Steckdose
Steckdose

FRAGEN ZUM ENERGIEVERBRAUCH?âšĄđŸ”„

Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen Ihnen bei Fragen und Unklarheiten weiter!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

FRAGEN ZUM ENERGIEVERBRAUCH?âšĄđŸ”„

Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen Ihnen bei Fragen und Unklarheiten weiter!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Steckdose
Steckdose

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Tipps zum Stromverbrauch Backofen berechnen & Kosten Sparen!

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Stromverbrauch Ofen

In der KĂŒche wird viel Strom verbraucht: Nicht nur beim Kochen, sondern auch beim Backen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Stromverbrauch Herd und Backofen in einem durchschnittlichen Zwei-Personen-Haushalt einen Anteil von rund 11 % des Gesamtstromverbrauchs ausmacht. Vor allem alte Backöfen treiben den Stromverbrauch Backofen und damit den Strompreis in die Höhe. Lesen Sie weiter, um mehr ĂŒber den Stromverbrauch Backofen zu erfahren. Außerdem Energietipps & Tricks zum Kosten berechnen und Sparen!

Fragen zu Strom und Gas
Fragen zu Strom und Gas

HABEN SIE FRAGEN ZU STROM & GAS❓

Die Energiemarie Energieexpert/innen haben ein offenes Ohr und Antworten fĂŒr Sie.

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

HABEN SIE FRAGEN ZU STROM & GAS❓

Die Energiemarie Energieexpert/innen haben ein offenes Ohr und Antworten fĂŒr Sie.

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Fragen zu Strom und Gas
Fragen zu Strom und Gas

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Stromverbrauch Backofen: Richtwert Energielabel

Zwei Frauen mit Puzzleteilen stehen symbolisch fĂŒr Stromverbrauch Backofen

Ein erster Richtwert fĂŒr den Stromverbrauch Backofen ist das Energielabel. Energielabel sind in verschiedene Energieeffizienzklassen eingeteilt, die wiederum den Energieverbrauch eines ElektrogerĂ€tes wie zum Beispiel den Energieverbrauch einer SpĂŒlmaschine, Waschmaschine oder den eines KĂŒhlschranks angeben.

Unterschieden werden Energieeffizienzklassen von A - D, wobei A die Klasse mit dem geringsten Verbrauch ist und D diejenige mit dem höchsten Verbrauch. Seit 2019 dĂŒrfen nur noch Backöfen auf den Markt gebracht werden, die mindestens der Klasse A angehören.

Stromverbrauch Backofen nach Energielabel Ein Backofen der Klasse A verbraucht im Schnitt pro Durchgang etwa 0,8 Kilowattstunden. Ein Backofen mit dem Label A+++, das in der Klasse A am wenigsten Energie verbraucht, verbraucht 0,4 Kilowattstunden. Bei durchschnittlich 100 BackdurchgĂ€ngen pro Jahr und einem durchschnittlichen Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde ergibt das 25 € Stromkosten.

Verbrauchswerte nach GrĂ¶ĂŸe und Backdurchgang

Seit der EinfĂŒhrung des gesonderten Energieeffizienzlabels fĂŒr Backöfen im Jahre 2015 werden nebst der Eingliederung des Backofens in Energieeffizienzklassen auch die durchschnittlichen Verbrauchswerte in Kilowattstunden angegeben.

Dies ist insofern hilfreich, da ein herkömmlicher Backofen und ein Minibackofen zwar zur gleichen Klasse angehören können, sich in ihrem Verbrauch aber dennoch signifikant voneinander unterscheiden. Die Verbrauchswerte richten sich deshalb einerseits nach der GrĂ¶ĂŸe des Backraums. Je grĂ¶ĂŸer der Backraum, desto höher der Energieverbrauch. Drei GrĂ¶ĂŸen wurden bestimmt:

  1. Kleine Backöfen: 12–34 Liter
  2. Mittlere Backöfen: 35–64 Liter
  3. Große Backöfen : 65 Liter und mehr

Die Verbrauchswerte werden des Weiteren fĂŒr einen regulĂ€ren Backdurchgang angegeben, der hinsichtlich Nutzungsdauer, Temperatur und Beladung festgelegt wurde. Unterschieden wird bei der Angabe der Werte ebenfalls die Beheizungsart des Backofens, also ob der Ofen eine zusĂ€tzliche Umluftfunktion hat oder nicht.

Sofern Sie die ungefĂ€hren BackdurchgĂ€nge Ihres Ofens pro Jahr kennen, können Sie die Verbrauchswerte Ihres Backofens nach GrĂ¶ĂŸe und Backdurchgang nutzen, um den jĂ€hrlichen Backofen Stromverbrauch zu berechnen. Mehr dazu im Kapitel Stromverbrauch Backofen berechnen.

Stromverbrauch alter Backofen

Steckdose steht fĂŒr Stromverbrauch Backofen

GrundsÀtzlich gilt: Ein Àlteres HaushaltsgerÀt verbraucht mehr Strom als ein neueres Modell. Das ist vor allem dann der Fall, wenn das GerÀt 15 Jahre alt oder sogar Àlter ist. Ein Wechsel auf ein neueres GerÀt lohnt sich also immer, auch wenn damit mit anfÀnglich mit den hohen Anschaffungskosten zu rechnen ist.

Diese amortisieren sich in der Regel bereits nach einigen Jahren, da das GerĂ€t aufgrund der besseren Effizienz Energie sparen und damit auch Stromkosten senken kann. So spart ein neuerer Backofen der Effizienzklasse A gegenĂŒber einem Ă€lteren GerĂ€t pro Jahr rund 20 € Stromkosten ein. Anbei erhalten Sie einen Überblick zum Backofen Stromverbrauch von neuen und alten Backöfen im Vergleich (Quelle: CO2online.de)

Stromverbrauch alter Backofen vs. neue Modelle
Energieeffizienzklasse Neuer Backofen (A+++ / A) Alter Backofen (D)
Stromverbrauch / Backdurchgang 0,4 / 0,8 kWh 1,6 kWh
Stromverbrauch / Jahr 40 / 80 kWh 160 kWh
Stromkosten / Jahr 12 / 24 € 48 €

Stromverbrauch Backofen 180 Grad - Einflussfaktor Temperatur

Ein Einflussfaktor des Backofen Stromverbrauchs ist die genutzte Temperatur. Je höher die Temperatur, desto höher der Stromverbrauch, da mehr Energie fĂŒr die ErwĂ€rmung des Backofens und die Aufrechterhaltung der Temperatur benötigt wird. Der Stromverbrauch eines Backofens mit Ober- und Unterhitze bei 180 Grad liegt beispielsweise bei etwa 2 Kilowattstunden pro Stunde.

Nutzen Sie anstatt Ober- und Unterhitze Umluft, kann die Temperatur bis zu 30 °C niedriger eingestellt werden, was den Backdurchgang um rund 20 % sparsamer gestaltet. Außerdem ist das Vorheizen eines Backofens oft nicht nötig, weshalb das Vorgehen vermieden und damit zusĂ€tzlich Energie gespart werden kann. Was ist der Stromverbrauch Backofen 200 Grad? Was ist der Stromverbrauch Backofen 50 Grad? Lesen Sie weiter, um im nĂ€chsten Kapitel zu erfahren, wie Sie den Stromverbrauch Backofen berechnen können.

Energieanbieter
Energieanbieter

RECHNUNG TROTZ PREISBREMSE ZU HOCH?

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen schnell weite, damit Sie Kosten sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

RECHNUNG TROTZ PREISBREMSE ZU HOCH?

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen schnell weite, damit Sie Kosten sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieanbieter
Energieanbieter

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM & GAS ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Stromverbrauch Backofen berechnen

Frau mit GlĂŒhbirne und Liste will den Stromverbrauch Backofen berechnen

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr alter Backofen ein Stromfresser ist oder wollen generell wissen, wie viel Strom Ihr Backofen bei verschiedenen Temperaturen verbraucht? Um das herauszufinden, können Sie den Stromverbrauch Ihres Backofens berechnen.

Wie bereits erwÀhnt, geht das mithilfe des Energielabels und der angegebenen Verbrauchswerte auf Ihrem GerÀt sehr einfach: Multiplizieren Sie den angegebenen Energieverbrauch einfach mit der Anzahl BackvorgÀnge pro Jahr.

Sollten Sie sich ĂŒber die Anzahl BackvorgĂ€nge nicht sicher sein, können Sie von den etwa 100 BackvorgĂ€ngen ausgehen, die oft in Beispielrechnungen verwendet werden. Um den Anteil des Backofen Stromverbrauchs an der Stromrechnung zu erhalten, multiplizieren Sie einfach den Verbrauch mit dem aktuellen Strompreis.

Stromkosten (Euro/Jahr) = Stromverbrauch pro Backdurchgang (kWh) x Anzahl BackvorgÀnge (Jahr) x Strompreis (Euro)

Sollte Ihr Backofen mit keinem Energielabel gekennzeichnet sein und sollten Sie den Energieverbrauch des GerĂ€tes auch nicht in der Gebrauchsanweisung oder online auf der Website des Herstellers oder HĂ€ndlers herausfinden, können Sie auch Ihren StromzĂ€hler zur Hand nehmen. Werfen Sie dafĂŒr vor und nach dem Backen ein Auge auf den ZĂ€hler; der Unterschied der beiden ZĂ€hlerstĂ€nde gibt den Stromverbrauch an.

Auch hier können Sie den festgestellten Wert mit der NutzungshÀufigkeit und dem Strompreis multiplizieren. Anmerkung: Da meistens mehrere ElektrogerÀte gleichzeitig im Betrieb sind, handelt es sich bei den berechneten Angaben mit dem StromzÀhler nur um eine AnnÀherung an den tatsÀchlichen Stromverbrauch.

Stromverbrauch Backofen mit MessgerÀt berechnen

Falls es sich bei Ihrem Backofen um einen Minibackofen handelt, der mit einem Schukostecker angeschlossen ist, dann können Sie fĂŒr die Berechnung des Stromverbrauchs auch ein StrommessgerĂ€t verwenden. Stecken Sie das MessgerĂ€t einfach zwischen Steckdose und Ihr Backofen und messen Sie damit den Stromverbrauch eines Backdurchgangs. Das Resultat können Sie dann je nach Belieben auf den Monat oder das Jahr hochrechnen.

Stromverbrauch berechnen und CO2-Fußabdruck ausgleichen

Sie haben Ihren Stromverbrauch berechnet und fragen sich nun, was der dazugehörige CO2-Austoß ist? Das können Sie mit unserem Fußabdruck-Rechner herausfinden. Nach der Berechnung haben Sie außerdem die Möglichkeit, Ihren CO2-Fußabdruck auszugleichen und der Umwelt Gutes zu tun. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

CO2 Rechner fĂŒr ElektrogerĂ€te

Loading

Mit Selectra CO₂-Emissionen ausgleichen!

CO₂ schĂ€tzen
Beim Abschluss eines Strom- oder Gasvertrages Menge an CO₂-Emissionen schĂ€tzen.
CO₂-Abo abschließen
Monatlichen Beitrag berechnen und in Klimaschutzprojekt investieren.
Ausgleich starten
Anrufen, sich beraten lassen und zum Klimaschutz beitragen:
089 380 388 88

Wie kann ich den Backofen Stromverbrauch senken?

Mann mit Dokument will den Backofen Stromverbrauch senken

Den Backofen Stromverbrauch können Sie bereits mit einigen Anpassungen in Ihrem Nutzungsverhalten senken. Das ist nicht nur fĂŒr Ă€ltere Modelle vorteilhaft, sondern macht auch bei neueren Modellen Sinn, denn so können Sie am meisten von Ihrem GerĂ€t profitieren. Energiespartipps fĂŒr den Stromverbrauch Ihres Backofens sind folgende:

  • Verwenden Sie wenn möglich die Umluftfunktion. Damit wird die WĂ€rme besser verteilt und es können niedrigere Temperaturen eingestellt werden.
  • Lassen Sie die Klappe des Backofens wĂ€hrend des Backdurchgangs geschlossen.
  • Verzichten Sie auf das VorwĂ€rmen und nutzen lieber die RestwĂ€rme, indem Sie mehrere BackvorgĂ€nge hintereinander durchfĂŒhren.
  • FĂŒr kleine Nahrungsmittel wie Toasts oder Aufbackbrötchen nutzen Sie lieber den Toaster.
  • Gut isolierte Backöfen mit dreifach verglaster Klappe sind energiesparender als zweifach verglaste Klappen.
  • Bei viel Backgut verwenden Sie am besten mehrere Backbleche ĂŒbereinander.
  • Reinigen Sie den Backofen nicht mit der automatischen Backofenreinigung, sondern lieber per Hand.

Weitere Energiespartipps Sie wollen nicht nur beim Stromverbrauch Backofen sparen, sondern generell? Lesen Sie sich unsere Energiespartipps durch, ordnen Sie Ihren Stromverbrauch mit dem StromzwischenzÀhler ein, um Ihren Verbrauch besser zu kontrollieren oder lernen Sie, wie Sie selbst Strom erzeugen können. 

Backofen Stromverbrauch gespart - Und jetzt?

Frau wirft MĂŒnze in Sparschwein steht Backofen Stromkosten senken

Sie haben Energiespartipps umgesetzt, um den Backofen Stromverbrauch zu reduzieren und haben trotzdem eine zu hohe Stromrechnung? Da Herd und Backofen meist in einem GerĂ€t verkauft werden, kann dies auch mit dem Stromverbrauch des Herds zusammenhĂ€ngen. Im folgenden Artikel können Sie sich ĂŒber die energiesparendsten Kochplatten informieren und erhalten weitere Tipps zur richtigen Nutzung des Herds: Stromverbrauch Herd.

Ein anderer Grund fĂŒr die hohe Stromrechnung kann sein, dass Sie in Ihrem Haushalt mehrere Stromfresser haben, ohne es zu wissen. Stromfresser verursachen zum Beispiel aufgrund ihrer geringen Energieeffizienz oder hĂ€ufiger Nutzung einen besonders hohen Stromverbrauch.

Auch hier ist die Berechnung des Stromverbrauchs der einzelnen HaushaltsgerÀte ratsam. Falls Sie dies nicht manuell machen möchten, können Sie auch einen Stromverbrauch Rechner wie zum Beispiel dem Verbrauchsrechner von Energiemarie verwenden; mit ihm erhalten Sie in nur zwei Minuten ein Resultat. Probieren Sie es am besten gleich aus:

Energiemarie Verbrauchsrechner

ZuverlĂ€ssige StromversorgungAuch außerhalb von Grundversorgung & Stadtwerken gibt es verlĂ€sslichen Strom und Gas. Lassen Sie sich kostenlos und kompetent zu Ihren Energieanbieter-Optionen beraten und sparen Sie in Ihrer nĂ€chsten Rechnung! Sie können uns auch im Chat unten rechts schreiben!
089 380 388 88 (Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr) oder Angebot anfordernWerbung - Energiemarie Service

Preiserhöhung erhalten? Wir helfen!

🇬🇧 Also in English | đŸ‡čđŸ‡· TĂŒrkçe olarak da

Wir heben ab!

Wir finden fĂŒr Sie das beste Strom- und Gasangebot auch ohne Preisbremse! Zu 100 % zuverlĂ€ssig und unverbindlich – Wir helfen Ihnen weiter, garantiert!

Rufen Sie uns an, um sich beraten zu lassen oder bei Fragen zur aktuellen Marktlage:

TARIFRECHNER = GÜNSTIG & SCHNELL STROM ANMELDEN ⚡