Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Die Top 10 Studentenstädte in Deutschland & mehr zum Thema

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Studentin entscheided sich zwischen zwei Studentenstädte

Endlich ist es so weit: Das letzte Schuljahr hat begonnen und bald beginnt der Umzug und ein neues Leben an der Universität. Jetzt ist es an der Zeit, sich zu erkundigen und sich für eine Studentenstadt zu entscheiden. Aber welche? Lieber den Trubel einer Großstadt oder die persönlichere Kleinstadt? Der kühle Norden oder lieber der sonnige Süden? Welche Freizeitaktivitäten müssen unbedingt vorhanden sein? In diesem Artikel stellen wir die top 10 Studentenstädte in Deutschland vor und erklären Schritt für Schritt, wie man den Umzug in eine Studentenstadt plant. Los geht's!

Die Top 10 Studentenstädte Deutschland

Bei der Suche nach den besten Studentenstädten kommt es letztendlich auf die persönlichen Präferenzen an. Allerdings haben die besten Studentenstädte einige Gemeinsamkeiten: Die besten Universitäten, ein abwechslungsreiches Freizeitleben und natürlich viele gleichgesinnte Studierende. In der nachfolgenden Liste sind die besten Studentenstädte in Deutschland aufgelistet:

Berlin

Die Hauptstadt Berlin ist mit 200.000 Studierenden das beliebteste Ziel für junge Absolvent/innen. Die Stadt hat eine enorme Vielfalt an Hochschulen und Universitäten mit einer großen Auswahl an Studiengängen. Für Studierende, die unbedingt einen Nebenjob brauchen, bietet Berlin viele Nebenjobs und andere Möglichkeiten an, um das Studium zu finanzieren. Die beliebtesten Stadtteile für Studierende sind Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg. Günstigere Stadtteile wie Neukölln oder Spandau sind auch angesagt.

  • Mietpreis: 450 €
  • Universitäten: 75
  • Top Attraktion: Der Reichstag
  • Wetter: 🌞🌞🌞
Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

UMZUG MIT STROM, GAS, WASSER, INTERNET

Energiemarie hilft Ihnen, Ihre Energieverträge richtig abzuwickeln!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Stromanbieter Berlin
Stromanbieter Berlin

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Hamburg

Hamburg ist mit einer Einwohnerzahl von 1,85 Millionen die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Ob Elbphilharmonie, Reeperbahn oder Hafenrundfahrt, Hamburg ist eine der abwechslungsreichsten Städte in Deutschland und hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Die Stadt hat, trotzt der hohen Mieten, rund 120.000 Studierende im Jahr. Wenn Sie dem maritimen Charme der Stadt verfallen sind, sind Stadtviertel wie Sankt Pauli, Sternschanze und Altona sehr beliebte Optionen.

  • Mietpreis: 470 €
  • Universitäten: 54
  • Top Attraktion: Elbphilharmonie
  • Wetter:🌞🌞

Münster

Münster ist mit 300.000 Einwohnern/Einwohnerinnen immer noch eine Großstadt, aber fühlt sich trotzdem verglichen mit Berlin und Hamburg entspannt an. In der sogenannten Fahrradstadt ist alles mit Radwegen vernetzt und mit dem Fahrrad gut erreichbar. Die Mietpreise sind auch viel niedriger als in den anderen Großstädten wie Hamburg oder Berlin. Mit 60.000 Studierenden im Jahr gibt es trotzdem viel Konkurrenz, also gilt hier auch, sich so bald wie möglich eine Wohngemeinschaft zu suchen oder sich für einen Platz in einem Wohnheim zu bewerben.

  • Mietpreis: 400 €
  • Universitäten: 14
  • Top Attraktion: Allwetterzoo Münster
  • Wetter:🌞🌞

München

Mit knapp 140.000 Studierenden ist die mit Bergen umrahmte Stadt eine der größten Studentenstädte Deutschlands. Eine der Nachteile Münchens sind die Mietpreise und die Lebensunterhaltungskosten: München ist nämlich die teuerste Stadt Deutschlands. Trotzdem bietet die Stadt eine Vielfalt an gut bezahlten Nebenjobs an, was bei der Finanzierung des Studiums helfen kann. Wenn Sie also die Biergärten, die Grünflächen (z.B. der berühmte Englische Garten) und die hohe Lebensqualität begeistern, dann sind Viertel wie Neuhausen und das Glockenbachviertel eine gute Addresse.

  • Mietpreis: 480 €
  • Universitäten: 45
  • Top Attraktion: Marienplatz
  • Wetter:🌞🌞

Frankfurt

Die fünftgrößte Stadt Deutschlands hat ungefähr 750.000 Einwohner/innen und 75.000 Studierende. Bekannt für seine Skyline und als führender Finanzplatz Deutschlands ist diese dynamische Stadt eine exzellente Wahl. Die Kulturszene und das Nachtleben in der Hauptstadt Hessens bietet viel an. Obwohl Frankfurt eine der teuersten Städte ist, gibt es dort auch kostenlose Attraktionen, wie der Botanische Garten, der Kobelt Zoo, die Sportanlagen am Hafenpark oder das Museumsufer. Viertel wie Westend, Bornheim und Nordend sind empfehlenswert.

  • Mietpreis: 470 €
  • Universitäten: 36
  • Top Attraktion: Eiserner Steg
  • Wetter:🌞🌞🌞

Heidelberg

Mit 160.000 Einwohnern/Einwohnerinnen ist Heidelberg die bisher kleinste Stadt auf der Liste. Mit ungefähr 40.000 Studierenden ist sie eine der ältesten Universitätstädte Deutschlands und ist mit niedrigeren Lebensunterhaltungskosten als andere Großstädte ein attraktives Ziel für Studierende. In Heidelberg findet man viele Studentenvereine, Grünflächen und viel niedrigere Mietkosten als in den meisten Großstädten.

  • Mietpreis: 410 €
  • Universitäten: 15
  • Top Attraktion: Heidelberger Schloss
  • Wetter:🌞🌞🌞🌞

Stuttgart

Ob Medien, Technik, Musik, Kunst oder Wissenschaft, in Stuttgart gibt es ein riesiges Angebot an Studienfächern. Mit fast 630.000 Einwohnern/Einwohnerinnen ist Stuttgart die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Ungefähr 61.000 Studierende wohnen hier. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören entspannende Mineralbäder, Eindrucksvolle historische Altbauten wie das Neue Schloss und natürlich das ikonische Mercedes-Benz-Museum. Die Mietpreise sind eher hoch, aber Organisationen wie Studierendenwerke Stuttgart bieten günstige Wohnungen an.

  • Mietpreis: 430 €
  • Universitäten: 44
  • Top Attraktion: Mercedes-Benz Museum
  • Wetter:🌞🌞🌞

Konstanz

Mit 85.000 Einwohnern/Einwohnerinnen ist Konstanz eher eine Kleinstadt. Allerdings wohnen da 11.000 Studierende, fast 8 % der Bevölkerung aus. Die Stadt liegt direkt am Bodensee, was für Wassersportler und Touristen sehr attraktiv ist. Viele Studierende finden deshalb Nebenjobs in der Gastronomie und in Freizeitparks. Allerdings sind die Mietpreise in Koblenz in den letzten Jahren gestiegen. Deshalb lohnt es sich, sich frühzeitig eine Wohnung zu suchen oder sich bei den Studierendenwerken Koblenz zu bewerben.

  • Mietpreis: 440 €
  • Universitäten: 3
  • Top Attraktion: Insel Mainau
  • Wetter:🌞🌞🌞

Dresden

Dresden hat ungefähr 550.000 Einwohner/innen und zählt deshalb eher zu den Mittelgroßen Studentenstädten. Ungefähr 55.000 Studierende leben in der Landeshauptstadt Sachsens. Die Universität hat ihren Schwerpunkt in wissenschaftlicher Forschung und die Technische Universität Dresden wurde in 2012 zur Exzellenz-Universität ernannt. Die Stadt zahlt übrigens Studierenden, die nach Dresden umziehen, 150 Euro als Beihilfe. Studentenwohnheime sind in Dresden die günstigste Wahl, aber Stadtteile wie Südvorstadt und Strehlen sind auch bei Studierenden beliebt.

  • Mietpreis: 330 €
  • Universitäten: 17
  • Top Attraktion: Dresdner Zwinger
  • Wetter:🌞🌞🌞

Leipzig

Mit knapp über 600.000 Einwohnern/Einwohnerinnen und 30.000 Studierenden ist die historische Sächsische Stadt ein beliebtes Ziel für Studierende. Kurse in Grafik, Kunst, Technik und vieles mehr werden hier angeboten. Die Stadt gehört zu den günstigsten in Deutschland was die Mietpreise angeht.

  • Mietpreis: 330 €
  • Universitäten: 19
  • Top Attraktion: Zoo Leipzig
  • Wetter:🌞🌞🌞

Studentenstadt: Großstadt oder Kleinstadt?

Hochhäuser symbolisieren Studentenstadt

Die riesige Auswahl an Studentenstädten kann die Entscheidung sehr schwer machen. Um den Prozess zu vereinfachen, kann es hilfreich sein sich zu fragen, ob man lieber in einer Großstadt oder in einer Kleinstadt studieren würde. Weitere Informationen zu den günstigsten Städten in Deutschland können Sie auch auf unserer Website finden. In diesem Kapitel haben wir die Vor- und Nachteile von Großstädten und Kleinstädten zusammengestellt:

Großstadt Vor- und Nachteile

  • Größere Studienwahl
  • Mehr Nebenjobs
  • Gute öffentliche Verkehrsmittel
  • Mehr Praktika
  • Abwechslungsreiches Freizeitleben (z.B. Bars und Clubs)
  • Hohe Mietpreise
  • Teurere Lebenshaltungskosten
  • Mangel an Wohnraum

Vorteile und Nachteile von Kleinstädten

  • Weniger Konkurrenz um Studienplätze und Wohnungen
  • Erfolgreicher Netzwerken (persönlicher)
  • Günstigere Mietpreise
  • Einfachere Wohnungsuche
  • Kleinere Universitäten
  • Weniger Studierende
  • Weniger Aushilfsstellen
  • Weniger Praktika

Wie plant man den Umzug in eine Studentenstadt?

Frau mit Laptop plant ihren Umzug in eine Kleinstadt

Bei der Umzugsplanung in die Studentenstadt sollte man unbedingt eine Umzugscheckliste benutzen. So kann man den Umzug effizient organisieren und sicherstellen, dass der Umzug auch so reibungslos wie möglich abläuft. Wenn es sich um die erste Wohnung handelt, können Sie hier auch eine Umzugscheckliste für die erste Wohnung kostenlos herunterladen. Bei weiteren Fragen zum Umzug und das Anmelden von Strom und Gas beraten Sie unsere Energieexperten/innen gerne: 089 380 364 60

Welche sind die größten Studentenstädte?

Um verschiedene Studentenstädte zu vergleichen, kann es hilfreich sein, herauszufinden, welche Studentenstädte am größten sind. Einer der größten Vorteile in einer Studentenstadt zu leben, ist die Vielfalt an gleichaltrigen Studierenden, mit denen man sich zusammen austauschen und Erfahrungen sammeln kann. In der nachfolgenden Tabelle sind die fünf größten Studentenstädte in Deutschland gelistet:

Die größten Studentenstädte Deutschland
Stadt Anzahl von Studierenden
Berlin 187.500
Hamburg 107.900
München 105.000
Frankfurt 68.000
Münster 60.500

Welche Faktoren beeinflussen das Studentenleben?

Das Studentenleben wird von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst. Von einer Studentenstadt zur anderen unterscheiden sich beispielsweise die Lebensqualität und die Mietpreise erheblich. Deshalb ist es wichtig, die eigenen Präferenzen zu verstehen und sich zu vergewissern, dass die Studentenstadt, an der Sie sich bewerben, auch zu Ihnen passt. In der nachfolgenden Checkliste sind wichtige Faktoren, die das Studentenleben beeinflussen, zusammengestellt:

  • Lebensqualität
  • Mietpreise
  • Sport und Freizeit
  • Nachtleben
  • Angebote der Universitäten
  • Wetter

Was sind eigentlich Studentenstädte?

Eine Studentenstadt ist eine Stadt, in der sich besonders hohe Mengen an Studierenden befinden. Oft wird die Kultur der Stadt von Studierenden geprägt und lokale Wirtschaft hängt von dem einfließendem Geld ab. Studentenstädte haben ein gutes Angebot an Universitäten und Hochschulen und erlauben es Studierenden sich für ihre zukünftige Karriere vorzubereiten.

Leider bedeutet das auch, dass die Mietpreise besonders hoch sind. Die Studierenden sind nämlich das Hauptziel von Geschäften und Vermietern/Vermieterinnen. Ein nützlicher Tipp um extra zu Sparen ist, bei der ersten Wohnung beim Strom anmelden verschiedene Anbieter zu vergleichen, um nicht automatisch bei der teueren Grundversorgung zu landen.

Finden Sie den Artikel nützlich? 100% von insgesamt 1 Kundenbewertungen fanden diesen Artikel nützlich.

Die auf dieser Website erwähnten Dienstleistungen und Produkte repräsentieren lediglich eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen, selber zu recherchieren und sich gegebenenfalls beraten zu lassen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es kann sein, dass wir von ausgewählten Partnern Provisionen für den Verkauf einiger auf dieser Website erwähnter Produkte und/oder Dienstleistungen erhalten. Die Nutzung unserer Website ist kostenlos, und die Provision, die wir erhalten, hat keinen Einfluss auf unsere Meinung oder die von uns bereitgestellten Informationen.