Sie sind hier

RheinEnergie AG

Die Die RheinEnergie AG ist ein regionales Unternehmen für Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung mit Sitz in Köln. Der Konzern versorgt mit seinen etwa 3000 MitarbeiterInnen rund 2,5 Millionen Kunden mit Energie. RheinEnergie bietet sowohl Privat- als auch Geschäftskunden ein breites Tarifangebot. Je nach Kundenbedürfnissen können die Tarife durch Zusatzoptionen erweitert werden, die sich hinsichtlich der Preisgarantie, dem Energiebezug sowie der Vertragsabwicklung unterscheiden.

Aus der GEW Köln AG, die 130 Jahre lang das linksrheinische Köln mit Wasser und Energie versorgte, entstand 2002 die RheinEnergie AG, die ihr Versorgungsgebiet über die Grenzen Kölns hinaus auf das Rheinland ausdehnte. Die GEW Köln AG fungiert heute noch als Holding und hält 80 Prozent der Anteile an der RheinEnergie. Mit den restlichen 20% ist die RWE Gruppe beteiligt, die ihrerseits Kundenbeziehungen und Leitungsnetze miteinbrachte. Mit dem 2007 ins Leben gerufenen Klimaschutzprogramm "Energie und Klima 2020" setzt sich das Unternehmen das Ziel, pro Jahr bis zu 150.000 Tonnen CO2 zusätzlich einzusparen. Mit Investitionen in Höhe von 25 Millionen Euro unterstützt die RheinEnergie den Ausbau des Fernwärmenetzes, den Ausbau erneuerbarer Energien, die Steigerung der Energieeffizienz sowie das Förderprogramm des Klima Kreises Köln.

Strommix

Der klassische Energieträgermix der RheinEnergie setzt sich wie folgt zusammen:

 
  • CO2-Emissionen: 405,00 g/kWh
  • Nuklearer Abfall: 0,0002 g/kWh

* Stand der Informationen 01.11.2015
Wenn Sie sich für einen Ökotarif bzw. die Öko-Option entschieden haben, setzt sich der Energiemix Ihres Vertrages folgendermaßen zusammen:

  • Erneuerbare Energien, gefördert nach dem EEG: 37,7%
  • Sonstige Erneuerbare Energien: 62,3%
  • Keine CO2-Emissionen
  • Kein radioaktiver Abfall

Tarifangebot

Versorgungsgebiet der RheinEnergie Als kommunaler Energieanbieter versorgt die RheinEnergie nur gewisse Regionen mit Strom: vom Rhein-Erft-Kreis westlich der Stadt Köln bis weit ins Bergische Land im Osten, von Leverkusen im Norden bis in das nördliche Rheinland-Pfalz können Sie die Tarife des Unternehmens in Anspruch nehmen. Sollten Sie aus keiner der genannten Regionen Deutschlands kommen, hat die RheinEnergie leider keine passenden Angebote für Sie.

Tarifangebot für Privatkunden

Privatkunden bietet die RheinEnergie neben der Grundversorgung FairRegio basis den Stromtarif FairRegio plus, der beliebig mit einer Auswahl an attraktiven Option kombinierbar ist und sich somit den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen individuell anpassen kann.

.

  • FairRegio plus
  • Erstlaufzeit 2 Monate
  • Kündigungsfrist 1 Monat
  • TÜV-geprüfter Service
  • individuell kombinierbare Tarif-Optionen
  • Grundpreis Euro/Jahr: 63,60(netto)/75,68 (brutto)
  • Arbeitspreis ct/kWh: 22,45 (netto)/26,72 (brutto)

Mit folgenden Optionen können Sie sich Ihren individuellen Wunschtarif selbst zusammenstellen:

 Heimvorteil-Option (kostenfrei)

  • Kostenloses Gutscheinheft mehrmals im Jahr
  • Tolle Gewinnspiele in jedem Heft
  • Kostenlose Heimvorteil-App für iOS und Android
  • Mit weiteren Optionen kombinierbar

 Online-Option

  • Schriftverkehr und Rechnungen über Ihren persönlichen Online-Bereich
  • 24-Stunden Online-Service: erledigen Sie Datenänderungen, Zählerstandübermittlungen, etc. bequem online und zu jeder Zeit
  • 10 € Preisvorteil pro Jahr bei Lieferung von Strom oder Erdgas
  • 15 € Preisvorteil pro Jahr bei Lieferung von Strom und Erdgas für eine Verbrauchsstelle

 Konstant2018-Option (kostenfrei)

  • Vollständige Festpreis-Garantie bis Ende 2018 (umfasst alle zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehenden Steuern, Abgaben und hoheitlichen Belastungen mit Ausnahme der Mehrwertsteuer)
  • Sicherheit vor steigenden Strompreisen
  • Schutz vor steigenden Steuern und Abgaben

 Konstant2017-Option (kostenfrei)

  • Vollständige Festpreis-Garantie bis Ende 2017 (umfasst alle zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestehenden Steuern, Abgaben und hoheitlichen Belastungen mit Ausnahme der Mehrwertsteuer)
  • Sicherheit vor steigenden Strompreisen
  • Schutz vor steigenden Steuern und Abgaben

 Öko-Option

  • Zertifizierter Klimaschutz (TÜV-Rheinland)
  • Mit weiteren Tarif-Optionen kombinierbar
  • Aufschlag in Cent: +0,17 (netto)/+0,20(brutto)

 Nebenzeit-Option

  • nur in Köln verfügbar
  • Sie erhalten einen digitalen Stromzähler
  • Im Vorfeld wird geprüft, ob eine solche Installation bei Ihnen technisch möglich ist
  • einmaliger Einrichtungspreis für Einbau und Programmierung: 67,23 Euro (netto)/80 Euro (brutto)
  • Aufschlag in Euro im Jahr: 1.Zähler 57,41(netto)/68,32(brutto); jeder weitere Zähler: 19,01 (netto)/22,62(brutto)
  • In der Hauptzeit (Mo.-Fr. 8:00-20:00) bleibt der Arbeitspreis gleich
  • In der Nebenzeit sparen Sie sich 1,68 Ct/kWh (netto)/2,00 Ct/kWh

 Heim-TankE-Option

  • Betanken Sie jetzt Ihr Elektrofahrzeug ganz bequem und günstig zu Hause
  • Aktionspreis bis Ende 2016: 49 Euro/Monat
  • Planungssicherheit durch feste monatliche Pauschale über zwei Jahre
  • Ladestation MENNEKES AMTRON® Xtra (Typ 2)
  • Installation durch regionalen Fachhandwerker
  • Integrierter Stromzähler, mit Smartphone auslesbar
  • Kostenlose Nutzung der RheinEnergie-TankE-Infrastruktur in Köln
  • Auf Wunsch fahren Sie mit Ökostrom

 Studenten-Paket

  • Nur für Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre
  • Zertifizierter Ökostrom, 3 Jahre ohne Aufschlag
  • Kostenloser Heimvorteil® mit Gutscheinen für die Region
  • Kostenlose Online-Abwicklung aller Formalitäten
  • Grundpreis 63,60 Euro/jahr (netto)/75,68 Euro/Jahr (brutto)
  • Arbeitspreis 22,45 Ct/kWh (netto)/26,72 Ct/kWh (brutto)
  • Grundpreis-Ersparnis bei Online-Option: 8,40 Euro/Jahr (netto)/10 Euro/Jahr (brutto)

Tarifangebot für kleine und mittlere Unternehmen (bis 100 000 kWh/Jahr)

Neben der Grundversorgung TradeRegio basis können sich Geschäftskunden mit einem kleinen oder mittleren Unternehmen für den Tarif TardeRegio Strom plus entscheiden, diesen je nach Wunsch mit einer Auswahl an Optionen kombinieren und sich somit selbst den optimalen Tarif zusammenstellen. Der Rahmenvertrag allein setzt sich aus folgenden Kosten zusammen:

 

  • Arbeitspreis: 22,11 ct/kWh (netto)/ 26,31 ct/kWh (brutto)
  • Grundpreis: 156,00 Euro/Jahr (netto)/ 185,64 ct/kWh (brutto)

Folgende Optionen, deren Konditionen mit den Optionen für Privatkunden exakt übereinstimmen, können mit TardeRegio Strom plus beliebig kombiniert werden:

  • Heimvorteil-Option
  • Online-Option
  • Konstant 2018-Option
  • Konstant 2017-Option
  • Öko-Option
  • Nebenzeit-Option

Tarifangebot für Großkunden (100 000-20 Mio. kWh/Jahr)

Als Großabnehmer wird Ihr Verbrauch in der Regel über Multifunktionszähler im 15-Minuten-Takt erfasst und gespeichert. In diesem Fall haben Sie die Auswahl aus folgenden Produkten:

  1. Klassische Vollversorgung: Sie kaufen Ihre gesamte Prognosemenge an einem Stichtag, sind vor Preisschwankungen geschützt und verschaffen sich somit Planungssicherheit für Ihr Unternehmen.
  2. BusinessFlex Strom:Sie erhalten auf Abruf einen neuen Strompreis auf Ihren laufenden Vertrag. Eine solche Preisanpassung können Sie ohne Zusatzkosten einmal im Monat vornehmen. kombinierbar mit der klassischen Vollversorgung
  3. Grüner StromWenn Sie Ökostrom beziehen möchten, haben Sie die Wahl aus zwei Angeboten: Business Ökostrom und Grünstrom Individual. Letzteres ermöglicht es Ihnen anhand eines Qualitätszertifikats die CO2-Neutralität gegenüber Ihren Kunden und Geschäftspartnern zu belegen belegen. kombinierbar mit der klassischen Vollversorgung

Wenn in Ihrem Betrieb neben "leistungsgemessenen" Zählern auch Eintarifzähler installiert sind, können Sie aus dem gleichen Tarifangebot wählen wie mittlere Unternehmen.

Tarifangebot für Größt- und Industriekunden (>20 Mio. kWh/Jahr)

Kunden aus dieser Sparte können ebenso die Tarife Klassische Vollversorgung, BusinessFlex Strom und Grüner Strom nutzen. Außerdem stehen Ihnen folgende Produkte zur Auswahl:

  1. Preisformel: Ihre ganz persönliche Preisformel wird während der Beschaffungsperiode auf der Basis Ihres individuellen Lastgangs entwickelt. Berücksichtigt werden dabei die Tagespreise an der Leipziger Strombörse EEX. Dieses Produkt ist in mehreren Varianten erhältlich: Preisformel Nivelliert, Preisformel Nivelliert flex, Preisformel Aktiv und Preisformel mit zusätzlicher Vollstromveredelung. Diese Varianten unterscheiden sich darin, wie stark Sie in den Beschaffungsprozess eingreifen möchten.
  2. Future Flex Plus: Die Grundlage dieses Vertrags bildet Ihr Einkauf von EEX-Standardprodukten (d. h. Monats-, Quartals- und Jahresprodukte) zu frei von Ihnen festgelegten Zeitpunkten. Zusätzlich wird monatlich die Differenz zwischen dem Bezugslastgang und Ihren gekauften Standardprodukten ermittelt und diese mit den geltenden Spotmarktpreisen verrechnet. Das Verhältnis zwischen Terminmarktprodukten und Spotmarkt können Sie dabei selbst bestimmen. Neben der monatlichen Abrechnung erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung Ihrer aktiven Einkäufe und der Kosten für die Beschaffung am Spotmarkt.
  3. Bilanzkreislieferung: Der „Rahmenvertrag Bilanzkreislieferung“ ermöglicht Ihnen den perfekten Zugang zum Großhandelsmarkt: In der Regel stellen Sie oder Ihr dienstleistender Portfoliomanager einen Bilanzkreis zur Verfügung, in dem Sie alle an der EEX gehandelten Standardprodukte einkaufen und verkaufen können.

Wenn in Ihrem Betrieb neben "leistungsgemessenen" Zählern auch Eintarifzähler installiert sind, können Sie aus dem gleichen Tarifangebot wähllen wie mittlere Unternehmen.

Prämien und Serviceleistungen

Nach einem Vertragsabschluss bei RheinEnergie warten einige Vorteile und Vergünstigungen auf Sie:

  • Duo-Vorteil: Wenn Ihre Verträge FairRegio plus bzw. TradeRegio plus für Strom und Erdgas in einer Rechnung abgerechnet werden, sparen Sie 15 € pro Jahr. Diesen Betrag erhalten Sie automatisch als Gutschrift auf Ihrer Verbrauchsabrechnung.
  • Heimvorteil-Option: Durch die kostenfreie Option Heimvorteil erhalten Sie mehrmals im Jahr ein Gutscheinheft mit zahlreichen Vergünstigungen in den Bereichen Kultur, Sport, Energie u.v.m. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit an zahlreichen Gewinnpielen teilzunehmen und somit die Chance eine Vielzahl attraktiver Preise zu gewinnen. Eine App-Version für iOS und Android ist ebenfalls verfügbar.
  • Unter den Rubriken Umzugsservice und Energielxikon erhalten Sie kostenlos hilfreiche und wissenswerte Informationen zum Thema Umzug und Energie.
  • Durch eine einmalige und kostenfreie Registrierung beim Serviceportal Meine RheinEnergie können Sie Ihre Verträge online einsehen und verwalten, Ihren Zählerstand angeben, Ihre Daten ändern u.v.m. So haben Sie alle wichtigen Unterlagen auf einem Blick und können Sie entspannt von Zuhause aus verwalten.

Kunde werden

Sie können sich telefonisch oder persönlich von einem RheinEnergie-Servicemitarbeiter beraten lassen und im Anschluss den für Sie passenden Tarif auswählen. Alternativ können Sie den Anbieterwechsel ganz bequem von zu Hause aus online erledigen. Folgende Schritte sind dafür notwendig:

  1. Wählen Sie Ihren Wunschtarif mithilfe des Tarifberaters aus. Dazu benötigen Sie Ihre Postleitzahl sowie Ihren Jahresverbrauch in kWh, um den tatsächlichen Preis bzw. generell die Verfügbarkeit in Ihrer Region einsehen zu können.
  2. Im Anschluss geben Sie bitte Ihren Kundenstatus an. Sind Sie bereits Kunde bei der RheinEnergie? Sind Sie noch Kunde bei einem anderen Energieanbieter oder ohne Energieversorger?
  3. In den nächsten Schritten werden Ihre Kunden-, Vertrags- und Rechnungsdaten angegeben und durch Bestätigung anschließend zusammengefasst.
  4. Abschließend werden Ihnen sämtliche Unterlagen zu Ihrem Vertrag zugeschickt.

Kontakt

Sie können mit den RheinEnergie-Servicemitarbeitern telefonisch, persönlich oder schriftlich in Kontakt treten.

Störung melden Sie möchten eine Störung in den Orten Köln, Alfter, Bornheim, Frechen, Hürth, Niederkassel, Pulheim, Rösrath und Wesseling melden? Dann wählen Sie bitte die 0221 34645-600. Sie wohnen in Königswinter, Langenfeld, Sankt Augustin oder Wachtberg? Dann melden Sie die Störung bitte unter 0800 4112244. Sollten Sie eine Störung der öffentlichen Beleuchtung melden wollen, dann wählen Sie bitte die 0221 178-4312.

 Telefon

Service-Nummern
Privat- und Geschäftskunden (100 000 kWh)* Energieberatung* Öffentliche Beleuchtung** Großkunden (<20 Mio. kWh) Größt- und Industriekunden (>20 Mio. kWh)
0221 34645-300 0221 178-3311 0221 178-4312 0221 178–3850 0221 178-3362
Fax: 0221 178-3322 Fax: 0221 178-90534 Fax: 0221 178-2256 Ansprechpartnerin: Petra Berndt Ansprechpartnerin: Silke Corinna Hoberg

* Montag bis Freitag von 7.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 20.00 Uhr
** Montag bis Freitag von 7.00 bis 16.30 Uhr

 Kundencenter

Sie möchten persönlich mit einem Service-Mitarbeiter sprechen? Werfen Sie einen Blick auf die Standorte und Öffnungszeiten der RheinEnergie-Kundencenter.

 Rückruf

Sie sind zeitlich unflexibel? Dann tragen Sie einfach Ihre Telefonnummer und Ihren Wunschzeitraum in dem Rückruf-Formularein und ein Service-Mitarbeiter wird Sie zurückrufen.

 Kontaktformulare und E-Mail

  • E-Mail: service@rheinenergie.com
  • Kontaktformulare für Privatkunden: Wählen Sie, je nachdem ob Sie ein Lob bzw. eine Beschwerde anmerken wollen oder ob Sie eine Frage, ein Anliegen haben, eines der Kontaktformulare aus und schicken Sie es ab.
  • Kontaktformular für Geschäftskunde: Auch Geschäftskunden können ihr Anliegen schnell und direkt in einem Kontaktformular formulieren und abschicken.

 Social Media

Sie können auch über diverseste Social Media-Kanäle mit den Service-Mitarbeitern der RheinEnergie Kontakt aufnehmen.

 Bankverbindung

Bankverbindungen
Bankinstitut BIC IBAN
Sparkasse Köln Bonn COLSDE33 DE74 3705 0198 0004 0029 52
Postbank Köln PBNKDEFF DE20 3701 0050 0001 9255 00
Kreissparkasse Köln COKSDE33 DE33 3705 0299 0000 0001 10