Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Umzug Sozialwohnung: Antrag, Mietpreis und Vor-/Nachteile

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Umzug Mietvertrag Sozialwohnung Header

Die hauptsächlichen Sozialwohnung Nachteile sind ohne Zweifel die langwierigen bürokratischen Prozesse beim Mietvertrag. Außerdem, dass es keine Garantie auf Erhalt einer Wohnung gibt, und den Personen nur eine begrenzte Fläche zur Verfügung steht. Die Einkommensgrenze für den Anspruch auf eine Sozialwohnung beträgt für einen 1-Personen Haushalt eine Einkommensgrenze von 12.000 € Jahreseinkommen. Für einen 2-Personen Haushalt 18.000 €. Idee ist es Einkommens-schwache Personen bei einem Umzug zu unterstützen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie ob Sie Anspruch auf eine Sozialwohnung trotz SCHUFA haben und wie man eine Sozialwohnung beantragen kann.

Was ist eine Sozialwohnung?

Sozialwohnungen Block

Eine Sozialwohnung, oder auch sozialer Wohnungsbau, bezeichnet Wohnraum, der vom Staat gefördert wird. Diese Wohnungen werden sozialen Gruppen zur Verfügung gestellt, die am freien Wohnungsmarkt keine Wohnung beziehen können.

Das funktioniert, da Vermietende eine staatliche Förderung bekommen, die sie dazu verpflichtet, die Wohnung unter dem marktüblichen Preis zu vermieten. Die Kosten für die Wohnung dürfen lediglich die laufenden Kosten decken, die sogenannte “Kostenmiete”. Diese ist verbindlich für Vermietende und wird von den zuständigen Behörden festgelegt.

Falls diese überschritten wird, drohen Vermietenden hohe Geldstrafen. Außerdem ist die Miete fix, Mietenden kann also keine plötzliche Mieterhöhung widerfahren. Außerdem steht ihnen das Mietrecht zu.

Eine weitere Bedingung ist, dass die Wohnungen nur an Personen mit einem Wohnungsberechtigungsschein (WBS) vermietet werden darf. Alles dazu, wer einen WBS beantragen kann und welche Bedingungen dafür gegeben sein müssen, erfahren Sie im folgenden Kapitel.

Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

Umzug Checkliste PDF

Umzug-Checkliste kostenlos als PDF herunterladen ✅:

Umzug Checkliste PDF

Umzug Checkliste PDF

Umzug-Checkliste kostenlos als PDF herunterladen ✅:

Umzug Checkliste PDF

Wer hat Anspruch auf sozialen Wohnungsbau?

Mann steckt Münze in Sparschwein

Wie bereits im vorherigen Kapitel erwähnt, haben Personen mit Wohnungsberechtigungsschein Anspruch auf eine Sozialwohnung. Dieser unterliegt einigen Bedingungen und kann beim zuständigen Amt beantragt werden. Zum Erhalten des WBS müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Fester Wohnsitz in Deutschland oder eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für mindestens ein Jahr
  2. Volljährig
  3. Haushaltseinkommen darf nicht über der Einkommensgrenze sein

Das ist die Sozialwohnung Einkommensgrenze

Schlüssel orange

Die deutschlandweit geltende bundeseinheitliche Einkommensgrenze für Sozialwohnungen ist im Wohnraumförderungsgesetz definiert. Hier wird auch beispielsweise die Wohngeldregelung festgelegt. Jedoch können Bundesländer davon abweichen und Sonderregelungen festlegen. Daher gilt die folgende Tabelle lediglich als Richtlinie, die genauen Voraussetzungen für Ihren Wohnort müssen Sie bei Ihrer zuständigen Behörde erfragen.

Bundesweite Einkommensgrenze Sozialwohnungen gemäß § 9 Wohnraumförderungsgesetz:
Personen💸Bruttojahreseinkommen
1-Personen-Haushalt12.000 € Jahreseinkommen
2-Personen-Haushalt18.000 € Jahreseinkommen
Jede weitere Person+ 4.100 €
Je zusätzlichem Kind+ 500 €

Zu beachten Kinder werden als weitere Person und Kind gewertet. Außerdem können zur Berechnung des Bruttojahreseinkommens gewisse Freibeträge und ein Prozentsatz für Steuern und Pflichtbeiträge abgezogen werden. Zur genauen Berechnung sollten Sie sich unbedingt an Ihr zuständiges Amt wenden.

Sozialwohnung trotz SCHUFA?

Münzen und Scheine orange

Die SCHUFA gibt Vermietenden oder Kreditgebenden Auskunft über die Bonität, also die Kreditwürdigkeit einer Person. Bei (Miet-)Schulden kann es zu einem negativen SCHUFA-Eintrag kommen. Mit Hartz-4 kann man trotz negativem SCHUFA-Eintrag eine Wohnung erhalten, wenn die Miete direkt vom Amt gezahlt wird.

Mit Wohnungsberechtigungsschein ist es mit negativem SCHUFA-Eintrag schwer, eine Sozialwohnung zu beantragen, da Mietende selbst für die Überweisung der Miete verantwortlich sind und Vermietende sich oftmals für Wohnungssuchende ohne SCHUFA-Einträge entscheiden.

SCHUFA Sie wollen eine Sozialwohnung mieten, aber kennen Ihren SCHUFA-Score nicht? Diesen können Sie einmal im Jahr kostenfrei bei der SCHUFA-Selbstauskunft einsehen.

Wie Sozialwohnung beantragen?

Eine der Voraussetzungen für eine Sozialwohnung ist der Wohnungsberechtigungsschein WBS. Diesen kann man beim Amt beantragen. Aber bei welchem Amt? Und was braucht man dafür? Alles dazu im Folgenden.

Schlüssel mit Haus Schlüsselanhänger

Um einen Antrag Sozialwohnung zu stellen, müssen Sie zuerst einen WBS beantragen. Das können Sie beim zuständigen Wohnungs- oder Bezirksamt in Ihrer Gemeinde oder Stadt tun. Oftmals sind auch Online-Anträge möglich.

Amt Sozialwohnung Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt

Die Wohnungssuche kann vor allem in den deutschen Großstädten schwierig werden. Dasselbe gilt für Sozialwohnungen. Welche Ämter Sie für Sozialwohnungen in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt aufsuchen müssen, haben wir in folgender Tabelle für Sie zusammengestellt:

Wohnungs- und Bezirksämter 5 größte Städte Deutschlands
Amt Sozialwohnung nach StadtDetails
Amt Sozialwohnung MünchenSozialreferat Soziale Wohnraumversorgung
🏠 Werinherstraße 87, 81541 München
📞 089 233 96820
Amt Sozialwohnung BerlinBürgeramt 3 
🏠 Frankfurter Allee 35/37, 10247 Berlin
📞 115
📧 E-Mail Wohnungsamt Berlin
Amt Sozialwohnung Hamburg📧Behördenfinder
Amt Sozialwohnung KölnAmt für Wohnungswesen
🏠 Ottmar-Pohl-Platz 1, 51103 Köln
Telefon: 0221 2210
Amt Sozialwohnung Frankfurt (Main)Amt für Wohnungswesen
🏠 Adickesallee 67-69, 60322 Frankfurt am Main
📞 2123 05 60

WBS und Sozialwohnung beantragen

Mann vergleicht Stromdokument

Der WBS ist nach Ausstellung für ein Jahr in Ihrem Bundesland gültig und muss nur bei einem Umzug neu beantragt werden. Zur Beantragung brauchen Sie je nach Bundesland verschiedene Dokumente, in der Regel sind es aber:

  • Antragsformular WBS, das Sie auf der Website Ihres Amtes finden können
  • Einkommensnachweise der letzten 12 Monate
  • Einkommensbescheinigung (vom Arbeitgeber ausgefüllt und unterschrieben)
  • Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt
  • Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis)

Zusätzliche Dokumente zum Sozialwohnung beantragen Zusätzlich sollten je nach persönlicher Situation Geburtsurkunden der Kinder, Heiratsurkunden, Schwerbehindertenausweise, Unterhaltsnachweise etc. eingereicht werden.

Abhängig vom Bruttojahreseinkommen erhalten Sie entweder einen Typ A oder Typ B Wohnungsberechtigungsschein:

📜Typ A (allgemeiner Wohnberechtigungsschein): Falls Ihr Haushaltseinkommen unter der berechneten Einkommensgrenze liegt. Die zur Verfügung gestellten Sozialwohnungen werden direkt über die Behörde vergeben.

📜Typ B (gezielter Wohnberechtigungsschein): Falls Ihr Jahresbruttoeinkommen knapp über der Einkommensgrenze liegt. Die Wohnungen sind meist etwas teurer und werden nicht direkt von der Behörde vergeben, sondern Wohnungssuchenden selbst müssen eine Wohnungsbewerbung senden.

Dringlichkeitsstufen Zusätzlich werden Antragstellende in Dringlichkeitsstufen eingeteilt, da es mehr Interessierte als Wohnungen gibt. Als dringlich eingestuft werden beispielsweise schwangere, alleinerziehende oder unterhaltsberechtigte Personen. Aber auch Rentner, chronisch Kranke und Schwerbehinderte können als besonders dringlich eingestuft werden und schneller eine Wohnung erhalten. Dies gilt häufig auch für Mietende, die wegen Eigenbedarf gekündigt wurden.

Kosten: Sozialwohnung mieten oder kaufen?

Kann man Sozialwohnungen auch kaufen? Und für wen lohnt es sich, Sozialwohnungen zu vermieten? Alles zu diesen Themen im folgenden Kapitel.

Sozialwohnung mieten

Frau steckt Münze in ein Sparschwein

Die Preise zum Sozialwohnung mieten werden je nach Baujahr durch zwei verschiedene Regulierungen festgelegt. Bei vor 2014 erbauten Wohnungen wird die Höhe der Miete auf der vom Bezirks- oder Wohnungsamt ausgestellten Wirtschaftlichkeitsberechnung, der Kostenmiete, basiert. Das bedeutet, dass die Miete nur die laufenden Kosten decken darf.

Die im Mietvertrag festgelegte Miete bei Wohnungen, die nach 2014 gebaut wurden, wird durch das Wohnraumförderungsgesetz festgelegt. Es gilt die zulässige Höchstmiete gemäß § 28 Wohnförderungsgesetz.

Steckdose
Steckdose

BEIM UMZUG KOSTEN SPAREN?💰

Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen Ihnen das günstigste Strom-, Gas-, Wasser- und Internetangebot zu finden!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

BEIM UMZUG KOSTEN SPAREN?💰

Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen Ihnen das günstigste Strom-, Gas-, Wasser- und Internetangebot zu finden!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Steckdose
Steckdose

UMZUG? MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Eine Sozialwohnung kaufen?

Kreditkarten blau

Für Anleger/innen kann es eine langfristig sinnvolle Anlage sein, eine Sozialwohnung zu kaufen und zu vermieten. Jedoch wird die Immobilie für lange Zeit eine Unterdeckung haben, das heißt, Sie müssen monatlich eine gewisse Summe draufzahlen.

Als Geldanlage sind Sozialwohnungen erst dann interessant, wenn sich die geringe Rendite in einem günstigen Kaufpreis auswirkt und Ihr Ziel auf steuerfreien Wertzuwachs liegt. Die Spekulationsfrist beträgt ungefähr 10 Jahre. Falls Sie eine Sozialwohnung vermieten, sollten Sie den richtigen Mietvertrag aufsetzen.

Sozialwohnung Nachteile und Vorteile

Sozialwohnungen helfen dabei, Menschen mit geringem Einkommen bezahlbaren Wohnraum zu bieten. Trotzdem gibt es auch zu diesem Thema sowohl Vor- als auch Nachteile. Welche genau, finden Sie in der folgenden Liste:

Wohnungs- und Bezirksämter 5 größte Städte Deutschlands
Sozialwohnung VorteileSozialwohnung Nachteile
  • Schafft mehr bezahlbare Wohnungen für die gleiche Menge an Bauland
  • Mietpreisexplosionen werden begrenzt
  • Reduziert ökonomische Ungleichheit
  • Begrenzte Fläche pro Person
  • Bürokratische Prozesse können langwierig sein
  • Keine Garantie auf Erhalt einer Wohnung
Finden Sie den Artikel nützlich? 100% von insgesamt 13 Kundenbewertungen fanden diesen Artikel nützlich.

Die auf dieser Website erwähnten Dienstleistungen und Produkte repräsentieren lediglich eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen, selber zu recherchieren und sich gegebenenfalls beraten zu lassen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partnern Provisionen für den Verkauf einiger auf dieser Website erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung unserer Website ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen.