Energie

STROM UND GAS ANMELDEN ODER WECHSELN

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

E.ON: Tarife, Angebote und Energiemix

E.ON ist ein großes deutsches Energieunternehmen am Strom- und Gasmarkt. Privatkunden wie auch Geschäftskunden aus Deutschland und großen Teilen Europas können sich zwischen verschiedenen Strom- und Gastarifen von E.ON entscheiden. Der Energiemix ist je nach Tarif entweder klassisch oder nachhaltig - aus erneuerbaren Energiequellen.


E.ON Strom - Tarife

E.ON bietet für Privathaushalte und Unternehmen jeweils verschiedene Stromtarife an. Sie unterscheiden sich in erster Linie in den Kriterien Energiepreis, Preisgarantie und Energiemix.

Stromtarife für Privatkunden

Privatkunden steht bei E.ON eine besonders große Auswahl an Stromtarifen zur Verfügung, die im Folgenden in aller Kürze beschrieben werden.

E.ON KlassikStrom

  • Niedrige Preise
  • Mindestvertragslaufzeit bis 31.05.2022 (Stand Juli 2020)

E.ON KlassikStrom24

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2022 (Stand Juli 2020)
  • Mindestvertragslaufzeit bis 31.05 2022 (Stand Juli 2020)
  • Zugang zur "Mein E.ON" App

Eingeschränkte PreisgarantieDer Stromanbieter E.ON vergibt bei einigen Tarifen eine eingeschränkte Preisgarantie. Das beduetet, dass sich der reine Energiepreis nicht verändern kann. Auf die Steuern und Abgaben hat E.ON aber keinen Einfluss - diese können also steigen.

E.ON ÖkoStrom

  • 100% Ökostrom
  • Mindestvertragslaufzeit bis 31.05.2022 (Stand Juli 2020)

E.ON ÖkoStrom Fix

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2022 (Stand Juli 2020)
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit

E.ON FixStrom

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2022 (Stand Juli 2020)
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit

E.ON FlexibelStrom

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 28.02.2023 (Stand Juli 2020)
  • Keine Kündigungsfrist oder Mindestvertragslaufzeit
  • Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien
Energiepreis verstehen Öko

Preistabelle Stromtarife Privatkunden

Alle Preisangaben (Stand: Juli 2020) gelten exemplarisch für den Arbeitspreis in der Region Berlin 10115 und beziehen sich auf einen Verbrauch von 2.500 kWh pro Jahr. Der Grundpreis beträgt bei allen Stromtarifen 8,86 Euro pro Monat.

E.ON Stromtarif Arbeitspreis pro kWh
KlassikStrom 26,83 Cent
KlassikStrom24 27,24 Cent
ÖkoStrom 27,23 Cent
ÖkoStrom Fix 27,96 Cent
Fixstrom 27,57 Cent
FlexibelStrom 28,14 Cent

Um die genauen Arbeitspreise für Ihren Wohnort zu berechnen, nutzen Sie den E.ON Tarifrechner, indem Sie Ihre Postleitzahl, die Personen in Ihrem Haushalt und Ihren Verbrauch pro Jahr angeben. Beachten Sie, dass nicht alle Stromtarife für Ihre Postleitzahl erhältlich sind. Auskunft darüber gibt ihnen ebenfalls der E.ON Tarifrechner.

Stromtarife für Geschäftskunden und Industrie

Welche Angebote von E.ON Sie in Ihrem Unternehmen nutzen können, hängt vor allem von Ihrem jährlichen Stromverbrauch ab.

  1. Unter 100.000 kWh: Unternehmen mit einem jährlichen Stromverbrauch unter 100.000 kWh können fünf Stromtarife von E.ON nutzen: UnternehmerStrom24, UnternehmerStrom24 Öko, UnternehmerStrom24 Öko, UnternehmerStrom Online und UnternehmerStrom Fix 12 Öko.

  2. Über 100.000 kWh Großkunden mit einem Jahresverbrauch über 100.000 kWh bekommen von E.ON ein maßgeschneidertes Angebot.

Strommix

E.ON bietet sowohl Ökostrom-Tarife als auch konventionelle Stromtarife an. So setzt sich der Gesamtstrommix des Unternehmens zusammen:

  • CO2-Emissionen: 248,00 g/kWh
  • Nuklearer Abfall: 0,0004 g/kWh

* Stand der Informationen: 2017

E.ON Gas - Tarife

Sowohl Privatkunden als auch Gewerbekunden können Gas von E.ON beziehen. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen mehreren verschiedenen Tarifen.

Gastarife für Privatkunden

Insgesamt sechs Gastarife stehen deutschen Haushalten zur Verfügung. Diese Unterscheiden sich im Preis, aber auch in den Konditionen, die wir im Folgenden vorstellen.

E.ON KlassikErdgas

  • Niedrige Gaspreise
  • Mindestvertragslaufzeit bis 31.05.2022 (Stand Juli 2020)

E.ON KlassikErdgas24

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2022 (Stand Juli 2020)
  • Mindestvertragslaufzeit bis 31.05.2022 (Stand Juli 2020)
  • Zugang zur Mein E.ON App

E.ON ÖkoErdgas

  • 100% klimaneutrales Erdgas
  • Mindestvertagslaufzeit bis 31.05.2022 (Stand Juli 2020)
  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2021 (Stand Juli 2020)

Was ist klimaneutrales Erdgas?Ein Ökogastarif mit Erdgas - ist das nicht ein Wiederspruch? Ansich ja, denn Erdgas kann nie ohne Emissionen gewonnen und genutzt werden. Aber was ist dann klimaneutrales Erdgas?. Dabei handelt es sich um Gas, dessen CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte ausgeglichen wurden.

E.ON FixErdgas

  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 31.08.2022 (Stand Juli 2020)
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit

E.ON FlexibelErdgas

  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • 100% klimaneutrales Erdgas
  • Eingeschränkte Preisgarantie bis 28.02.2023 (Stand Juli 2020)

Gastarife für Gewerbekunden und Industrie

Die Auswahl an Gastarifen für Gewerbkunden und Industrie hängt von Ihrem jährlichen Gasverbrauch ab.

  1. Unter 300.000 kWh: Unternehmen mit einem Gasverbrauch unter 300.000 kWh können zwischen vier Gastarifen von E.ON wählen - UnternehmerGas24, UnternehmerGas24 Öko, UnternehmerGas Online und UnternehmerGas Fix 12 Öko.

  2. Über 300.000 kWh: Mit einem Gasverbrauch über 300.000 kWh bekommen Sie von E.ON einen individuellen, maßgeschneiderten Gastarif zur Verfügung.

E.ON Kundenservice

Ein Energieanbieter braucht nicht nur gute Tarife - sondern einen hervorragenden Kundenservice. So hilft Ihnen E.ON weiter bei Anmeldung, Kündigung oder der Übermittlung des Zählerstand.

Kundenservice E.ON

Gas und Strom anmelden

Sie möchten bei E.ON Strom und Gas anmelden ? Das geht in vier einfachen Schritten:

  • Geben Sie im Online-Tarifberater Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch ein und finden Sie den für Sie passenden Stromtarif.
  • Schließen Sie Ihren Vertrag bequem online oder telefonisch mit einem Kundenberater ab.
  • E.ON übernimmt auf Wunsch auch die Kündigung von Ihrem bisherigen Stromanbieter und melden Sie beim Netzbetreiber an.
  • Sie erhalten per Post Ihren Vertrag sowie ein Schreiben mit den wichtigsten Infos zu Ihrem Stromtarif

Bei E.ON kündigen

Sie sind nicht mehr mit Ihrem E.ON Vertrag zufrieden? Oder planen Sie einen Umzug? Beim Wohnungswechsel können Sie statt der Kündigung ganz einfach Ihren Stromvertrag- oder Gasvertrag mitnehmen.

Steht die Kündigung fest? Dann können Sie - sofern keine Frist besteht - online Ihre Kündigung vormerken und haben dann 10 Tage Zeit, um den Vertrag telefonisch zu kündigen. Alternativ können Sie den Vertrag per Post beenden.

UmzugBei Strom- und Gasverträgen ist der Umzug übrigens nicht immer ein Kündigungsgrund. Was beim Umzug noch ansteht, schauen Sie sich die Rubrik Umzug an.

Umzug Kisten tragen

E.ON Zählerstand bekanntgeben

Sie sind bereits Kunde bei E.ON? Einmal im Jahr braucht der Energieanbieter Ihren Zählerstand, um Ihren Jahresverbrauch an Strom und Gas zu ermitteln. Statt einem Besuch vom Netzbetreiber, können Sie Ihren Zählerstand einfach online an E.ON übermitteln.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen haben Sie die Möglichkeit telefonisch, per E-Mail, Fax oder via Postweg mit den E.ON-Kundenberatern in Kontakt zu treten. Das Online-Serviceportal Mein E.ON ermöglicht es Ihnen bequem online Ihre Daten zu verwalten.

Telefon

Sie sind bereits E.ON-Kunde und haben Fragen?

0871-9538 6200

Sie sind noch kein Kunde und interessieren sich für E.ON?

0800-33 000 33

  • Montag-Freitag: 08.00 Uhr - 20.00 Uhr
  • Samstag: 09.00 Uhr - 14.00 Uhr

Postweg

E.ON Energie Deutschland GmbH
Postfach 1475
84001 Landshut

E-Mail

kundenservice@eon.de

Social Media

Besuchen Sie E.ON auf Facebook. Die Mitarbeiter stehen Ihnen auf dieser Plattform Montag bs Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

Serviceportal Mein E.ON

Wenn Sie sich für das E.ON Serviceportal registrieren, können sie 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche vieles rund um Ihren Vertrag einfach und bequem von zu Hause aus erledigen

Das Unternehmen E.ON

Der private Energiekonzern E.ON mit seinem Hauptsitz in Düsseldorf entstand im Juni 2000 aus der Fusion der Industrieunternehmen VIAG und VEBA und entwickelte sich zu einem der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Als größter AKW-Betreiber in Deutschland musste E.ON nach dem 2010 beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie seine Unternehmensstruktur drastisch und schnell ändern.

Ein Energiekonzern im Wandel

Mit dem Anspruch cleaner and better energyentwickelte sich der Konzern hin zu einem globalen, spezialisierten Anbieter von Energielösungen. Investitionen in Erneuerbare Energien, v.a. in die Errichtung zahlreicher Offshore-Parks, folgten rasch.

Zum 1.1.2016 spaltete sich das Unternehmen. Die neu gegründete Gesellschaft Uniper wird zukünftig das konventionelle Erzeugungsgeschäft sowie den Energiehandel übernehmen, während sich E.ON ausschließlich auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen konzentrieren wird. Die Aufspaltung in zwei kleinere, dynamischere Gesellschaften soll die Wettbewerbspositionen jeglicher E.ON-Geschäfte stärken.

Lesen Sie weitere Artikel über