Strompreis München 2024: Cent pro kWh in Preistabelle

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Glühbirne, Blitze und Münzen, repräsentierend Strompreis München

Der Strompreis München ist bei Energiehoch3 mit 28 Cent/kWh momentan am günstigsten. Der Grundversorger hat im November 2023 seine Strompreise in München bis zu 25 % gesenkt. Sie sind auf der Suche nach dem günstigsten Strompreis München? Wir zeigen Ihnen den Strompreis verschiedener Anbieter und wie Sie selbständig Strompreise vergleichen können! Sie wollen die Strompreise München nicht selbst vergleichen? Unsere Energieexpert/innen helfen gerne und kostenlos unter 089 380 388 88

Bei 106 Grundversorgungen gibt es Preiserhöhungen - Finden Sie heraus ob auch Sie betroffen sind:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen und Hamburg
  • Hessen
  • Biggie Energie
  • Bocholter Energie- und Wasserversorgung
  • EMB - Energieversorgung Miltenberg-Bürgstadt
  • ESWE Versorgungs
  • EVI Energieversorgung Hildesheim
Loading

Welcher Strompreis München gilt für den Grundversorger?

Frau steckt Münze in ein Sparschwein, steht symbolisch für den Strompreis München

Laut des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) ist jeweils das Energieversorgungsunternehmen für die Grundversorgung zuständig, welches die meisten Haushaltskund/innen in einem Netzgebiet versorgt. In München ist der Grundversorger entsprechend die Stadtwerke München (SWM Versorgungs GmbH). Grundversorger zeichnen sich seit der Energiekrise dadurch aus, dass die Strompreise zu den günstigsten gehören, so auch beim Strompreis München.

Alle Verbraucher/innen, deren Wohnort mit der Postleitzahl 80XXX oder 81XXX beginnt, haben die Möglichkeit, Strom von den Stadtwerken München zu erhalten. In der folgenden Tabelle finden Sie den Strompreis München der Grundversorgung.

Schon gewusst? Vor der Energiekrise war bekannt, dass der Strompreis des Grundversorgers normalerweise teurer war als derjenige alternativer Energieanbieter. Aktuell ist dies nicht mehr der Fall: Da Grundversorger für jeweils drei Jahre bestimmt werden, gehen sie langfristige Lieferbeziehungen zu festgelegten Preisen ein. Im Zuge der Energiekrise, wo die Preise in die Höhe geschnellt sind, hat sich diese Strategie ausgezahlt.

Preiserhöhung Grundversorger 2024 – Was ist der neue Strompreis München?

Zum Jahreswechsel 2023 haben viele Energieanbieter und Grundversorger eine Preiserhöhung angekündigt, auch beim Strompreis München. Das liegt daran, dass der Beschaffungspreis für Strom und Gas auf dem Großhandel weiterhin aufgrund der Energiepreiskrise extrem hoch ist. Der nachfolgende Preis der Grundversorgung Stadtwerke München gilt exemplarisch für 80331 München und einen Jahresverbrauch von 2.500 kWh.

Strompreis München: Grundversorgung Stand September 2023
Tarif ab 01/2023Verbrauchspreis pro kWhGrundpreis pro Monat
Eintarif51,90 Cent9,70 €
Brutto Preisangaben, Stand März 2024

Welcher Strompreis München gilt bei alternativen Energieversorgern?

Mann Fragezeichen steht für Alternative Strompreise München

Neben dem Grundversorger Stadtwerke München (SWM Versorgungs GmbH) gibt es über 70 alternative Energieversorger. Verbraucher/innen, die noch nie ihren Stromanbieter gewechselt haben, beziehen höchstwahrscheinlich Strom vom Grundversorger.

In diesem Fall kann sich ein Energieanbieterwechsel lohnen. Durch einen Stromanbieterwechsel vom Grundversorger zum alternativen Anbieter können Verbraucher/innen ihren jährlichen Strompreis München reduzieren. Wie ein Wechsel funktioniert, erfahren Sie in diesem detailreichen Artikel: Tipps zum Stromanbieterwechsel.

Die folgende Tabelle „Strompreis München“ gibt eine erste Übersicht über verfügbare Stromtarife München. Die Tarifdetails wurden anhand der Postleitzahl 80331 in München und eines jährlichen Stromverbrauchs von 2.500 kWh, welcher in etwa einem 2-Personen-Haushalt entspricht, ermittelt. Alles zu Strompreis München im nachfolgenden:

Strompreis München Energieanbieter (pro kWh)
Stromanbieter MünchenTarifStrompreis München pro kWh
E.ONE.ON Ökostrom32,65 Cent
MontanaMontana smart39,98 Cent
Montana garant 1232,52 Cent
Energiehoch3Stromhoch3 aus Wasserkraft28,38 Cent
E wie einfach
MeinÖko Tarif33,39 Cent
Brutto Preisangaben, Stand März 2024

Stromanbieter München
Stromanbieter München

Wer ist der günstigste Stromanbieter in München?

✅Unsere Energieexperten helfen Ihnen beim Vergleich von Anbietern in München, um Kosten zu sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Wer ist der günstigste Stromanbieter in München?

✅Unsere Energieexperten helfen Ihnen beim Vergleich von Anbietern in München, um Kosten zu sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
Stromanbieter München
Stromanbieter München

Wer ist der beste Stromanbieter in München?

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Sind Ökostromtarife wirklich teurer als alternative Stromtarife?

Pflanze und Energiesymbol stehen für Ökostrom München

Ökostrom befindet sich auf dem Vormarsch. Die Nachfrage nach Ökostrom steigt, sodass immer mehr Energieanbieter Ökostromtarife in ihrem Angebot einbeziehen. 2021 betrug der Anteil aus erneuerbaren Energien in Deutschland rund 41,1 %. Das steigende Bewusstsein der Verbraucher/innen und das steigende Angebot vonseiten der Energieanbieter hat dazu geführt, dass Preisunterschiede heutzutage so gut wie verschwunden sind. Auch der Strompreis München variiert wenig zwischen grün und nicht grün.

Schon gewusst? Ökostrom ist nicht gleich 100 % Strom aus erneuerbaren Energien. Das hat damit zu tun, dass Ökostrom in die gleichen Stromnetze eingespeist wird, wie der Strom aus konventionellen Energiequellen. Wenn Sie also einen Ökostrom Tarif bei einem Energieanbieter abschließen, werden Sie nie den reinen Ökostrom aus Ihrer Steckdose erhalten, sondern stets einen Energiemix. Verbraucher/innen, die Wert auf Ökostrom legen, sollten daher genauestens den Strommix des jeweiligen Energieanbieters studieren.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über mögliche Ökostromtarife und deren Strompreis München. Die Preise gelten für die Postleitzahl 80331 und einem Jahresverbrauch von 2.500 kWh.

Strompreis München für Ökostromtarife März 2024
Stromanbieter MünchenÖkostromtarifStrompreis pro kWh

Naturstrom

Stromherkunft: Sonnenenergie, Wind- und Wasserkraft

naturstrom starter32,90 Cent

EWS Schönau

100 % Ökostrom aus klimaschonenden Erneuerbaren Energien

EWS Ökostrom35,90 Cent
Brutto Preisangaben, Stand März 2024

Ökostrom
Ökostrom

Sie wollen Ökostrom anmelden?

🌱Mit Energiemarie den passenden Ökostromanbieter finden und die Umwelt schützen

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Sie wollen Ökostrom anmelden?

🌱Mit Energiemarie den passenden Ökostromanbieter finden und die Umwelt schützen

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schätzen uns

Need help?
ökostrom
ökostrom

Sie wollen Ökostrom anmelden?

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Welcher Weg ist der beste, um den Strompreis München zu vergleichen?

Wie bestimmt man Strompreis in München?

Zweifellos ist ein Anbietervergleich für den besten Strompreis München auf den ersten Blick nicht leicht verständlich. Denn das Angebot ist breit gefächert und die Möglichkeiten sind grenzenlos. Ein erfolgreicher Strompreisvergleich für München kann ebenfalls auf verschiedensten Wegen umgesetzt werden.

  1. Grundsätzlich liefern sogenannte Online-Vergleichsplattformen, die reichlich zur Verfügung stehen und dabei kostenlos sind, einen ersten Überblick über Tarifverfügbarkeit und Strompreis München für eine bestimmte Region.

    Da solche Plattformen sich unter anderem über Provisionen von Anbietern finanzieren, kann keine 100-prozentige Transparenz zu dem Strompreis München garantiert werden. Wie ein Rechner richtig genutzt werden kann, erfahren Sie in diesem Artikel: Tarifrechner - top 15 Tipps.

  2. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, auf die Websites der einzelnen Energieanbieter zu gehen, um mögliche Tarife und Strompreise München einzusehen. Zur Erinnerung: Seit der Liberalisierung des Energiemarktes in Deutschland sind eine Menge an Stromanbietern dazugekommen. Zurzeit werden über 1.000 Stromanbieter bundesweit gezählt. Verbraucher/innen, die diesen Weg wählen, sollten sich daher nur auf ein paar Anbieter konzentrieren.
  3. Die einfachste Variante, um weder intransparente Ergebnisse zu erhalten noch den Überblick zu verlieren, ist eine telefonische Beratung von Energieberater/innen. Unsere Energieexpert/innen sind Montag bis Freitag zwischen 08.00 - 19.00 Uhr für Sie verfügbar, um gemeinsam Preise und Anbieter an Ihrem Wohnort zu vergleichen. Einfach anrufen, kostenlos und unverbindlich: 089 380 388 88

Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, sollten Sie Ihren Stromverbrauch kennen. Tun Sie dies nicht, können Sie sich entweder am durchschnittlichen Stromverbrauch nach Haushaltsgröße orientieren oder unseren Verbrauchsrechner nutzen:

Wissen Sie Ihren Energieverbrauch? Möchten Sie Ihren Strom- und Gasverbrauch bestimmen, um Kosten zu sparen? Erfahren Sie in nur zwei Minuten Ihren jährlichen Energieverbrauch mit unserem Verbrauchsrechner!
Verbrauchsrechner

Wie setzt sich der Strompreis München eigentlich zusammen?

Der Strompreis, stehend als Synonym für Verbrauchspreis bzw. Arbeitspreis, gibt den Preis pro genutzter Kilowattstunde an. Die Strompreise, dazu gehört auch der Strompreis München, variieren je nach Wohnort und Energieanbieter. Diese Ungleichheit wird auf die Strompreiszusammensetzung zurückgeführt. Der Strompreis setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

Welche Strompreiskomponente beeinflusst der Energieanbieter?

Rund 49 % des Strompreises entfallen auf die Strombeschaffung, Vertrieb und Gewinn. Damit wird entweder für die Erzeugung oder den Einkauf von Strom bezahlt. Energieanbieter, die keine Erzeugungsanlagen besitzen, haben die Möglichkeit, ihren Strom sowohl an der Strombörse als auch direkt beim Erzeuger einzukaufen.

Der Stromanbieter ist in der Lage, nur diese Preiskomponente zu beeinflussen. Um einen Gewinn zu erwirtschaften, schlagen in der Regel Versorger ein paar Cent auf den Handelspreis drauf. Damit erklärt sich, warum der Strompreis von Versorger zu Versorger unterschiedlich sein kann. Aber: Die Preiskomponente Netzentgelte und Steuern kann der Versorger keinesfalls beeinflussen. Diese werden von den Regulierungsbehörden bzw. dem Staat festgelegt.