Energieverbrauch verstehen
Energieverbrauch verstehen

Was ist beim Sanieren zu beachten?

✅Unsere Energiemarie Energieexpert/innen geben Ihnen gerne wertvolle Tipps!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Was ist beim Sanieren zu beachten?

✅Unsere Energiemarie Energieexpert/innen geben Ihnen gerne wertvolle Tipps!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieverbrauch verstehen
Energieverbrauch verstehen

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Energieeffizient bauen: Kosten, Förderung und Sanierung

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
Haus mit grĂŒnem Garten, Bohrmaschine und Schraubenzieher steht fĂŒr energieeffizientes Bauen

Im GebÀudeenergiegesetz (GEG 2020) wird geregelt, dass jeder Neubau ein Niedrigenergiehaus bzw. ein energieeffizientes Haus sein muss. Aber was genau bedeutet das eigentlich? Und was gehört zum Energieeffizient bauen? Antworten auf diese Fragen, Informationen zur Förderung und Sanierung, sowie weitere Energietipps finden Sie hier!

Otovo PV-Anlage
Otovo PV-Anlage

PHOTOVOLTAIK-ANLAGE VON OTOVO:

✅ Reibungslose Installation & Top Kundenservice

đŸŒ± Der Umwelt Gutes tun und Kosten sparen

PHOTOVOLTAIK-ANLAGE VON OTOVO:

✅ Reibungslose Installation und Top Kundenservice garantiert!

đŸŒ± Der Umwelt Gutes tun und Kosten sparen

Otovo PV-Anlage
Otovo PV-Anlage

PHOTOVOLTAIK-ANLAGE VON OTOVO: BIS ZU 1.000 € RABATT

✅ Reibungslose Installation und Top Kundenservice garantiert!

đŸŒ± Der Umwelt Gutes tun und Kosten sparen

Jetzt kostenloses Angebot einholen*

Was bedeutet Energieeffizient Bauen?

Die Definition des Begriffs Energieeffizienz ist laut Umweltbundesamt:

Das VerhĂ€ltnis eines Nutzens – z.B. die Bereitstellung von WĂ€rme oder Licht – zu dessen Energieverbrauchs. Je weniger Energie eingesetzt werden muss, umso energieeffizienter.

Energieeffizienz und energieeffizient Bauen sind vor allem wichtig, um die Energiewende erfolgreich umsetzen zu können und somit zum Schutz der Umwelt beizutragen. Aber nicht nur das, sondern auch die Verringerung des gesamten Energieverbrauchs ist fĂŒr den Klimaschutz wichtig, da vor allem die Nutzung von Energie aus fossilen und nicht erneuerbaren EnergietrĂ€gern zur Verschmutzung von Luft und Wasser beitrĂ€gt.

Energieeffizienz hilft aber nicht nur der Umwelt, sondern auch Verbraucher/innen, auch beim energieeffizient Bauen. Denn durch die Nutzung energieeffizienter GerÀte, durch die energieeffiziente Sanierung oder energieeffizientes Bauen können Stromkosten verringert werden. Das hilft vor allem bei den hohen Strom- und Gaskosten in der Energiekrise. Weitere Vorteile von Energieeffizienz und energieeffizientem Bauen sind:

  • Zum Umweltschutz beitragen
  • Energiekosten senken und sparen
  • Steigerung des Immobilienwerts
  • Höherer Wohnkomfort
  • Je nach Baumaßnahme: UnabhĂ€ngigkeit von Energieunternehmen
  • Nutzung von Förderangeboten

Sie wollen weitere Infos zum Thema Umwelt? Was ist Nachhaltigkeit und warum ist sie so wichtig?
Was war 2022 der CO₂ Ausstoß pro Kopf & weltweit? Mehr hier!
Ökostrom Vergleich: So finden Sie den passenden Anbieter!
Nachhaltig leben: Was bedeutet das und wie geht es?

Wie kann man ein energieeffizientes Haus bauen?

Haus mit Solarplatten steht fĂŒr energieeffizientes Haus

Beim Bauen eines neuen Hauses stoßen Bauherr/innen zwangslĂ€ufig auf den Begriff energieeffizientes Bauen. Was Energieeffizienz ist, wurde im vorherigen Kapitel bereits erklĂ€rt, aber wie lĂ€sst sich das beim Hausbau nun umsetzen?

Um diese Frage zu klĂ€ren, gibt es in Deutschland das sogenannte GEG – das GebĂ€udeenergiegesetz. Hier werden gewisse Mindestanforderungen festgeschrieben, die ein energieeffizienter Neubau erfĂŒllen muss. Diese können durch verschiedene Maßnahmen umgesetzt werden.

Energieverbrauch verstehen
Energieverbrauch verstehen

Alles ĂŒber die Installation von Strom & Gas in Ihrem Neubau

✅Unsere Energieberater/innen sind auf Neubauten spezialisiert – jetzt Energiemarie anrufen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Alles ĂŒber die Installation von Strom & Gas in Ihrem Neubau

✅Unsere Energieberater/innen sind auf Neubauten spezialisiert – jetzt Energiemarie anrufen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieverbrauch verstehen
Energieverbrauch verstehen

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Welche Möglichkeiten zum energieeffizienten Bauen gibt es?

Es gibt drei verschiedene Arten, die im GEG festgelegten MindestansprĂŒche beim energieeffizienten Bauen einzuhalten. Egal bei welchem energieeffizient gebauten Haus sollte bei der Planung auf Konstruktion und Ausrichtung geachtet werden. Denn je kompakter ein Haus ist, desto energieeffizienter ist es. Außerdem sollte bei der Ausrichtung des GebĂ€udes und der DachflĂ€chen auf die Nutzbarkeit von Tageslicht, Solarenergie und Wind zur passiven KĂŒhlung bedacht werden.

Was die vier Optionen sind und was diese beinhalten, können Sie in der nachfolgenden Tabelle einsehen:

Arten des effizientes Bauens ⚡
Bauart energieeffizientes Hauses Eigenschaften
NiedrigstenergiegebÀude
  • ErfĂŒllt die Mindestanforderungen des GEG
  • Zur Beheizung und TrinkwassererwĂ€rmung werden rund 50-60 kWh pro Quadratmeter und Jahr (mÂČa) benötigt
  • EnergieĂ€quivalent von 5 - 6 Liter Heizöl
Passivhaus
  • GebĂ€ude, welches aufgrund guter WĂ€rmedĂ€mmung und LĂŒftungsanlage mit WĂ€rmerĂŒckgewinnung keine LĂŒftungswĂ€rmeverluste hat
  • Benötigt keine klassische Heizung
  • HeizwĂ€rmebedarf pro Jahr darf maximal 15 kWh pro Quadratmeter betragen
  • EnergieĂ€quivalent von 1,5 Liter Heizöl
Nullenergiehaus
  • Der externe Energiebezug wird komplett durch den eigenen Energiegewinn (z.B. aus einer Solaranlage) gedeckt
Energie-Plus-Haus
  • Produziert im Jahr mehr Energie aus solarer WĂ€rme als Strom und Heizenergie verbraucht wird

Quelle: MyMassivhaus , 2023

Welche Bauart lohnt sich? Es ist sinnvoll, Neubauten nicht nur den MindestansprĂŒchen des energieeffizienten Bauens nach GEG auszustatten, da sich die Regulierungen jederzeit verschĂ€rfen können und so in der Zukunft ggf. Sanierungen anfallen. Beispielweise sollen ab 2024 keine neuen Gas- und Ölheizungen mehr eingebaut werden.

Wie kann energieeffizientes Bauen umgesetzt werden?

BlĂ€tter und Blitze stehen symbolisch fĂŒr energieeffizientes Bauen

Es gibt verschiedene Arten, wie ein energieeffizientes Haus gebaut werden kann. Der Beginn des energieeffizienten Bauens liegt in der Planung. Hier wird vor allem auf Grundriss, Struktur und Ausrichtung geachtet, da diese Faktoren bereits einen großen Einfluss auf die Energieeffizienz eines GebĂ€udes haben können.

Im zweiten Schritt wird von ihrem Bauunternehmen mithilfe eines/r Energieexpert/in auf die folgenden Faktoren geachtet:

  1. WĂ€rmeschutz und Luftdichte der GebĂ€udehĂŒlle
  2. Nutzung erneuerbarer Energien
  3. FlexibilitÀt der Energienutzung

Der erste Schritt bedeutet, dass alle AußenwĂ€nde sowie Decken, die Bodenplatte und das Dach gut gedĂ€mmt sind und einen guten WĂ€rmeschutz bieten. Außerdem sollte die GebĂ€udehĂŒlle dafĂŒr sorgen, dass die DĂ€mmung optimal funktioniert und sowohl WĂ€nde als auch Fenster die WĂ€rme im Haus halten können.

Der zweite Schritt beinhaltet die Vorschrift des GEG, die besagt, dass ein Teil der Energiegewinnung bei Neubauten aus erneuerbaren Energien gewonnen werden muss. Das kann zum Beispiel durch Solarthermie, eine Photovoltaikanlage oder die Nutzung der UmweltwÀrme durch eine WÀrmepumpe geschehen.

Der letzte Schritt befasst sich vor allem damit, dass sich die Anlagentechnik flexibel an den benötigten Energiebedarf der Bewohner/innen anpassen sollte und dadurch energieeffizient arbeitet und Strom einsparen kann.

Energieversum PV-Anlage
Energieversum PV-Anlage

EIGENE SOLARANLAGE SPART KOSTEN

🔍 Kostenlose Beratung mit Energiemarie zu Installation & mehr

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

EIGENE SOLARANLAGE SPART KOSTEN & SCHÜTZT DIE UMWELT

🔍 Kostenlose Beratung mit Energiemarie zu PV-Anlagen, Installation & Kosten

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieversum PV-Anlage
Energieversum PV-Anlage

EIGENE SOLARANLAGE SPART KOSTEN & SCHÜTZT DIE UMWELT

🔍 Kostenlose Beratung zu PV-Anlagen, Installation & Kosten

đŸŒ± Einfach Energiemarie anrufen und Antworten erhalten!

Förderungen zum energieeffizient Bauen

Geldscheine stehen fĂŒr KfW Förderung

Jedes GebĂ€ude, welches neu gebaut wird und mehr als den Mindestanforderungen der GEG erfĂŒllt, wird seit Juli 2022 durch die Bundesförderung fĂŒr effiziente GebĂ€ude (BEG) gefördert. Außerdem werden Neubauten sowie energetische Sanierungen durch die bundeseigene Förderbank KfW gefördert.

Wer ist die KfW? Die Kreditanstalt fĂŒr Wiederaufbau (KfW) unterstĂŒtzt Vorhaben, die wirtschaftlichen, sozialen oder ökologischen Belangen dienen. Dazu gehört die Förderung von Bauherr/innen in Form eines Zuschusses oder eines zinsverbilligten Darlehens, welche von anderen Banken in dieser Form nicht angeboten werden können.

Welche Fördersummen Ihnen zustehen und wie diese verteilt und beantragt werden, haben wir im Folgenden zusammengefasst.

KFW Förderungen 2022 und 2023

Mit dem KfW Förderprogramm 261 werden sogenannte EffizienzhĂ€user unterstĂŒtzt. Diese mĂŒssen gewissen energetischen Standards entsprechen, um eine Förderung zu erhalten. Der Standard wird in Kennzahlen angegeben: je kleiner die Zahl, desto geringer der Energiebedarf und desto höher die Fördersumme der KfW.

Achtung! Seit dem 01.07.2021 können Sie die Kredite Energieeffizient Bauen (153), Energieeffizient Sanieren – Kredit (151, 152) nicht mehr beantragen. Stattdessen gibt es die BEG Förderung.

Diese Kennzahlen unterteilen die KfW-EffizienzhÀuser in die Zahlen 40, 55, 70, 85 und Denkmal. AbhÀngig sind diese vom PrimÀrenergiebedarf und dem TransmissionswÀrmeverlust des GebÀudes. Ein Effizienzhaus 85 benötigt beispielsweise 85 % des PrimÀrenergiebedarfs eines GEG-ReferenzgebÀudes, wohingegen ein Effizienzhaus 70 nur 70 % braucht. Diese Förderungen erhalten Sie von BEG und KfW:

  • Fördermittel fĂŒr eine qualifizierte Baubegleitung
  • Kredit mit Tilgungszuschuss
  • Der maximale Kreditbetrag fĂŒr die Effizienzhaus-Stufe 40 liegt bei 120.000 € je Wohneinheit (davon max. 5 % als Tilgungs-Zuschuss)

Kredit beantragen FĂŒr weitere Informationen und die Beantragung der Förderung finden Sie auf der offiziellen Seite des Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Energieeffiziente Sanierung

Frau mit  steht fĂŒr energetisches Sanieren

Energieeffiziente Sanierungen bieten sich vor allem bei alten Wohnungen oder HĂ€usern an, da diese fĂŒr hohe Stromkosten und eine schlechte Umweltbilanz sorgen können. Eine Beratung und Planung von Energieeffizienz-Expert/innen kann hier Abhilfe schaffen.

Im Jahr 2022 wurden rund 500.000 Wohnungen in Deutschland energetisch saniert. FĂŒr die Einhaltung der Klimaziele sollten es jedoch rund doppelt so viele sein. GrĂŒnde fĂŒr die stagnierenden Zahlen sehen Wohnungsunternehmen vor allem in gestiegenen Materialkosten und Zinsen, sowie fehlende KapazitĂ€ten im Handwerk. Die Regierung zahlte 2022 rund 85 % mehr Fördergelder fĂŒr Sanierungen aus als im Vorjahr.

Auch fĂŒr die energetische Sanierung gibt es verschiedene Förderungen, unter anderem von der KfW. Sie wollen weitere Informationen zum Thema energetische Sanierung? Diese finden Sie in unserem Artikel zum Thema: Energetische Sanierung

HĂ€ufige Fragen zum energieeffizienten Bauen

Welchen Energiestandard bauen?

Laut den Mindestanforderungen laut den Vorgaben des GEG muss der Baustandard ein NiedrigstenergiegebÀude sein. Das bedeutet, dass zur Beheizung und TrinkwassererwÀrmung maximal das EnergieÀquivalent von 5-6 Liter Heizöl verbraucht wird.

Was bedeutet energieeffizientes Haus?

Ein energieeffizientes Haus muss den Mindestanforderungen des GEG entsprechen. Energieeffizienz beschreibt das VerhÀltnis eines Nutzens zu dessen Energieverbrauchs. Je geringer der Energieeinsatz, umso energieeffizienter. Bei einem Haus betrifft das vor allem Heizung und Warmwasseraufbereitung.

Was ist besser KfW 55 oder 40?

Je geringer die Ziffer, desto energieeffizienter ist das Haus. Denn beispielsweise ein Effizienzhaus 55 braucht nur 55 % der PrimÀrenergie im Vergleich zum im GEG festgelegten ReferenzgebÀude, wÀhrend ein Effizienzhaus 40 nur 40 % benötigt.

Licht
Licht

WEITERE FRAGEN?💡

✔ Unsere Energiemarie Energieexpert/innen verstehen Sie und helfen gerne weiter!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

WEITERE FRAGEN?💡

✔ Unsere Energiemarie Energieexpert/innen verstehen Sie und helfen gerne weiter!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Licht
Licht

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!