auszug möglich und sollte im Bestfall einen bis zwei Tage vor Auszug erfolgen. Spätestens zwei Wochen nach Ihrem Umzug ins Ausland müssen Sie die Abmeldung erledigt haben.

💸 Was kostet ein Umzug ins Ausland?

Pauschal lässt sich keine allgemeingültige Preisangabe zu Umzugskosten machen, da die Kosten stark von Distanz zum neuen Wohnort, Anzahl der umzuziehenden Güter und anderen Faktoren abhängt. Sie sollten sich vor Ihrem Umzug ein Budget festlegen und je nach Budget Ihren Umzug planen und Kosten vergleichen.

🔎 Umzug ins Ausland: Was sollte beachtet werden?

Bei einem Umzug ins Ausland müssen viele Faktoren beachtet werden. Am besten schauen Sie sich unsere Checkliste für einen Umzug ins Ausland an, um nichts zu vergessen.

Finden Sie den Artikel nützlich? 100% von insgesamt 10 Kundenbewertungen fanden diesen Artikel nützlich.

Die auf dieser Website erwähnten Dienstleistungen und Produkte repräsentieren lediglich eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen, selber zu recherchieren und sich gegebenenfalls beraten zu lassen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partnern Provisionen für den Verkauf einiger auf dieser Website erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung unserer Website ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen.