Anmelden
Anmelden

GEWERBESTROM UND GEWERBEGAS

Unsere Energieexperten beraten Sie gerne und finden für Sie das passende Angebot. Jetzt kostenlos anrufen, Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

>

GEWERBESTROM UND GEWERBEGAS

Unsere Energieexperten beraten Sie gerne und finden für Sie das passende Angebot. Jetzt kostenlos anrufen, Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr.

EON Gewerbestrom: Tarife, Strommix, Anmeldung und Kontakt

EON Gewerbestrom

Interessiert an EON Gewerbestrom? Erfahren Sie hier, wie Sie den passenden EON Gewerbetarif finden und anmelden. Übrigens, wenn Sie als Gewerbekunde bei EON Strom und Gas anmelden, so werden Sie Kunde eines der weltweit größten Energieunternehmens - mit einem Kundenstamm von über 6 Millionen. Für umweltbewusste Energiekunden hat EON ebenfalls passende Produkte zur Auswahl: Gewerbestrom Öko. Alle Infos zu EON Gewerbestrom und Gewerbegas weiter unten erhalten.


Gewerbe eröffnet? Unter 0891 20840 871 erhalten Sie Angebote für Gewerbestrom- und Gewerbegastarife. Auf Wunsch wird die Anmeldung übernommen - Kostenloser Energiemarie by Selectra Service, Mo-Fr. 8-19 Uhr.

EON Gewerbestrom - Tarife

eon gewerbegas

Unter Gewerbestrom werden Tarife verstanden, die speziell für Unternehmen und Gewerbe gedacht sind. Diese Gewerbetarife unterscheiden sich hauptsächlich im Preis von Privatkunden Tarifen. Das liegt daran, dass Gewerbebetriebe generell mehr Strom beziehen als Privatkunden. Außerdem profitieren viele Gewerbetreibende von gesetzlichen Entlastungsregelungen.

Sie können Ihre persönliche Tarifempfehlung mit dem EON Gewerbestrom Tarifrechner herausfinden. Dieser zeigt Ihnen Tarife an, die Sie bei bis zu 100.000 kWh beziehen können. Sollten Sie mehr benötigen, können Sie Ihren persönlichen Arbeitspreis bei EON anfordern. Hier finden Sie einen Überblick über die EON Gewerbestrom Tarife mit einer maximalen Abnahmemenge von 100.000 kWh pro Jahr.

EON Gewerbegas Tarife
EON Gewerbetarif Tarifdetails
UnternehmerStrom Fix 24
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • Konventioneller Energiemix
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende
UnternehmerStrom Öko Klassik
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • 100% Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende
UnternehmerStrom Fix 24 Öko
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • 100% Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende

Liegt Ihr Energieverbrauch bei über 100.000 kWh pro Jahr? In diesem Fall bekommen Sie einen personalisierten Tarif von EON. Wie Sie dabei vorgehen? Geben Sie in den EON Gewerbestrom Tarif Ihre Postleitzahl und den jährlichen Energieverbrauch in kWh ein. Nicht vergessen, der Name Ihrer Branche ist auch wichtig.

Schon präsentiert EON Gewerbestrom Tarifrechner eine Auswahl an Tarifen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, den Tarif Ihrer Wahl online abzuschließen. Wollen Sie nicht den "erstbesten" Tarif abschließen? Kein Problem, lassen Sie sich ein persönliches Angebot zukommen. Aktivieren Sie den Button Angebot erhalten, füllen Sie das Dokument aus und schon in Kürze wird sich ein EON Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gewerbestrompreis Aktuell liegt der netto Gewerbestrompreis bei 22,22 ct/kWh (Stand: November 2019) jedoch sind Strompreise immer ungenau. Dieser setzt sich zu rund 50 Prozent aus Steuern, Netzentgelte, Umlagen und Abgaben zusammen. Diese können trotz Preisgarantie stark schwanken je nach Postleitzahl - sogar innerhalb derselben Stadt - Vertragslaufzeit sowie Art und Weise der Erzeugung. Es gilt aber immer: Je mehr Strom Sie beziehen, desto günstiger ist Ihr Tarif.

EON Strommix

Sie wollen wissen, wie sich der EON Gewerbestrom zusammensetzt? Der Energieanbieter bietet sowohl konventionelle Stromtarife als auch Ökostrom-Tarife an. Letztere können zwar etwas teurer ausfallen, verbessern jedoch erheblich Ihr Unternehmens-Image. So setzt sich der Gesamtstrommix von EON zusammen (Stand: 01.11.2019):

  • CO2-Emissionen: 229,00 g/kWh
  • Nuklearer Abfall: 0,0004 g/kWh

EON Gewerbegas - Tarife

eon gewerbegas

Unter Gewerbegas versteht man Tarife, die speziell für Unternehmen entwickelt wurden. Vom Kleinunternehmen bis zur großen Industrie, normalerweise wird in jedem Gewerbe mehr Gas bezogen als in einem privaten Haushalt. Auch beim EON Gewerbegas gilt die Faustregel - umso mehr, desto günstiger.

Um den passenden Tarif für Sie zu finden, können Sie den EON Gewerbegas Tarifrechner nutzen, dieser zeigt Ihnen bei einem Bezug bis zu 500.000 kWh jährlich, drei Tarife an, unter denen Sie den besten für Ihr Unternehmen aussuchen können.

EON Gewerbegas Tarife
Gewerbegas Tarifdetails
UnternehmerGas 24Öko
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • 100% Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende
UnternehmerGas 24
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • Konventioneller Energiemix
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende
UnternehmerGas Öko Klassik
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
  • Preisgarantie bis zum 31.7.2022
  • 100% Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Kündigungsfrist 6 Wochen vor Vertragsende

Sollten Sie mehr als 500.000 kWh jährlich beziehen, können auch Sie den Tarifrechner nutzen. EON wird Sie nach Ihrer Branche fragen und wie lange Sie sich an den Energieanbieter binden möchten. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten im Formular ausfüllen, wird Ihnen EON einen passenden Gewerbegas Tarif anzeigen. Außerdem können Sie entscheiden, ob Sie eine CO2-freie Gaslieferung bevorzugen, dies steigert jedoch ein wenig den Preis.

Preisgarantie Sie finden bei den EON Tarifen eine eingeschränkte Preisgarantie, ausgeschlossen davon sind Änderungen der Höhe der Umsatzsteuer, die nach Vertragsgabschluss wirksam werden. Mit einer Preisgarantie können Sie unabhängig von Preisschwankungen Kosten für Ihr Unternehmen einplanen und somit ungewünschte Überraschungen vermeiden.

Bei EON Gewerbestrom und Gewerbegas anmelden

eon gewerbestrom

Der Energieanbieter hat Sie überzeugt? Sie wollen bei EON Gewerbestrom anmelden? Es gibt ein paar Bedingungen, die Sie erfüllen müssen, um bei EON Gewerbestrom anmelden zu können:

  • EON Gewerbestrom anmelden - Vorrausetzungen
  • Um einen Gewerbestrom Tarif abschließen zu können, müssen Sie ein Gewerbe besitzen oder befugt sein, im Namen des Unternehmens einen Gewerbestrom Vertrag abzuschließen zu können.
  • Im §14 der Gewerbeordnung können Sie nachlesen ob, Sie dazu verpflichtet sind, Ihre Tätigkeit als Gewerbe anzumelden, falls Sie sich nicht sicher sind.
  • Sie sollten den jährlichen Verbrauch Ihres Gewerbes kennen. JE genauer Sie diese kennen, umso zugeschnittener wird sich der EON Gewerbestrom Tarif erweisen.

Sie erfüllen diese Bedingungen? Dann können Sie problemlos Ihr EON Gewerbestrom und Gewerbegas anmelden. So geht die EON Anmeldung:

  • Bei EON anmelden - Schritt für Schritt
  • Nutzen Sie den Tarifrechner für EON Gewerbestrom mit Ihrer Postleitzahl und Ihrem jährlichen Verbrauch oder Größe Ihres Unternehmens. Wenn Sie mehr als 100.000 kWh jährlich verbrauchen, braucht EON außerdem Informationen zum Sektor Ihres Gewerbes.
  • Nachdem Preis und Tarif berechnet wurden, können Sie verschiedene Tarife vergleichen. Die EON Gewerbestrom Tarife unterscheiden sich in der Preisgarantie, Ökostromanteil und der Laufzeit.
  • Nachdem Sie sich für ein EON Gewerbestrom Tarif entschieden haben, können Sie diesen direkt Online mit Ihren Daten abschließen, wenn Sie weniger als 100.000 kWh jährlich beziehen. Wenn Ihr Bezug über 100.000 kWh liegt, wird sich das EON Serviceteam um Ihre Anfrage schnellstmöglich kümmern.
  • Die Mitarbeiter kümmern sich um alle weiteren Formalitäten und bei Wunsch auch um die Kündigung bei Ihrem alten Energieanbieter.

Mit EON Kontakt aufnehmen: ✅ EON Gewerbestrom

Sie wollen den Kontakt mit EON aufnehmen? Sie sind bereits Kunde des Energieanbieters? Oder Sie haben noch Fragen, bevor Sie einen E.ON Tarif anmelden? Für Bestands- und Neukunden bietet sich das bequeme Kontaktformular an. Einfach mit den Daten Ihres Gewerbes und Ihrem Anliegen ausfüllen und abschicken. Der Energieanbieter wird Sie an der angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Alle EON Kontaktmöglichkeiten sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

EON Einwilligungserklärung Wenn Sie das Kontaktformular von EON nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die werbliche Kontaktaufnahme. Diese Einwilligungserklärung können Sie mit einer E-Mail an keinewerbung@eon.de.com widerrufen.

EON Kontakt für Gewerbe
Kontaktmöglichkeit Details
EON Telefonnummer für Gewerbekunden 089 30 00 08 59
Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr
EON Telefonnummer für Interessierte 0800 77 35 0 0
Mo-Fr: 8:00 - 18:00 Uhr
EON Rückrufservice Rückrufservice
EON E-Mail Adresse info@eon.com
Ansprechpartner B2B 0871 208 979 93
Mo-Do: 8:00 - 16:30 Uhr und Fr: 8.00 - 14:30 Uhr
Wechsel-Hotline (von Energiemarie): 0891 20840 871
Mo-Fr: 8:00 - 19:00 Uhr

Mein EON Login

eon gewerbestrom

Sie sind bereits Kunde von EON? Dann sollten Sie auf jeden Fall das Mein EON Login nutzen. Mit dem intuitiven Kundenportal können Sie Ihr EON Gewerbestrom und Gewerbegas Tarif jederzeit einsehen, anpassen und ändern.

Außerdem können Sie Ihre Abschläge anpassen und können Ihren Energieverbrauch genau kontrollieren. Mit dem Mein EON Login haben Sie als Gewerbekunde jederzeit Ihre Kosten im Überblick und komplett unter Kontrolle.

Hier gehts zur 

Sie müssen lediglich folgende Daten eingeben um sich im Mein EON Login zu registrieren:

  • Vetragskonto-Nummer: Diese finden Sie oben rechts auf einer EON Rechnung oder Schreiben.
  • Ihren Registrierungscode: Diesen finden Sie ebenfalls auf einer alten Rechnung, wenn Sie keine per Hand haben, können Sie diesen schnell und einfach Online mit Ihrer E-Mail-Adresse anfordern.

GEWERBE STROM & GAS ANMELDEN ODER WECHSELN? 0891 20840 871 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr)
Angebot anfordern

EON Gewerbestrom: Wer ist eigentlich EON?

Der Düsseldorfer Energieanbieter EON ist ein weltweit führendes Energiekonzern, das rund 6 Millionen Kunden deutschlandweit mit Strom und Gas versorgt. EON entstand aus der Fusion von VEBA und VIAG. Diese Fusion wurde im Juni 2000 vollzogen. Im März 2003 wurde EON der alleinige Besitzer von Ruhrgas. Im Juni 2004 verkaufte EON 97,5 % diese Anteile und erfüllte damit einer der Erfordernisse, die mit der Übernahme der Ruhrgas verbunden war.

Seit dem 1. Januar 2016 spaltete sich die EON AG und die neu gestaltete Uniper übernimmt von da an den Energiehandel und die konventionelle Energieerzeugung. EON konzentriert sich seitdem ausschließlich auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenservice.

Aktualisiert am