Anbieter wechseln
Anbieter wechseln

PROFITIEREN SIE VON G√úNSTIGEM STROM & GAS!

Energiemarie hilft beim komplizierten Anbietevergleich und meldet Sie auch gerne an.

‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź4.6/5 - Unsere Kunden sch√§tzen uns

PROFITIEREN SIE VON G√úNSTIGEM STROM & GAS!

Energiemarie hilft beim komplizierten Anbietevergleich und meldet Sie auch gerne an.

‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź4.6/5 - Unsere Kunden sch√§tzen uns

Need help?
Anbieter wechseln
Anbieter wechseln

MIT UNSEREM TARIFRECHNER G√úNSTIG STROM ANMELDEN ‚ö°

‚úĒ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Optimale Raumtemperatur? Perfektes Klima f√ľr Ihr Zuhause!

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Haus mit Thermometer, die Raumtemperatur messen, um die optimale Raumtemperatur zu erhalten

Die Raumtemperatur ist der Wert, den das Thermometer in Ihrem Raum anzeigt. Sie kann f√ľr Ihren K√∂rper zu hei√ü oder zu kalt sein, um sich wohl zu f√ľhlen. Was ist jedoch die ideale Raumtemperatur f√ľr Ihr Zuhause? Um Ihnen weiterzuhelfen, stellen wir Ihnen die optimalen Raumtemperaturen und Energietipps zum Heizen f√ľr verschiedene Situationen vor. Lesen Sie weiter, um diese herauszufinden.

Was ist die optimale Raumtemperatur?

Blaue Heizung steht f√ľr optimale Raumtemperatur

Wenn es um etwas Ideales geht, hat jeder eine andere Meinung ‚Äď besonders bei der optimalen Raumtemperatur. Abgesehen von spezifischen Unterschieden und geografischen Abweichungen wird allgemein angenommen, dass die normale Raumtemperatur in einer Wohnung zwischen 20 und 24¬įC liegen sollte.

Die Aufrechterhaltung der optimalen Raumtemperatur ist jedoch eine Herausforderung, zumal wenn Sie bspw. eine Einrohrheizung besitzen. Der Einsatz intelligenter Haushaltsgeräte, wie z.B. eines intelligenten Klimareglers, hält jedoch diese durchschnittlichen Temperaturen im Haus jederzeit automatisch aufrecht.

Die ideale Raumtemperatur hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, wie z.B. dem Standort, der Jahreszeit, dem Design des Hauses und den persönlichen Vorlieben.

Die Raumtemperatur Norm gibt Richtwerte

Im Rahmen der sogenannten ‚ÄěBehaglichkeitsnorm‚Äú ISO-Norm 7730 wird die Raumtemperatur Norm raumabh√§ngig wie folgt definiert. Diese Raumtemperatur Werte sind nur unter Normbedingungen ermittelte Richtwerte.

  1. Raumtemperatur Wohnzimmer: 20 bis 22¬įC
  2. Kinderzimmer: 20 bis 22¬įC
  3. Optimale Raumtemperatur Schlafzimmer: 16 bis 18 ¬įC
  4. K√ľche: 18 bis 20¬įC
  5. Bad: 24 bis 26 ¬įC
  6. Unbeheizter Keller: 10 bis 15¬įC

Raumtemperatur Baby: Was Sie wissen sollten!

Frau steht f√ľr optimale Raumtemperatur Baby

Da sich die Schwei√üdr√ľsen eines Neugeborenen noch nicht richtig entwickelt haben, ist die optimale Raumtemperatur f√ľrs Baby entscheidend f√ľr die Gesundheit Ihres Babys. Wenn Babys √ľberhitzen, kann ihr K√∂rper die Situation noch nicht effektiv bew√§ltigen. W√§hrend Erwachsene in der Hitze zu schwitzen beginnen und der Schwei√ü auf der Haut f√ľr eine milde Abk√ľhlung sorgt, sind Neugeborene dazu noch nicht in der Lage.

Dementsprechend sollte tags√ľber die ideale Raumtemperatur f√ľrs Baby die Grenze von 20¬į - 22¬įC nicht √ľberschreiten. Beim Schlafen jedoch kann die Raumtemperatur f√ľrs Baby k√ľhler sein. Wenn sich die Raumtemperatur zwischen 16¬į und 18¬įC stabilisiert, ist das f√ľr ein Kleinkind ideal.

Energiekrise: Optimale Raumtemperatur & Kosten sparen?

Seit 2020 gibt es die Energiepreiskrise in Europa, und Verbraucher/innen fragen sich, wie sie sparen können. Im Winter frieren ist nicht die Antwort! Im nachfolgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie trotz hoher Energiekosten die optimale Raumtemperatur erreichen können, ohen eine riesige Energierechnung zu erhalten:

  • Spartipps:
  • Entl√ľften Sie Ihre Heizk√∂rper regelm√§√üig f√ľr optimale Heizleistung
  • Dichten Sie in √§lteren Bauten die Fenster ab, so dass weniger W√§rme entweichen kann
  • Senken Sie Ihre Raumtemperatur. Jedoch nicht unter der empfohlenen Mindesttemperatur!
  • Waschen Sie sich Ihre H√§nde kalt. Das entlastet den Warmwasserboiler.
  • Vergleichen Sie Stromanbieter und -tarife. Unsere Energieexpert/innen helfen unverbindlich und kostenlos unter 089¬†380¬†388¬†88

Optimale Raumtemperatur Schlafzimmer und Wohnzimmer?

Wussten Sie, dass die Temperatur Ihres Schlafzimmers einen Einfluss auf Ihre Schlafqualit√§t hat? Laut Sleep Advisor (und einer Reihe anderer Schlafexpert/innen) tragen k√ľhlere Temperaturen positiv zu einer guten Nacht mit tiefem, erholsamen Schlaf bei. Expert/innen sagen, dass die empfohlene sowie optimale Raumtemperatur im Schlafzimmer zwischen 15¬į und 18¬įC liegen sollte, um einen idealen Schlaf zu erreichen.

Innerhalb dieser Bereiche h√§lt der K√∂rper problemlos seine Eigentemperatur bei 36 Grad. Allerdings hat jeder sein eigenes Wohlf√ľhlniveau, das sich im Laufe des Lebens ver√§ndert. Beispielsweise brauchen √§ltere Menschen ein w√§rmeres Schlafzimmer als j√ľngere Menschen. Bettdecken, Matratzen und Pyjamas helfen auch, die K√∂rpertemperatur zu regulieren.

Ein Vorteil k√ľhlerer Raumtemperaturen im Schlafzimmer ist jedoch, dass Sie mit jedem Grad mehr Heizkosten sparen und dies wirkt sich ebenso positiv auf Ihren CO2-Fu√üabdruck und die Umwelt aus.

Anbieter wechseln
Anbieter wechseln

PROFITIEREN SIE VON G√úNSTIGEM STROM & GAS!

Energiemarie hilft beim komplizierten Anbietevergleich und meldet Sie auch gerne an.

‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź4.6/5 - Unsere Kunden sch√§tzen uns

PROFITIEREN SIE VON G√úNSTIGEM STROM & GAS!

Energiemarie hilft beim komplizierten Anbietevergleich und meldet Sie auch gerne an.

‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź4.6/5 - Unsere Kunden sch√§tzen uns

Need help?
Anbieter wechseln
Anbieter wechseln

MIT UNSEREM TARIFRECHNER G√úNSTIG STROM ANMELDEN ‚ö°

‚úĒ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Ideale Raumtemperatur Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist normalerweise der Raum, in dem Sie die meiste Zeit in Ihrem Zuhause verbringen. Da es dort meist nur sehr wenige k√∂rperliche Aktivit√§ten gibt, ist es das Wichtigste, f√ľr eine angenehme Raumtemperatur im Wohnzimmer zu sorgen. Die optimale Raumtemperatur im Wohnzimmer liegt bei 20¬į - 22¬įC. Einfach zu erreichen ist diese bspw. mit einer Elektroheizung oder Fu√übodenheizung.

Raumtemperatur B√ľro ‚Äď Was ist empfohlen bzw. vorgegeben?

Frau am Laptop steht f√ľr optimale Raumtemperatur B√ľro

W√§hrend es in Ihrer Verantwortung liegt, in Ihrem Homeoffice eine angemessene Arbeitstemperatur aufrechtzuerhalten, m√ľssen Sie sich im B√ľro mit Ihren Kollegen einigen und alle Arbeitgebernormen befolgen. Im Folgenden erkl√§ren wir Ihre Rechte als Besch√§ftigte/r, wenn sich Ihr Arbeitsplatz im Winter zu einer K√ľhlkammer entwickelt oder im Sommer regelrecht zu einer Sauna aufw√§rmt.

Insbesondere die im Arbeitsschutzgesetz enthaltene Regelungen zum Schutz der Mitarbeiter/innen sollen vor zu hohen Raumtemperaturen w√§hrend der Heizperiode im B√ľro sch√ľtzen. ¬ß 4 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) verpflichtet Arbeitgebende, die Arbeit so zu gestalten, dass Gefahren f√ľr Leben und Gesundheit m√∂glichst vermieden und Restgefahren so gering wie m√∂glich gehalten werden.

Optimale Temperatur an Arbeitsplatz Welche Temperaturen am Arbeitsplatz f√ľr Besch√§ftigte geeignet und welche noch zumutbar sind, regelt die Arbeitsst√§ttenverordnung (ArbSt√§ttV) und die hierzu herausgegebenen technischen Regeln f√ľr Arbeitsst√§tten (ASR) ASR A3.5 "Raumtemperatur"

Gem√§√ü ¬ß 3a Arb St√§ttV i.V.m. ¬ß 3.5 muss w√§hrend der Nutzungsdauer des B√ľros eine ‚Äěgesunde Raumtemperatur‚Äú vorliegen, dass aus betrieblicher Sicht keine besonderen Anforderungen an die Raumtemperatur stellt. Die ASR schreibt vor, dass die Mindesttemperatur am Arbeitsplatz je nach k√∂rperlicher Schwierigkeit zwischen +12 Grad Celsius (bei schwerer Arbeit) und +20 Grad Celsius (bei leicht sitzender T√§tigkeit) liegen muss.

Gem√§√ü Ziffer 4.2 Nr. 3 ASR darf die Raumtemperatur im B√ľro und in den in Ziffer 4.2 Nr. 4 ASR genannten R√§umen +26 Grad Celsius nicht √ľberschreiten. Steigt die Raumtemperatur jedoch √ľber +26 Grad Celsius, m√ľssen Arbeitgeber Schutzma√ünahmen ergreifen und f√ľr ertr√§gliche Temperaturen sorgen.

Wie geht richtiges Heizen und L√ľften?

Richtig Heizen und L√ľften verhindert Schimmerlbildung und sorgt f√ľr ein ideales Wohnklima. Zum Beispiel: L√ľften hilft, um angesammeltes CO2 in der Luft, welches der Mensch beim ausatmen ausst√∂√üt, genauso wie weitere Schad- oder Geruchsstoffe im Haushalt, zu entfernen und damit zu verhindern, dass die Luft "schlecht riecht" und die Konzentrationsf√§higkeit verringert wird. Doch wie geht's?

Richtig Heizen

orangene Flamme
  1. Richtig heizen und l√ľften Sie, wenn Sie alle R√§ume heizen. Ja, auch diejenigen, die Sie weniger oft oder sogar nur selten benutzen, sollten w√§hrend der Heizperiode beheizt werden. Das klingt zwar in Bezug auf den Energieverbrauch kontraproduktiv, aber der Grund dahinter nicht:

    Zu gro√üe Temperaturunterschiede zwischen R√§umen k√∂nnen schnell zu Schimmelproblemen f√ľhren, vor allem, wenn warme und feuchtere Luft in einen k√§lteren und trockeneren Raum gelangt. Die Temperatur beim richtig heizen und l√ľften sollte dabei mindestens auf 16 Grad Celsius eingestellt werden.
  2. Je nach Wohnraum k√∂nnen Sie beim richtig Heizen und L√ľften die Temperatur anders einstellen: Im Wohnbereich ist eine Temperatur zwischen 20 und 22 Grad Celsius sicherlich angenehm, in der K√ľche wie auch im Schlafzimmer sollten jedoch niedrigere Temperaturen zwischen 17 und 18 Grad Celsius ausreichen. Im Badezimmer wiederum darf es mit rund 22 Grad Celsius wieder w√§rmer sein. Nachts k√∂nnen Temperaturen in Wohn- und Arbeitsr√§umen √ľbrigens noch einmal um bis zu 5 Grad Celsius gesenkt werden.
  3. Vermeiden Sie beim richtig Heizen und L√ľften W√§rmeverluste, indem Sie nachts die Rolll√§den und ebenfalls Vorh√§nge schlie√üen. Achten Sie au√üerdem darauf, dass Ihre Heizk√∂rper nicht durch Vorh√§nge oder M√∂belst√ľcke abgedeckt werden, denn so kann sich die erw√§rmte Luft nicht gut im Rest des Raumes verteilen.
  4. Obwohl es im Winter kalt ist, muss gel√ľftet werden. Das hei√üt jedoch nicht, dass den ganzen Tag lang gel√ľftet werden sollte, denn durch das Dauerl√ľften geht nicht nur viel Energie verloren, sondern es f√ľhrt auch zur unn√∂tigen Abk√ľhlung der W√§nde des betroffenen Raumes, was im Nachhinein den erneuten Erw√§rmungsprozess verl√§ngert.
  5. Damit die Temperatur beim richtig heizen und l√ľften in einem Wohnraum konstant bleibt, wird ein Thermostatventil zum richtig Heizen empfohlen. Ein solches kann auf die gew√ľnschte Stufe beziehungsweise Temperatur eingestellt werden, was den Energieverbrauch reduziert. Programmierbare Ventile k√∂nnen zu den vorgegebenen Zeiten die Raumtemperatur automatisch auf die gew√ľnschte Temperatur erw√§rmen und damit sogar noch mehr Energie einsparen. Auch hier gilt: Nachts kann die Raumtemperatur bis auf 16 Grad Celsius verringert werden.

Und wie l√ľftet man korrekt?

Daumen hoch

Beim richtig Heizen und L√ľften spielt das L√ľften eine ebenso wichtige Rolle wie das Heizen. Als Erstes sollte zum Thema richtig l√ľften gesagt werden, dass das je nach Raum und dessen Funktion anders aussieht. Das Ziel ist jedoch immer das Gleiche: Es geht darum, die Raumluftfeuchtigkeit und m√∂gliche Geruchsbelastungen zu senken.

Richtig l√ľften je nach Wohnraum
Wohnraum Richtig l√ľften
Schlafzimmer Im Schlafzimmer k√∂nnte ruhig die ganze Nacht durch gel√ľftet werden, entweder mit gekipptem Fenster oder sogar mit einem ganz ge√∂ffneten. Falls das im Winter nicht in Frage kommt, kann alternativ auch morgens eine Weile sto√ü gel√ľftet werden
Wohnraum Sp√§testens, wenn sich Wassertropfen an den Fensterscheiben abbilden oder frische Luft "fehlt", hei√üt es hier: Sto√ül√ľften. Wohnr√§ume mit besonders vielen Pflanzen oder in denen die W√§sche aufgeh√§ngt wird, sollten regelm√§√üiger gel√ľftet werden. Im Fr√ľhjahr darf das L√ľften bis zu 15 Minuten betragen.
K√ľche und Badezimmer Durch das Kochen in der K√ľche und das Duschen im Badezimmer sammelt sich in diesen R√§umen schnell Feuchtigkeit in der Luft an. Aus diesem Grund sollte unmittelbar nach diesen Aktivit√§ten gel√ľftet werden. Sollte das nicht m√∂glich sein, sollte mindestens das erzeugte Wasser von W√§nden und Boden entfernt werden.
Keller Im Sommer sollten Kellerr√§ume nachts oder fr√ľh morgens gel√ľftet werden, damit sich keine warme Luft an der kalten Kellerwand anhaften kann. Im Winter spielt die Tageszeit f√ľrs L√ľften keine Rolle, gel√ľftet werden sollte aber trotzdem.
  • Richtig l√ľften ‚Äď Weitere Tipps
  • Halten Sie beim Sto√ül√ľften alle Innent√ľren (bis auf Badezimmer und K√ľche, au√üer sie haben keine L√ľftungsm√∂glichkeiten) offen, um eine Durchzugsl√ľftung zu generieren.
  • Haben Sie wenig beheizte R√§ume in Ihrem Zuhause, lassen Sie diese T√ľren beim L√ľften geschlossen.
  • Eine Sto√ül√ľftung bei Bedarf spart mehr Energie, als Fenster, die lange gekippt sind.
  • Nach einer energetischen Sanierung muss das L√ľftungsverhalten sehr wahrscheinlich angepasst werden. Am besten wird die Raumluftfeuchtigkeit mit einem Hygrometer √ľberpr√ľft.
  • W√§sche, wenn m√∂glich nicht in der eigenen Wohnung trocknen. Ansonsten am besten gleichzeitig l√ľften und die Zimmert√ľr geschlossen halten.

Wie können Sie die Raumtemperatur messen?

Ein Ger√§t, das die Raumtemperatur messen kann, wird Thermometer oder Thermostat genannt. Es ist wichtig, zwischen analogen Thermometern, digitalen Thermometern sowie mittlerweile Apps zu unterscheiden. Hier gibts eine kleine √úbersicht √ľber Ihre M√∂glichkeiten die Raumtemperatur messen zu k√∂nnen und die dazugeh√∂rigen Vor- und Nachteile.

Digitaler Raumtemperatur Messer

Digital bedeutet bei einem Thermometer, dass der Messwert als Zahl auf dem Display angezeigt wird. Er wird mit einem Temperatursensor gemessen.

Vor- und Nachteile beim Raumtemperatur Messen: Digital-Thermometer
Vorteile Nachteile
  • Sie liefern sehr genaue Messwerte.
  • Messergebnisse k√∂nnen leicht identifiziert und auf dem Display abgelesen werden.
  • Durch die schnelle Reaktion des Sensors kann das Messergebnis bereits nach sehr kurzer Messdauer ermittelt werden.
  • Anschaffungspreis ist erh√∂ht.
  • Messfehler m√ľssen bei entladener Batterie ber√ľcksichtigt werden
  • Wie alle batteriebetriebenen Ger√§te sind digitale Thermometer nicht umweltfreundlich.

Analoger Raumtemperatur Messer

Analoge Raumtemperatur Messer arbeiten immer mit Fl√ľssigkeiten, die sich bei Erw√§rmung linear ausdehnen. W√§hrend fr√ľher vor allem Quecksilber zur Temperaturmessung verwendet wurde, wird das giftige Metall heute oft durch Alkohol ersetzt. In Raumtemperaturmessger√§ten sind Glasr√∂hrchen normalerweise mit rotem oder blauem Ethanol gef√ľllt. Wenn die Temperatur ansteigt, dehnt sich das Ethanol im Rohr aus und steigt an. Auf der aufgebrachten Skala kann dann die entsprechende Temperatur abgelesen werden.

Vor- und Nachteile beim Raumtemperatur Messen: Analog-Thermometer
Vorteile Nachteile
  • Geringer Anschaffunspreis
  • Da das analoge Thermometer keine Batterien ben√∂tigt, kann es als umweltfreundlich bezeichnet werden.
  • Die Messergebnisse sind √ľber einen langen Zeitraum konstant
  • Analoge Raumtemperatur Messer haben normalerweise kleine Skalen, sodass sie nicht immer genau abgelesen werden k√∂nnen.
  • >Die Messungen sind nicht so genau wie bei digitalen Thermometern.
  • Die Messzeit ist wesentlich l√§nger.

Raumtemperatur App

Frau steht f√ľr Raumtemperatur App

Genau wie PCs und Laptops verf√ľgen moderne iPhones oder Android-Telefone √ľber Temperatursensoren zur √úberwachung der Betriebstemperatur. Daher k√∂nnen diese Sensoren auch zur Messung der Lufttemperatur in einem Raum verwendet werden. Da die Sensoren jedoch so platziert sind, dass sich der Prozessor nicht aufheizt, messen sie die Temperatur im Inneren des Telefons.

Das Telefon erw√§rmt sich w√§hrend des Gebrauchs und die Innentemperatur des Telefons weicht von der Innenlufttemperatur ab. Um dennoch einigerma√üen konsistente Messwerte √ľber die Raumtemperatur App zu erhalten, m√ľsste das Telefon etwa zehn Minuten lang mit ausgeschaltetem Display im Raum gelassen und nicht verwendet werden. Nur so kann sich die Innentemperatur an die Raumlufttemperatur anpassen, die durch die Zentralheizung erreicht wird.

Alternativ gibt es Anwendungen, die mit externen Sensoren genutzt werden k√∂nnen. Dazu kann ein spezieller Temperatursensor per Bluetooth mit dem Handy verbunden werden oder die Wetterstation ihre Daten per Funk an das Handy √ľbermitteln. In beiden F√§llen wertet die Raumtemperatur App die Daten aus.

Vor- und Nachteile beim Raumtemperatur Messen: Raumtemperatur App
Vorteile Nachteile
  • Temperaturerfassung und -auswertung in einem Ger√§t
  • Messgr√∂√üen individuell einstellbar (Celsius, Fahrenheit)
  • Beinhaltet oft zus√§tzliche Funktionen wie Wetterkarten sowie Anziehmodus
  • Einfach zu verwenden
  • Messungen sind ohne externe Sensoren nicht sehr genau.
  • Keine externen Sensoren, das Telefon muss 10 Minuten lang im Leerlauf sein.
  • Sensoren sind teurer als herk√∂mmliche Thermometer.
  • Apps sind in der Regel nur auf ein Betriebssystem (Android, iOS) ausgerichtet.

Mit einem Thermostat die ideale Raumtemperatur einstellen

Bei der Wahl Ihres n√§chsten Thermostats k√∂nnen Sie zwischen manuellen, programmierbaren oder digitalen Modellen w√§hlen. Welches die Vor- und Nachteile der jeweiligen Thermostate sind, haben wir im Folgenden f√ľr Sie zusammengestellt.

Verschiedene Thermostat Modelle Vor- und Nachteile
Thermostat Art Vorteile Nachteile
Manuelles Thermostat
  • G√ľnstiger Anschaffungspreis
  • Einfache Montierung und Bedienung des Heizk√∂rper Thermostats
  • Voreinstellung f√ľr hydraulischen Abgleich m√∂glich
  • Steuerung eines Heizk√∂rper Thermostats
  • Bei falscher Anordnung k√∂nnte Funktion eingeschr√§nkt sein
  • Zeitabh√§ngige Temperaturen k√∂nnen nicht gespeichert werden
Digital programmierbares Heizkörper-Thermostat
  • Ersparnis der Heizkosten
  • Die Heizung wird individuell an Alltag angepasst
  • Einzelne R√§ume pr√§zise steuern
  • Genaue Temperatureinstellung
  • Hoher Anschaffungspreis
  • Batteriebetrieben ‚Äď Beachtung des Batteriestandes
WLAN Thermostat Heizung
  • Hohes Potenzial zum Heizkosten senken
  • Installation erfordert Fachkraft
  • Anlegen individueller Heizpl√§ne
  • Hoher Bedienkomfort dank Steuerung per Smartphone
  • Hoher Anschaffungspreis

Unterschied zwischen dem smarten und digital programmierbaren Thermostat Die meisten smarten Thermostate bestehen aus einem Raumthermostat und einem separaten Stellantrieb, der ebenso angebracht werden muss. Zus√§tzlich kann ein smartes Thermostat aus der Ferne mittels der App kontrolliert und eingestellt werden, w√§hrend Sie f√ľr die Einstellungen bei dem programmierbaren Heizk√∂rper-Thermostaten Zuhause sein m√ľssen.

Wie kann man mit Thermostat sparen?

Die Sensoren in Heizungs-Thermostaten sind entscheidend, um Energie zu sparen. Diese Sensoren erkennen, wenn drau√üen die Sonne scheint und hierdurch zus√§tzliche W√§rme in den R√§umen entsteht. Das Thermostat drosselt dann selbstst√§ndig den Durchfluss des erw√§rmten Wassers, bis die kostenlose W√§rme der Sonnenstrahlen nicht mehr ausreicht, um die gew√ľnschte Raumtemperatur aufrechtzuerhalten.

Zus√§tzlich kann der Energieverbrauch bei Ihrer Abwesenheit gesenkt werden, indem Sie das Heizungs-Thermostat in den Energiesparmodus einstellen. Dar√ľber hinaus kann das smarte Heizungs-Thermostat lokale Wetterberichte verfolgen und √Ąnderungen auf der Grundlage des Au√üenklimas vornehmen, sodass Sie das Thermostat Ihrer Heizung nicht einstellen brauchen. Ihr Thermostat sorgt daf√ľr, dass in Ihrem Zuhause stets eine angenehme Temperatur herrscht.

Sparen Sie Heizkosten mit der idealen Raumtemperatur

Sie m√∂chten Heizkosten sparen und eine optimale Raumtemperatur genie√üen? Mit einfachen Tipps k√∂nnen Sie den Energieverbrauch senken, ohne gleich Ihre Heizung ausschalten zu m√ľssen oder eine immens hohe Heizkostenabrechnung zu erhalten.

  1. Entl√ľften Sie die Heizung regelm√§√üig
  2. Isolieren Sie die Heizungsrohre, dieses verhindert Energieverlust
  3. Heizkörpernischen dämmen: Wärmeverlust vermeiden
  4. Heizungsanlage regelmäßig warten und modernisieren
  5. Gasanbieter wechseln

Es lohnt sich, einen Gasanbieter mit einem geringen Gaspreis zu w√§hlen. So k√∂nnen Sie auch bei h√§ufigem Heizen Kosten sparen. Au√üerdem gibt es die M√∂glichkeit, einen Heizkostenzuschuss zu beantragen. Unsere Energieexpert/innen beraten Sie gerne, um f√ľr Sie das beste Angebot zu finden.

Feedback? Anregungen? Schreiben Sie uns! Wir sind nicht perfekt, geben aber unser Bestes, um qualitativ hochwertige Inhalte f√ľr Sie zu verfassen! Sie haben konstruktives Feedback und Anregungen? Dann schreiben Sie uns, denn so k√∂nnen wir uns stetig verbessern: [email protected]