Energie

STROM UND GAS ANMELDEN ODER WECHSELN

Unsere Energieexperten helfen bei allen Strom- und Gasanliegen von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Energiemarie by Selectra.

Energie

STROM UND GAS ANMELDEN ODER WECHSELN

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

Bei eprimo kündigen: So geht's

Der Energieanbieter eprimo ist ein Tochterunternehmen der innogy SE. und gehört zum E.ON Konzern. Seit 2007 können Sie bei dem Unternehmen aus Neu-Isenburg Strom und Gas beziehen. Der selbstbezeichnete Energiediscounter bietet unter anderem grünen Ökostrom und klimaneutrales Erdgas an. In der Vergangenheit ist eprimo negativ aufgefallen, diese Beschwerden gingen jedoch in den letzten Jahren zurück. Sollten Sie unzufrieden mit dem Energieanbieter sein, erklären wir Ihnen hier wie Sie bei eprimo kündigen oder Ihren Umzug melden können.


Strom- und Gasangebot anfordern Sind Sie auf der Suche nach einem Strom- oder Gastarif?
Angebot anfordern

Bei eprimo kündigen - Das sollten Sie wissen

Wann und wie kann der Vertrag mit dem Energieanbieter gekündigt werden? - Was muss im Kündigungsschreiben stehen und wohin wird diese geschickt? - Was passiert mit der Neukundenprämie nach der Kündigung?

eprimo kündigen

Diese Fragen schweben Ihnen um den Kopf? Sie ziehen um und wissen nicht ob Sie weiterhin bei epimo angemeldet bleiben müssen? Die Kündigung bei eprimo hat Besonderheiten und Fristen, wie Sie es auch von zum Beispiel Ihrem Lieblings Streaming-Dienst kennen. Ihre Gründe weshalb Sie sich beim Energieanbieter abmelden wollen können unterschiedlich sein. Die häufigsten Motive sind:

  • Der bezogene Tarif passt nicht mehr.
  • Sie ziehen um
  • Unzufriedenheit mit eprimo

Kennen Sie den Unterschied zwischen einer regelmäßigen Kündigung und einer Sonderkündigung?
Bei einer ordentlichen Kündigung müssen Sie eine bestimmte Frist einhalten, diese kann sich je nach bezogenem Tarif ändern. Sollten Sie diese festgesetzte Kündigungsfrist verpassen, wird dieser generell automatisch zu einem Jahr erneuert und Sie werden somit weiter an den Energieanbieter gebunden.

Bei einer Sonderkündigung können Sie auch außerhalb der festgelegten Vertragsfristen bei eprimo kündigen. Dazu muss aber ein spezieller Grund vorliegen damit diese rechtswirksam ist. Gesetzlich gilt: Wenn Ihnen unter Berücksichtigung aller Umstände das Fortbestehen des laufenden Vertragsverhältnisses nicht mehr zumutbar ist, können Sie eine Sonderkündigung einreichen. Generell gelten diese Gründe als rechtliche Motive:

  • Preiserhöhung
  • Auslandaufenthalt
  • Todesfall
  • Leistungen wurden nicht eingehalten

eprimo Kündigungsfristen

Wie lange im Voraus müssen Sie Ihre Kündigung einreichen? Welche Kündigungsfristen haben die eprimo Tarife?
Wenn es sich bei Ihnen zu einem Anbieterwechsel handelt, kümmert sich dieser normalerweise um die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter. Trotzdem sollten Sie diese selber in die Hand nehmen, um sicher zu gehen das es zu keinen Überraschungskosten kommt und das alle Fristen eingehalten werden. Im Anschluss ein Überblick auf die eprimo Kündigungsfristen.

eprimo Stromtarife - Kündigungsfrist
eprimoStrom 24 PrimaKlima
  • 3 Monate vor Vertragsende
eprimoStrom PrimaKlima
  • 6 Wochen vor Vertragsende

eprimoStrom Pur PrimaKlima

  • 6 Wochen vor Vertragsende
eprimo Grünstromcommunity
  • Monatlich kündbar

Die Ökostromtarife eprimoStrom Smart PrimaKlima, eprimoStrom Smart 12 PrimaKlima und eprimoStrom Smart 24 PrimaKlima sind monatlich kündbar, aktuell jedoch nur für Verbrauchstellen in Bayern und Baden-Würtemberg erhältlich. Die eprimo Ökostromtarife werden zu 100% aus regenerierbaren Energiequellen erworben, um genau zu sein, aus Wasserkraft.
Im Anschluss einen Überblick auf die Kündigungsfristen der eprimo Gastarife:

eprimo Gastarife - Kündigungsfrist
eprimoGas 24 PrimaKlima
  • 3 Monate vor Vertragsende
eprimoGas PrimaKlima
  • 6 Wochen vor Vertragsende

eprimoGas Smart PrimaKlima

  • 6 Wochen vor Vertragsende

Sollten Sie einen anderen Tarif - zum Beispiel ein personalisiertes Angebot - beziehen mit einer festen Vertragslaufzeit beträgt die Kündigungsfrist 4 Wochen vor Vertragsende. Sicherheitshalber können Sie Fristen und Vertragslaufzeiten in Ihrem eprimo Login oder auf einer alten Rechnung nachlesen.

Wenn Sie eine Sonderkündigung wegen einer Preiserhöhung einreichen wollen, ist diese nur dann rechtsgültig, wenn Sie diese vor der Erhöhung beantragen. eprimo wird Sie 6 Wochen vor der Preiserhöhung informieren, damit Sie frühzeitig drauf reagieren können. Der Anbieter versichert eine umgehende Bestätigung bei einer Sonderkündigung.

Wohin mit der eprimo Kündigung?

eprimo kündigen

Bei eprimo haben Sie verschiedene Möglichkeiten um Ihren Vertrag mit dem Energieanbieter zu kündigen. Egal ob über dem Kundenportal, per E-Mail, Fax oder Einschreiben laut den AGB der eprimo GmbH muss eine Kündigung auf jeden Fall schriftlich eingehen um als gültig zu gelten. Am schnellsten und bequemsten geht es über das eprimo Login, in nur wenigen Schritten ist die Kündigung eingereicht.

  1. Gehen Sie auf die eprimo Kündigung-Seite, ungefähr auf der Mitte finden Sie einen Button auf dem  steht, dieser leitet Sie auf die nächste Seite.
  2. Rechts unten, unter der eprimo Rückgewinnaktion finden Sie Trotzdem kündigen - wären Sie vorher noch nicht mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt, werden Sie aufgefordert sich anzumelden.
  3. Sie werden nun aufgefordert Ihr Kündigungsdatum einzugeben und den Grund Ihrer Kündigung mit eprimo- letzteres ist Optional.
  4. Zu allerletzt müssen Sie nur noch darauf achten, dass Sie eine Kündigungsbestätigung von dem Energieanbieter per E-Mail bekommen. Sollten Sie diese nicht erhalten, bietet sich eine Kündigung per E-Mail, Einschreiben oder Fax an.

Seit dem 1. Oktober 2016 können Kunden bei eprimo via E-Mail kündigen, wurde Ihr Vertrag nach diesem Datum abgeschlossen können Sie diesen Problemlos via E-Mail kündigen. Kunden dessen Verträge vor diesem Datum unterzeichnet wurden müssen schriftlich per Fax, Brief oder Einschreiben kündigen. Sie können Ihre Kündigung an folgende E-Mail-Adresse schicken:

📧: kundenservice@eprimo.de

Eine Kündigung via E-Mail ist zwar schnell und einfach übermittelt, jedoch sollten Sie sich im Klaren sein das dies kein absolut sicherer Weg ist. Bei einer Kündigung per E-Mail können Sie diese nämlich nicht nachweisen. Sollte es zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Energieanbieter kommen haben Sie keinen Beleg um die fristgerechte Kündigung Nachzuweisen. Aus diesem Grund sollten Sie immer eine schriftliche Kündigungsbestätigung auffordern.

Eine schnelle und kurzfristige Kündigungsmöglichkeit ist via Fax. Bei einer Kündigung per Fax erhalten Sie außerdem einen Nachweis in Form des Fax Sendeberichts, somit erfahren Sie unverzüglich das eprimo Ihr Kündigungsschreiben erhalten hat. Im Vergleich zur Kündigung per E-Mail oder Kundenportal können hierbei jedoch Kosten aufkommen. Die eprimo Faxnummer ist:

eprimo kündigen

📠: 069 69 76 70 111

Der sicherste Weg bei eprimo zu kündigen ist mit einem Einschreiben denn der Empfang muss vom Energieanbieter bestätigt werden. Bei der Anfertigung des Kündigungsschreibens sollten Sie auf Schreibweise und Flüchtigkeitsfehler achten. Das Einschreiben können Sie an folgende Adresse schicken:

📫: eprimo GmbH
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg

Sie wollen den Kontakt mit eprimo aufnehmen bevor Sie die Kündigung einreichen? Sie können den Energieanbieter unter 0800 60 60 110 Mo. - Fr. von 09:00 - 18:00 Uhr erreichen. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in:

Das eprimo Kündigungsschreiben

Sollten Sie Ihr eprimo Login nicht eingerichtet haben oder Ihr Vertrag wurde vor dem 1.10.2016 abgeschlossen, kann dieses Kündigungsmuster Ihnen den Kündigungsvorgang erleichtern. Dieses müssen Sie mit Ihren Daten ausfüllen und in einer der oben genannten Weisen einreichen. Diese Daten müssen Sie kennen und einfügen:

  1. Persönlichen Daten: Name, vollständige Lieferadresse...
  2. Vertragsnummer und Zählernummer: beides auf einer alten Rechnung zu finden
  3. Aktuelles Datum

eprimo kündigen - Muster

Name: xxx

Straße und Hausnummer: xxx

PLZ und Ort: xxx

Kundennummer: xxx

Zählernummer: xxx

Kündigung Vertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Bestätigungszeitpunktes zu.

Die Unterschrift

  • Kündigungs-Checklist:
  • Vor dem Abschicken auf Fehler abgesucht
  • Bestätigung angefordert
  • Zähler- und Kundennummer richtig notiert
  • Kündigungsfristen eingehalten
eprimo umzug

eprimo Umzug - So geht's

Sie ziehen in eine neue Wohnung und sind sich nicht sicher ob Sie weiterhin Strom und Gas bei eprimo beziehen können? Kein Problem - Um diese Frage am einfachsten zu lösen, können Sie den Tarifrechner auf der eprimo Hauptseite mit der neuen Postleitzahl ausprobieren.

Sollte der Energieanbieter im neuen Wohnort Strom- und Gastarife anbieten sind Sie dazu verpflichtet Ihren Tarif weiterhin bei eprimo zu beziehen. Ein Umzug ist deshalb nur dann ein Sonderkündigungs-Grund, sollte eprimo Sie nicht an der neuen Belieferungsstelle versorgen können.

Ihren Umzug können Sie mit dem angenehmen eprimo Umzugsservice organisieren und melden. Diesen finden Sie in Ihrem persönlichen Kundenportal, sollten Sie sich in diesem noch nicht registriert haben können Sie dieses Umzugs-Formular nutzen. Alle Felder im Formular ausfüllen und an den Energieanbieter abschicken. Sollte sich Ihr Auszugsdatum verschieben, kann dieser im Nachhinein angepasst werden. Sie können Ihren Umzug auch telefonisch ankündigen unter:

eprimo umzug

📞:0800 10 60 70 900

Der Umzug sollte mindestens 4 Wochen nach Ihrem Einzug in der neuen Wohnung an eprimo mittgeteilt werden. Das Nutzen des Umzugsservice von eprimo wird außerdem vom Energieanbieter belohnt, dazu muss dieser allerding über das eprimo Kundenportal gemeldet werden. Sie können zwischen diesen Prämien auswählen:

  • 10 kostenlose Umzugskartons
  • 100 kWh Gutschrift in der nächsten Strom-Abrechnung
  • 300 kWh Gutschrift in der nächsten Gas-Abrechnung

Grundversorger adé! Die Grundversorgung zeichnet sich duch teure Tarife aus. Finden Sie mithilfe unserer Energieexperten 0893 80388 95 einen günstigeren Tarif - Service von Energiemarie by Selectra, Mo-Fr. 8-19 Uhr

Aktualisiert am