E Check mit Konformitätserklärung - Was wird geprüft?

Bei der Planung des Umzugs sind viele verschiedene Bereiche zu prüfen und verwalten. Um negative Überraschungen zu vermeiden sollten Sie nicht am falschen Ende Kosten einsparen. Ein E Check durch einen geschulten Fachmann mit der zutreffenden Konformitätserklärung kann Sie vor unerwünschten Mängeln und Schäden schützen. Erfahren Sie hier wer so eine Konformitätserklärung unterschreiben kann, wann Sie diese anfordern sollten und wofür diese nützlich ist.


Neue Wohnung? Neuer Energieanbieter? Unter 0893 80388 95  erhalten Sie Angebote für Strom- und Gastarife. Auf Wunsch wird die Anmeldung übernommen - Kostenloser Energiemarie by Selectra Service, Mo-Fr. 8-19 Uhr.

Was ist eine Konformitätserklärung?

Konformitätserklärung

Eine Konformitätserklärung ist ein schriftlicher Nachweis in der bestätigt wird, dass sich Dienstleistungen und Produkten an geltenden Normen und Richtlinien halten.

In anderen Worten: Es ist ein schriftlicher Beweis das sich zum Beispiel Händler, Hersteller, Betreiber oder Unternehmer dazu verantwortlichen, dass deren Produkt oder Dienstleistung von einem Fachmann geprüft wurde. Der Fachmann überprüft, dass die Eigenschaften der Dienstleistung oder des Produkts die zutreffenden Normen und Richtlinien einhalten.

Wieso ist eine Konformitätserklärung für Sie wichtig?

Ein Umzug in eine neue Wohnung ist ein Grund zur Vorfreude und oftmals mit großen Veränderungen verbunden. Damit dem Wechsel und der Freude nichts im Weg steht ist es wichtig, dass Sie im Vorhinein prüfen das in der neuen Wohnung alles richtig funktioniert. Dazu gehört zu wissen ob eine aktuelle Konformitätserklärung für die elektrische Anlage vorhanden ist.

Ist diese nicht aktuell oder schon etwas veraltet sollten Sie unbedingt eine Prüfung elektrischer Anlagen - auch E Check genannt - anfordern. Mit einer Prüfung elektrischen Anlage können Sie Mängel rechtzeitig finden und Gefahren für Personen, Tieren oder Gegenständen vermeiden. Privathaushalte sind zu solchen E-Checks nicht verpflichtet, anders sieht es bei Gewerben aus. Gewerbe müssen regelmäßige Prüfungen an der elektrischen Anlage beauftragen.

Was ist das Ziel einer Prüfung elektrischer Anlagen?

Ziel der Durchführung des E Checks ist es Mängel oder Schäden an der elektrischen Anlage festzustellen, damit diese beseitigt werden können. Die Grundlage der Richtlinien für die Prüfkontrolle der Anlage sind folgende:

  1. Schutz gegen elektrischen Schlag
  2. Schutz gegen elektrisch gezündeten Brand
  3. Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit
  4. Ordnungsgemäßer und Sicherheitstechnischer Zustand
  5. Maßnahmen gegen Blitzeinwirkung und Überspannung
  6. Energieeinsparung

Diese Richtlinien gelten für Prüfungen der elektrischen Anlagen in Wohnungen, Nebengebäuden (wie Garagen, Schuppen, Stallungen, etc.), gewerblich genutzte Gebäude, Industrieanlagen und öffentlichen Einrichtungen. Findet der Elektrofachmann während der Prüfung, Mängel die diese Richtlinien verletzen muss er diese in schriftlicher Form (Konformitätsbewertung) an den Eigentümer oder Betreiber übermitteln.

Bei Schwerwiegenden und sicherheitsrelevanten Mängeln ist der Fachmann dazu verpflichtet sofort in Zusammenarbeit mit dem Betreiber die Beseitigung dieser Mängel zu veranlassen.

Mieter oder Vermieter - Wer ist für den E Check verantwortlich?

Ein E-Check ist eine sichere Entscheidung für Mieter und Eigentümer einer Wohnung, wer aber ist letztendlich für die Prüfung der elektrischen Anlage verantwortlich? Die Verantwortung ist geteilt, für Sicherheit der elektrischen Anlage ist der Eigentümer oder Vermieter verantwortlich. Mieter sind dazu verantwortlich das Mieteigentum - also auch die elektrische Anlage - in dem Zustand zu erhalten, wie es dem Vertrag entspricht.

Seit dem 1. Oktober 1997 gibt es keine Prüfpflicht der elektrischen Anlagen in Wohnungen mehr. Fazit ist - sowohl Mieter als auch Vermieter haben Gründe um einen E-Check bei einem Fachmann zu beantragen.

E Check Vermieter E Check Mieter
  • Verantwortlich für Sicherheit der elektrischen Anlage
  • In Schadensfall muss der Vermieter oder Eigentümer den mangelfreien Zustand der Anlagen mit einer Konformitätserklärung nachweisen.
  • Unwissenheit schützt nicht vor Haftung
  • Sicherheit
  • Verantwortung das Mieteigentum im Vertrags-Entsprechendem Zustand zu erhalten
  • Bei Mängeln oder Schadensfall kann eine Konformitätserklärung gleich nach Einzug beweisen das die elektrischen Anlagen nicht funktionsfähig sind
  • Komfort und die Möglichkeit Energie einzusparen

Ein weiterer Grund um regelmäßig eine Prüfung elektrischer Anlagen durchzuführen ist das Sie von einigen Versicherer mit Nachlässen in Ihren Beiträgen prämiert werden können. Auch die Umstellung auf erneuerbaren Energiequellen kann ein guter Grund sein, um einen E Check durchzuführen. Somit schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Bei einem Hauskauf oder -verkauf ist eine Generalinspektion durch einen Fachmann ebenfalls stark zu empfehlen.

Prüfung elektrischer Anlagen bei Neubau

Bevor eine neu eingerichtete elektrische Anlage an Strom angeschlossen werden kann muss eine Erstprüfung der Anlage durchgeführt werden. Bei Bedarf, kann der Netzbetreiber eine Konformitätserklärung von einem unabhängigen Sachverständiger anfordern. In Deutschland wird die Prüfung elektrischer Anlagen normalerweise nach Vorschriften der DIN VDE 0100 durchgeführt.

Natürlich kann sich dies von Land zu Land ändern, bei einem Auslandsumzug müssen Sie sich deshalb über die Norm des zuständigen Landes informieren. In der Konformitätserklärung der Erstprüfung werden alle folgenden Prüfungen erfasst:

  • Funktionsprüfung
  • Spannungspolarität
  • Schutz durch automatische Abschaltung der Stromversorgung
  • Widerstand von isolierenden Wänden oder Fußböden
  • Schutz durch SELV und PELV oder Schutztrennung
  • Isolationswiderstand der elektrischen Anlage
  • Drehfeldrichtung von Drehstrom-Steckdosen
  • Durchgängigkeit der Schutzleiter, der Verbindungen des Hauptpotential Ausgleiches und des zusätzlichen Potentialausgleichs

Was Sie noch alles wissen müssen über Ihren Neubau und wie hoch die Kosten für den Stromanschluss und mehr, können Sie in unserem praktischen Artikel über Stromanschluss im Neubau und Baustelle nachlesen.

E Check in einem Gewerbe

Konformitätserklärung

Eine elektrische Anlage mit Mängeln kann in einem Unternehmen fatal sein, Sie könnten durch plötzlichen Stromausfall wichtige Daten verlieren. In deutschen Büros sind nur zu 7% Computerviren schuld an Computer Blackouts. Generell sind defekte Stromleitungen und fehlerhafte elektrische Anlagen schuld das nichts mehr läuft.

Im Schlimmstfall kann sich eine nicht geprüfte Anlage durch einen Hitzestau erwärmen und zu einem Brand führen. Die Nutzlosigkeit des Bürogebäudes kann dem Unternehmer je nach Schaden viel Geld kosten. Die Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen spielen daher eine sehr große Rolle.

Deshalb ist eine Prüfung elektrischer Anlagen in einem Gewerbe umso wichtiger um nicht nur finanziellen Schäden vorzubeugen, sondern auch die Gesundheit der Angestellten sichern zu können. Bei Risikosituationen und rechtlichen Problemen, kann der Betriebsinhaber dazu aufgefordert eine Konformitätserklärung als Beweis vorzulegen.

Durch eine Investition in einen E-Check können Versicherungsbeiträge gesenkt werden, die dem Unternehmen mehrere hundert Euro im Jahr einsparen lassen.

Wer kann eine Konformitätserklärung unterschreiben?

Eine Konformitätserklärung kann nur ein Fachmann unterschreiben, der die Prüfung elektrischer Anlagen im Haus durchführt. Das heißt, Sie müssen eine geschulte Fachkraft (Elektroinstallateur) einstellen um den E-Check durchzuführen, dieser muss zudem die entsprechende Ausrüstung besitzen.

Um einen passenden Fachmann einzustellen müssen Sie sich bei Ihrem örtlichen Elektroinnungsbetrieb informieren. Veranlassen Sie mit diesen einen Termin um Ihre individuelle Situation zu schildern und den E-Check in Zusammenarbeit mit dem Fachmann einzuplanen.

E Check und Konformitätserklärung - Kosten und Dauer

Konformitätserklärung

Wenn sich der vereinbarte Termin mit dem Fachmann nähert Fragen Sie sich bestimmt wie lange die Prüfung dauert und wie viel diese Kosten wird. Die Antwort: Kosten und Dauer kann stark variieren je nach größe der Wohnung und was alles geprüft werden muss. Für eine normale Drei-Zimmer-Wohnung können Kosten zwischen 150 bis 200€ anfallen.

Bei einem Gewerbe müssen weitaus höhere Kosten einrechnen. Je nach Anzahl der Geräte und Größe der elektrischen Anlage sind mehrere Stunden einplanbar. Sie sollten diese Kosten- und Zeitinvestition jedoch als Schutz vor Mängeln und gesundheitlichen Risikosituationen betrachten. Zudem kann mit der Prüfung elektrischer Anlagen bis zu 10% bei Hausrat-, und Hausgebäudeversicherung eingespart werden.

So planen Sie Ihren Umzug richtig

Ein Umzug ist stressig und kann Ihnen mehr als eine schlaflose Nacht bereiten. Um dies zu vermeiden ist eine richtige Einplanung das Wesentliche. Um Ihnen dies zu erleichtern haben wir eine umfangreiche Anzahl an informativen Artikeln, damit mit Sicherheit nichts falsch läuft und Sie umso mehr einsparen können.

Konformitätserklärung das Wichtigste kurzgefasst

Wie können Sie eine Konformitätserklärung erhalten?

Eine Konformitätserklärung bekommen Sie nach einer Prüfung der elektrischen Anlagen. In dieser wird bestätigt das die Anlage keine Mängel oder Schäden aufzeigt und nach Richtlinien und Normen korrekt Funktioniert.

Wer kann eine Konformitätserklärung austellen?

Eine Konformitätserklärung kann nur von einem geschulten Fachmann ausgestellt werden. Dieser muss zudem die nötige Austattung besitzen um die Prüfung durchzuführen.

Ist eine Konformitätserklärung Pflicht?

Es keine Verpflichtung einen E-Check durchzuführen als Privatperson. Es ist aus Sicherheits- und Gesundheitlichengründen jedoch höchst empfehlenswer, um sich vor unerwünschten Überraschungen zu schützen.

Konformitätserklärung für den Neubau

Ihr Netzbetreiber kann vor dem Stromanschluss eine Prüfung der elektrischen Anlagen mit zuständiger Konformitätserklärung anfordern. Wenn Sie auf der Suche nach einem Strom- und Gasanbieter für Ihr neues Heim sind, können Sie sich auf die Energieexperten von Energiemarie verlassen. Sie finden Beratung unter 0893 80388 95.

Auf der Suche nach dem passenden Stromtarif?Unsere Energieexperten helfen Ihnen bei der Tarifauswahl und übernehmen für Sie die Anmeldung unter 0893 80388 95. Der kostenlose Energiemarie by Selectra Service steht für Sie von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.

Aktualisiert am