Die Genossenschaft Greenpeace Energy: Ökostrom und Erfahrungen

Rechnung

FRAGEN ZU RECHNUNG, TARIF ODER ANBIETER?

Kostenloser Service | Von Montag bis Freitag von 9:00-18:00 Uhr beantworten unsere Energieexperten Ihre Fragen zur aktuellen Rechnung und zu Ihrem Anbieter. Sollte sich ein Wechsel lohnen, finden wir einen für Sie passenden Tarif mit Einsparungspotenzial.

allaccio e voltura

FRAGEN ZU RECHNUNG, TARIF ODER ANBIETER?

Kostenloser Service | Von Montag bis Freitag von 9:00-18:00 Uhr beantworten unsere Energieexperten Ihre Fragen zur aktuellen Rechnung und zu Ihrem Anbieter. Sollte sich ein Wechsel lohnen, finden wir einen für Sie passenden Tarif mit Einsparungspotenzial.

Greenpeace Energy Logo

1998 wurde Greenpeace Energy eG als Form einer eingetragenen Genossenschaft gegründet und ist ein bundesweiter Energieversorger mit der Absicht umweltfreundliche gewonnene Energie bereitzustellen. Der Energieversorger liefert seinen Kunden ausschließlich Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen aus Wind und Wasser. Derzeit versorgt Greenpeace Energy 160.00 Strom-und Gaskunden und hat 25.000 Genossenschaftsmitglieder. Greenpeace Energy bietet seinen Privat- und Geschäftskunden eine Auswahl an Strom und Gas Tarifen an, nach streng geprüften Kriterien. 

Greenpeace Energy:Strom

Sonnenblumenfeld und Windrad

Greenpeace Energy bietet Privat- sowie Geschäftskunden Ökostrom mit nachhaltiger Wirkung an. Der Strom wird von Anbieter aus 100 % erneuerbaren Quellen erzeugt und nach den Kriterien der Umweltorganisation Greenpeace e.V. geprüft. Dadurch können Sie als Kunde Ihre persönliche CO2-Bilanz verbessern.

Stromtarife für Privatkunden

Greenpeace Energy | Ökostrom aktiv

Sie wollen ein Ökostrom nach strengen Greenpeace-Kriterien, dann ist der Tarif Ökostrom aktiv genau der richtige für Sie. Bei diesem Tarif erhalten Sie von dem Anbieter nachhaltigen und transparenten Ökostrom, da der Anbieter Greenpeace Energy alle Lieferantenkraftwerke veröffentlicht. Mit Ökostrom Aktiv können sie ein aktiver Teil der Energiewende werden.

  • 100% Ökostrom aus Wind- und Wasserkraft
  • Stetig steigender Windkraftanteil
  • Preisgarantie bis 31.12.2019
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 
  • Kurze Kündigungsfrist
  • Zertifizierung: OK Power Plus, TÜV Nord, Omnicert

Greenpeace Energy | Solarstrom plus

Solarstrom plus ist der Ökostrom von Greenpeace Energy mit nachhaltiger Wirkung. Mit dem Fördertarif von Greenpeace Energy können Sie mit 1 Cent/kWh den Ausbau von Solaranlagen in Braunkohlerevieren und politische Arbeit unterstützen. Dadurch setzen Sie ein Zeichen für eine saubere Energiezukunft und gegen die Braunkohle.

  • Inkl. Förderbetrag 1 Cent/kWh 
  • 10 % Solarstrom aus deutschen Braunkohlerevieren
  • 90 % Ökostrom aus Wind- und Wasserkraft
  • Preisgarantie bis 31.12.2019
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 
  • Kurze Kündigungsfrist
  • Zertifizierung: OK Power Plus, TÜV Nord, Omnicert

Stromtarife für Geschäftskunden

Sie wollen Nachhaltigkeit und den Klimaschutz in Ihre Geschäftsräume? Dann haben Sie die Gelegenheit, mit Greenpeace Energy eine verantwortungsvolle Energienutzung zu erhalten. Greenpeace setzt sich seit Jahren weltweit für eine intakte Umwelt und den rücksichtsvollen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten ein. Greenpeace Energy bietet Ihnen Ökostrom aus ausschließlich Wasser, Wind und Sonne. Die Herkunft und Qualität wir durch die strengen Kriterien der Umweltorganisation geprüft und durch TÜV Nord und OmniCert zertifiziert.

Greenpeace Energy | Gewerbe 100 B

Sie möchten das Sie und Ihr Unternehmen ein Teil der Energiewende wird? Dann haben Sie die Gelegenheit, das mit dem Gewerbe 100 B Tarif zu werden. Der Ökostrom von Greenpeace Energy setzt hohe Ansprüche rund um das Thema Nachhaltigkeit und Transparenz, indem er die Kriterien der Umweltorganisation mit Herkunftsnachweis von Strom aus Wind und Wasserkraft in geprüfter Qualität garantiert.

  • 100 % echter Ökostrom aus Wind- und Wasserkraft
  • Stetig steigender Windkraftanteil
  • Transparent: veröffentlichung aller Lieferantenkratwerke
  • Erstklassiger Service
  • Preisgarantie bis 31.12.2019
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 
  • Kurze Kündigungsfrist
  • Zertifizierung: OK Power Plus, TÜV Nord, Omnicert

Strommix von Greenpeace Energy

Der verkaufte Strommix von Greenpeace Energy setzt sich aus folgenden Energieträgern zusammen:

  • CO2-Emissionen: 0 g/kWh
  • Nuklearer Abfall: 0 g/kWh

* Stand der Informationen: 2019

  • CO2-Emissionen: 0 g/kWh
  • Nuklearer Abfall: 0 g/kWh

* Stand der Informationen: 2019

Greenpeace Energy: Gas für Privat- und Geschäftskunden

Maisfeld

Seit 2011 bietet Greenpeace Energy den proWindgas für Privat- und Gewerbekunden an. Mit proWindgas können Sie als Kunden ein neuartiges und ökologisch sinnvolles Produkt erhalten, welches den Umbau der Energielandschaft hin zu 100 % erneuerbaren Energien ermöglicht. Mit einem Förderbeitrag bis zu 04 Cent kWh können Sie von Greenpeace Energy die Produktion und Einspeisung von erneuerbaren Wasserstoff, der mit Windstrom hergestellt wird, fördern. Somit kann der Ausbau und die Speicherbarkeit von erneuerbaren Energien gefördert werden. Dadurch können Sie als Kunde erneuerbares Gas beziehen und gleichzeitig die Energiewende voranbringen.

Greenpeace Energy | proWindgas

Mit dem Fördertarif proWindgas fördern Sie mit einem Beitrag von bis zu 0,4 Cent/kWh Ihres Gasbezug den Ausbau der Windgas-­­Technologie für eine Zukunft ohne Emissionen, Abfälle und Massentierhaltung. Somit können Sie als Kunde ein Erdgas-Ökogas-Gemisch mit wachsenden Windgas-Anteil beziehen und dadurch aktiv die Energiewende beim Kochen oder Heizen fördern durch Greenpeace Energy proWindgas Tarif.

  • Direkte und transparente Förderung der Windgas-Technologie durch den Förderbeitrag
  • Gasmix mit stetig steigendem Anteil aus erneuerbaren Quellen mittels der Windgas-Technologie.
  • Preisgarantie bis 31.12.2019
  • Bis zu 0,4 Cent/kWh Förderbetrag (inkl. MwSt.)
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kurze Kündigungsfrist
 

Strom und Gas kündigen

Sie wollen in Zukunft nicht mehr mit Ökostrom und/oder Windgas von Greenpeace Energy versorgt werden? Dann können Sie Ihre Kündigung über zwei Wege einreichen:

  1. Schriftform an: Greenpeace Energy eG Hongkongstraße 10 20457 Hamburg
  2. Email an: info(at)greenpeace-energy.de

Greenpeace Energy: Erfahrungen, Bewertungen und Kritik

Dass Greenpeace Energy ein guter Stromanbieter in Deutschland ist zeigen die positiven Erfahrungen und Bewertungen mit dem Anbieter. Auf dem Vergleichsportal ausgezeichnet.org, wird der nachhaltige Energieanbieter mit 4.96 von 5 Sternen bewertet und somit als Sehr gut ausgezeichnet. Kritik über Greenpeace Energy wird kaum geäußert, denn hierbei überwiegen die 5 Sterne Bewertungen von 646 Personen. Folgende Erfahrungen und Bewertungen wurden von Kunden abgegeben:

  • Einfacher und schneller Wechsel
  • Guter Strompreis für grünen Strom
  • Transparenz
  • Saubere Energieversorgung
  • Unterstützung für den Klimaschutz

Kundenkonto, Login und Genossenschaft

Kundenkonto und Login

Bei Greenpeace Energy haben Privat- sowie Geschäftskunden die Möglichkeit sich bei dem Anbieter ein Kundenkonto zu eröffnen, wenn Sie sich dazu entscheiden zu Greenpeace Energy zu wechseln. Mit dem Kundenkonto können Sie Rechnungen einsehen, Zählerstände mitteilen, Abschlagszahlen ändern oder persönliche Daten verwalten. Die Anmeldung zum Kundenkonto bei Greenpeace Energy gelingt Ihnen in 5 einfachen Schritte:

  1. Im ersten Schritt gehen Sie auf die Homepage vom Anbieter und klicken auf Jetzt Kunde werden, dort haben Sie die Möglichkeit sich zwischen ein Privat- oder Geschäftskundenkonto zu entscheiden. Danach wählen Sie aus ob sie Ökostrom oder Ökogas von Greenpeace Energy beziehen wollen
  2. Als Nächstes müssen Sie Ihren Tarif auswählen, wenn Sie das gemacht haben werden Sie weitergeleitet, um Ihre persönliche Daten anzugeben
  3. Im nächsten Schritt geben Sie den Anlass der Anmeldung, Ihren Verbrauch und Ihre Stromkosten an
  4. Im vorletzten Schritt müssen Sie Ihre Zahlungsart angeben
  5. Zuletzt müssen Sie nur noch Ihre Daten überprüfen und absenden. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail die Sie Bestätigung müssen. In Zukunft können Sie sich dann über mein Greenpeace Energy mit Ihren Login Informationen einloggen
Aktenkoffer

Genossenschaftsmitlgied werden

Sie wollen sich aktiv bei Greenpeace Energy einbringen und gemeinsam mit dem Energieanbieter für eine gerechte und schnelle Energiewende einsetzen? Dann habe Sie mit der Genossenschaft von Greenpeace Energy die Möglichkeit, dass der Energieversorger Ihnen gehören kann. Auch dann wenn Sie noch kein Strom vom Anbieter beziehen. Schon ab einem Anteil von 55€ können Sie Genossenschaftsmitglied und damit Miteigentümer werden. Alles rund um die Genossenschaft und wie Sie Mitglied werden können, finden Sie hier.

  • Bis zu 400 Anteile können pro Mitglied gezeichnet werden
  • Mitbestimmungsrecht
  • Mitgliederportal
  • Mitgliedschaft verschenken

Greenpeace Energy: Jobs und Karriere

Sie wollen nicht nur ein Wechsel bei Ihren Strom und Gas Tarifen vornehmen, sondern auch in Ihrer beruflichen Karriere? Dann nutzen Sie die Chance Teil eines Unternehmen zu werden, dass nachhaltig und sinnvolle Projekte verfolgt. Bei Greenpeace Energy Karriere haben Sie die Auswahl an verschiedenen Stellenangeboten und können sich an einer Zukunft ohne Kohle- und Atomstrom beteiligen. Dass das Unternehmen ein guter Arbeitgeber ist, finden auch die Mitarbeiter die Greenpeace Energy auf kununu.com mit 3,58 von 5 Sternen bewertet haben. 92 % würden das Unternehmen als Arbeitgeber weiterempfehlen. Schauen Sie doch bei Greenpeace Energy vorbei und finden noch heute Ihren Traumjob.

Noch unentschlossen?Unsere Energieexperten helfen Ihnen bei der Tarifauswahl und übernehmen für Sie die Anmeldung unter 0893 80388 95 (Service von Selectra, Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00).

Greenpeace Energy: Kontakt, Telefon und Adresse

Sie haben Fragen zu Tarifen, Rabatten und Services? Gerne steht Ihnen ein Kundenberater von Greenpeace Energy persönlich zur Verfügung. Sie können Kontakt mit Greenpeace Energy über Ihre Hotline, Telefon, E-Mail und Postweg aufnehmen. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:

Greenpeace Energy: Hotline & Hotline Sollten Sie Fragen zum Anbieterwechsel oder Tarifen von Greenpeace Energy haben, wenden Sie sich einfach an die Hotline. Die Hotline-Nummer lautet 040 808 110 600.

Greenpeace Energy: Kundenservice Sollten Sie Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag haben, wenden Sie sich einfach an Kundenservice. Die Nummer lautet 040 808 110 330.

Greenpeace Energy: E-Mail Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Anliegen oder Beschwerde direkt an das Kontaktformular zu senden.

Greenpeace Energy: Adresse Sie bevorzugen den klassischen Postweg? Dann senden Sie Ihren Brief oder Dokumente an: Greenpeace Energy eG
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg

Greenpeace Energy:Serviceleistungen

Kunden werben Kunden

Empfehlen Sie Greenpeace Energy weiter und überzeugen Sie Ihre Freunde, Familie oder Bekannten zu einem wechseln. Mit jeder erfolgreichen Vermittlung erhalten Sie eine Prämie vom Energieanbieter wie zum Beispiel ein 25€ Gutschrift, sie können 30€ Spenden für das Leben in Tschernobyl oder ein Jahresabo auf das Greenpeace Magazin erhalten. Dabei zahlt es sich doppelt aus für Sie und Ihre Umwelt. In drei einfachen Schritten können Sie Kunden werben:

  1. Prämie wählen: Für jeden geworbenen Kunden können Sie eine Prämie auswählen oder als Dankeschön spenden
  2. Kunden werben: Füllen Sie dafür entweder das online Formular oder PDF aus und senden Sie es dem Energieanbieter zurück
  3. Prämie wird verschickt: Sobald der von Ihnen geworbene Kunde mit dem Greenpeace Energy Strom oder Gas versorgt wird, erhalten Sie von dem Anbieter Ihre Wunschprämie innerhalb weniger Tage

Umzug

Sie ziehen gerade um und suchen einen nachhaltigen Stromanbieter? Greenpeace Energy versorgt Sie in Ihrem neuen Zuhause mit Ökostrom oder proWindgas. Um einen reibungslosen Wechsel garantieren zu können, benötigt Greenpeace Energy außer der neuen Adresse mehrere Daten von Ihnen die Sie online ausfüllen und absenden können. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung per Post. Sie wollen Tipps und Trick und was Sie alles bei einem Umzug beachten müssen, diese Informationen und noch mehr können Sie hier finden.

Zählerstand: Erfassung und Eingabe

Wenn es um Energie geht, ist der Zählerstand die Basis jeder Verbrauchsabrechnung und wird benötigt zur korrekten Verbrauchsberechnung eines Haushalts oder eines Gewerbebetriebes. Daraus entsteht der monatlich zu zahlende Abschlag. Als Kunde stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung für die Zählerstandseingabe:

  • Anfangszählerstand zu Beginn Ihrer Versorgung
  • Endzählerstand zum Vertragsende (nur bei bereits gekündigten Verträgen)
  • Ablesekarte erhalten (vom Netzbetreiber für die Jahresverbrauchsabrechnung)
  • Zwischenabrechnung auf Ihren Wunsch
  • Zur Information (ohne Abrechnung)
  • Zählerstand Tarifwechsel (nur für Privatkunden)
  • Online Zählerstandseingabe

Hintergrund: Der Energieversorger Greenpeace Energy

Hand hält Pflanze

Die Non-Profit Organisation Greenpeace suchte nach der Liberalisierung des europäischen Strommarkts (1998) einen Energieversorger, der die strengen Ökostrom-Kriterien der Umweltschutzorganisation erfüllt. Durch die “Stromwechsel”-Kampagne haben sich zehntausend Menschen ebenfalls dazu erklärt zu einem Ökostromanbieter wechseln zu wollen. Problem war nur, das niemand den Strom liefern konnte, der den Greenpeace-Kriterien entsprach. Aus dieser Not heraus gründete Greenpeace am 27.10.1999 “Greenpeace Energy eg” und hatte im ersten Geschäftsjahr bereits 186 Kunden. Um das Angebot von sauberer Energie und den Bau neuer anlagen auszuweiten, hat das Unternehmen im Jahr 2001 ihre Tochterfirma Planet energy GmbH, die saubere Kraftwerke planen und betreiben soll, gegründet. In nur wenigen Jahren hatte es Greenpeace Energy geschafft einer der erfolgreichsten deutschen Ökostrom-Versorger zu werden und belieferte im Jahr 2003 bereits 20.000 Kunden und im Jahr 2011 mehr als 110.000 Kunden. Im selben Jahr erweiterte der Anbieter das Angebot das ökologisch nachhaltige Gasprodukt proWindgas. Damit wurde Greenpeace Energy zum Energievollversorger. Gemeinsam mit der Kraftwerks Tochter Planet energy und der Umweltschutzorganisation Greenpeace hat Greenpeace Energy seit 2013 ihren sitzt in der Hamburger HafenCity. Mittlerweile versorgt Greenpeace Energy mehr als 166.000 KundInnen.

Mein Strom. Mein Gas. Meine Entscheidung