ZĂ€hlerstand: Ablesen & ĂŒbermitteln in 3 einfachen Schritten

Aktualisiert am
Min. Lesezeit
StromzÀhler und ZÀhlerstand ablesen

Beim Strom ZĂ€hlerstand melden gibt es vier Möglichkeiten: Sie erhalten ein Selbstableseschreiben per Post, Sie teilen den ZĂ€hlerstand per Telefon mit, Sie nutzen das Online-Formular im Kundenportal Ihres Energieanbieters, oder Sie nutzen eine App. So wird der Stromverbrauch Ihres Haushaltes ĂŒbermittelt, womit dann die Stromkosten anhand der Energiepreise errechnet werden. Den ZĂ€hlerstand ablesen sollten Sie einmal im Jahr, es ist aber auch bei einem Umzug und Anbieterwechsel notwendig. Wie das Ablesen und Melden genau geht erfahren Sie beim Weiterlesen.

Weitere Artikel zum Thema Energiepreis

Die hÀufigsten Fragen zum ZÀhlerstand beantwortet

❓ Was sagt der ZĂ€hlerstand aus?

Der ZĂ€hlerstand sagt aus, wie viel Strom in Ihrem Haushalt verbraucht wird. Die Angabe des Stromverbrauchs ist notwendig, damit Ihr Energieanbieter die Stromrechnung erstellen und Ihnen als Verbraucher zukommen lassen kann. Errechnet wird der Stromverbrauch aus der Differenz zwischen dem alten und neuen ZĂ€hlerstand. Angegeben wird der Verbrauch in Kilowattstunden (kWh).

Noch Fragen? Unsere Energieexpert/innen beraten Sie kostenlos unter: 089 380 388 88

đŸ‘± Wer liest den ZĂ€hlerstand ab?

Der ZĂ€hlerstand wird in der Regel durch den örtlichen Netzbetreiber abgelesen und an den Energieanbieter ĂŒbermittelt. Es kann aber auch sein, dass Sie dazu aufgefordert werden, den ZĂ€hlerstand selbst abzulesen und Ihrem Energieanbieter mitzuteilen.

Energieexpert/innen finden exklusive Angebote
Energieexpert/innen finden exklusive Angebote

EXKLUSIVEN TARIF FINDEN UND VON GÜNSTIGEN PREISEN PROFITIEREN🔍

✔Energiemarie Expert/innen verhandeln den besten Tarif aus!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

EXKLUSIVEN TARIF FINDEN & VON GÜNSTIGEN PREISEN PROFITIEREN🔍

✔Energiemarie Expert/innen handeln mit Versorgern den besten Strom- oder Gastarif aus!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieexpert/innen finden exklusive Angebote
Energieexpert/innen finden exklusive Angebote

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

📖 Wie liest man den ZĂ€hlerstand ab?

Den ZĂ€hlerstand ablesen können Sie an Ihrem StromzĂ€hler. Suchen Sie dort nach einer Anzeige mit Ziffern, die sich kontinuierlich verĂ€ndern. Abgelesen wird der ZĂ€hlerstand an der Nummer bis zur Kommastelle; die roten Ziffern danach werden fĂŒr das ZĂ€hlerstand Mitteilen nicht gebraucht.

Sie haben Probleme beim ZĂ€hlerstand ablesen? Unsere Energieexpert/innen helfen schnell & kostenlos unter: 089 380 388 88

🕑 Wann wird der ZĂ€hlerstand abgelesen?

Das ZÀhlerstand Ablesen ist in der Regel einmal im Jahr notwendig, damit die Jahresabrechnung bestimmt werden kann. Das Ablesen des ZÀhlerstandes ist aber auch bei einem Umzug und bei einem Anbieterwechsel anzugeben. GrundsÀtzlich können Sie den ZÀhlerstand aber auch hÀufiger ablesen und mitteilen, falls Sie dies möchten.

✍ Wem muss der ZĂ€hlerstand mitgeteilt werden?

Wenn Sie Ihr örtlicher Netzbetreiber auffordert, den ZĂ€hlerstand abzulesen, teilen Sie ihm diese mit. Er wird die Angaben dann automatisch an den Energieanbieter weiterleiten. Ansonsten können Sie die ZĂ€hlerstĂ€nde auch direkt Ihrem Energieanbieter mitteilen, zum Beispiel telefonisch oder online ĂŒber das Kundenportal.

📞 Kann man den ZĂ€hlerstand telefonisch mitteilen?

Ja, den ZÀhlerstand kann man telefonisch mitteilen. Suchen Sie sich einfach die Kontaktangaben Ihres Energieanbieters aus und rufen Sie ihn an! In der Regel besteht zudem die Möglichkeit, den ZÀhlerstand online mitzuteilen, falls Ihnen das lieber ist.

Ökostrom
Ökostrom

Grundversorger nicht erreichbar?

Grundversorger sind schwer erreichbar und Preise sind teuer! Energiemarie Expert/innen finden ohne Wartezeit und kostenlos einen alternativen Tarif fĂŒr Sie!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Grundversorger nicht erreichbar?

Grundversorger sind schwer erreichbar und Preise sind teuer! Energiemarie Expert/innen finden ohne Wartezeit und kostenlos einen alternativen Tarif fĂŒr Sie!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
ökostrom
ökostrom

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Ökostrom
Ökostrom

Der Anbieter macht Probleme? Wie Ă€rgerlich!⛔

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen haben ein offenes Ohr und helfen Ihnen gerne weiter.

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Der Anbieter macht Probleme? Wie Ă€rgerlich!⛔

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen haben ein offenes Ohr und helfen Ihnen gerne weiter.

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
ökostrom
ökostrom

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Warum muss man den ZĂ€hlerstand ablesen?

Papier mit Stift

Der ZĂ€hlerstand muss abgelesen werden, damit der jĂ€hrliche Stromverbrauch erfasst und an den Stromanbieter ĂŒbermittelt werden kann. Nach dem ZĂ€hlerstand Ablesen und Mitteilen erhalten Sie Ihre Jahresabrechnung, bei der Sie entweder nachzahlen mĂŒssen oder Geld zurĂŒckerstattet bekommen.

Wird der ZĂ€hlerstand nicht abgelesen und nicht ĂŒbermittelt, wird der Stromverbrauch geschĂ€tzt. Dies kann teuer ausfallen, wenn Ihr Stromverbrauch eigentlich unter den Durchschnitt fĂ€llt! Den ZĂ€hlerstand nicht abzulesen und dem Energieanbieter nicht mitzuteilen lohnt sich also nicht.

Nachzahlungen vermeiden Falls Sie mit Nachzahlungen zu kĂ€mpfen haben, sollten Sie ĂŒber einen Stromanbieterwechsel nachdenken. Unsere Energieexpert/innen helfen Ihnen gerne bei der Tarifauswahl und ĂŒbernehmen nach Wunsch auch gleich die Anmeldung fĂŒr Sie. Nutzen Sie dafĂŒr einfach die kostenlosen Servicenummer, montags bis freitags zwischen 08.00 - 19.00 Uhr: 089 380 388 88

Wie geht das Ablesen?

Sollten Sie aufgefordert worden sein, Ihren ZÀhlerstand abzulesen, dann sollten Sie dies also auch tun. Sie wissen nicht, wie das geht? Keine Sorge, anbei erhalten Sie die Vorgehensweise einfach erklÀrt:

ZĂ€hlerstand ablesen in 3 Schritten

1

StromzÀhler finden

Der StromzÀhler ist ein MessgerÀt aus schwarzem Plastik i.d.R. im Flur, Keller oder in der Garage.

2

ZĂ€hlernummer merken

Notiert beim Barcode, hinter "Nr." oder "Eigentum des ElektrizitÀtswerks/
Netzbetreibers"

3

ZĂ€hlerstand ablesen

Die schwarzen Ziffern auf der Anzeige des ZĂ€hlers. Rote Nachkommastellen werden nicht abgelesen

4

Noch Fragen?

Unsere Energieexpert/innen helfen Ihnen gerne. Kostenfrei Mo.-Fr., 08:00-19:00 Uhr unter: 089 380 388 88

  1. Suchen Sie Ihren StromzÀhler auf. In Ihrem Zuhause befindet sich dieser normalerweise im Flur, im Keller oder in der Garage. Halten Sie dabei nach einem MessgerÀt aus schwarzem Plastik Ausschau.
  2. Notieren Sie sich am besten gleich die StromzĂ€hlernummer. Die StromzĂ€hlernummer befindet sich ĂŒblicherweise in unmittelbarer NĂ€he zu einem Barcode, nach der Angabe von Nr. oder dem Satz Eigentum des ElektrizitĂ€tswerks beziehungsweise Eigentum des Netzbetreibers.
  3. Notieren Sie nun Ihren ZÀhlerstand. Beim ZÀhlerstand handelt es sich um die Ziffern auf einer Anzeige Ihres StromzÀhlers, die sich kontinuierlich verÀndern. Je nachdem, wie viel Strom Sie gerade verbrauchen, Àndern sich die Ziffern schneller oder langsamer. Abgelesen werden alle Ziffern vor dem Komma, also der schwarze Bereich. Nachkommastellen (roter Bereich) werden nicht abgelesen.

Das ZÀhlerstand Ablesen beim digitalen StromzÀhler

Auch bei einem digitalen StromzĂ€hler funktioniert das ZĂ€hlerstand Ablesen prinzipiell gleich. Der Unterschied zu einem analogen StromzĂ€hler liegt darin, dass die Anzeige des ZĂ€hlerstands digital ĂŒber ein Display erfolgt. Das Display befindet sich gut sichtbar auf der Vorderseite des StromzĂ€hlers und besteht aus zwei Zeilen. Die erste Zeile gibt den aktuellen ZĂ€hlerstand an, die zweite Zeile dient der Anzeige zusĂ€tzlicher Informationen.

Auch digitale StromzÀhler weisen in den meisten FÀllen eine Nachkommastelle auf. Doch auch hier können Sie die Nachkommastellen ignorieren und sich beim ZÀhlerstand Ablesen nur auf die Ziffern vor dem Punkt konzentrieren.

Infografik zum Aufbau eines analogen und digitalen StromzÀhlers

ZĂ€hlerstand ablesen bei Smart Metern Bei den neusten StromzĂ€hlern, den Smart Metern, mĂŒssen Sie den ZĂ€hlerstand nicht mehr ablesen. Die Angaben zu Ihrem Stromverbrauch werden automatisch ĂŒber das integrierte Kommunikationsmodul an den Energieanbieter weitergeleitet. Sie sind sich nicht sicher, ob Sie ĂŒber einen intelligenten StromzĂ€hler verfĂŒgen? Informieren Sie sich am besten direkt bei Ihrem Netzbetreiber.

Finden Sie Ihren Netzbetreiber !

  • Aach (78267)
  • Aalen (73430–73434)
  • Abstatt (74232)
  • AbtsgmĂŒnd (73453)
  • Achberg (88147)
Loading

Ablesen HT und NT: Vorgehensweise

Falls Sie in Ihrem Haushalt einen Nachtstromtarif haben oder einmal hatten, dann wird in Ihrem Zuhause ein DoppeltarifzĂ€hler installiert sein. Das wiederum bedeutet, dass Sie auf Ihrem StromzĂ€hler zwei ZĂ€hlerstĂ€nde ablesen mĂŒssen, nĂ€mlich einen ZĂ€hlerstand HT und einen ZĂ€hlerstand NT. HT steht ĂŒbrigens fĂŒr Hochtarif und reprĂ€sentiert den Tagstrom, NT steht fĂŒr Niedertarif und reprĂ€sentiert den Nachtstrom.

Den ZĂ€hlerstand HT können Sie durch die Bezeichnung HT auf Ihrem StromzĂ€hler erkennen, welche zudem rot umrandet ist. Den ZĂ€hlerstand NT wird hingegen mit NT beschriftet und ist gelb umrandet. FĂŒr die Ablesung des ZĂ€hlerstands HT und NT lesen Sie einfach die Zahlen ab, die mit der entsprechenden Farbe umrandet sind.

Energieanbieter
Energieanbieter

RECHNUNG TROTZ PREISBREMSE ZU HOCH?

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen schnell weite, damit Sie Kosten sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

RECHNUNG TROTZ PREISBREMSE ZU HOCH?

💡Unsere Energiemarie Energieexpert/innen helfen schnell weite, damit Sie Kosten sparen!

⭐⭐⭐⭐⭐4.6/5 - Unsere Kunden schÀtzen uns

Need help?
Energieanbieter
Energieanbieter

MIT UNSEREM TARIFRECHNER GÜNSTIG STROM & GAS ANMELDEN ⚡

✔ Stromanbietervergleich, Tarifauswahl und Anmeldung mit unserem Tarifrechner!

Wie kann ich meinen ZĂ€hlerstand mitteilen?

ZĂ€hlerstand mitteilen

Nachdem Sie Ihren ZĂ€hlerstand abgelesen haben, geht es in einem nĂ€chsten Schritt darum, den ZĂ€hlerstand mitzuteilen. Sofern keine persönliche Ablesung vor Ort erfolgt, sind Sie nebst der Ablesung nĂ€mlich auch fĂŒr das ZĂ€hlerstand mitteilen zustĂ€ndig. Folgende Art und Weisen stehen Ihnen dafĂŒr zur VerfĂŒgung:

  1. Selbstableseschreiben: Sofern es zu keiner persönlichen Ablesung Ihrer ZĂ€hlerstĂ€nde kommt und Sie Ihre ZĂ€hlerstĂ€nde noch nicht selbstĂ€ndig abgelesen und mitgeteilt haben, erhalten Sie ein Selbstableseschreiben per Post. Das Selbstableseschreiben enthĂ€lt damit die Aufforderung, dass Sie den ZĂ€hlerstand ablesen, ihn auf dem Schreiben notieren und das Schreiben innerhalb einer Woche an den Energieanbieter zurĂŒckschicken.
  2. Telefon: Den ZĂ€hlerstand mitteilen können Sie auch problemlos ĂŒber das Telefon. Nutzen Sie dafĂŒr einfach die Kontaktangaben Ihres Energieanbieters und rufen Sie ihn bei Gelegenheit an.
  3. Online: Auch können Sie Ihren ZÀhlerstand mitteilen, indem Sie die Website Ihres Energieanbieters aufrufen. WÀhrend einige die Möglichkeit anbieten, im persönlichen Kundenportal den ZÀhlerstand mitzuteilen, bieten andere auch ein Online Formular an. Letzteres ist vor allem dann praktisch, sollten Sie keinen Zugriff auf das Kundenportal haben.
  4. App: Einige Energieanbieter haben auch eine App, die Sie auf Ihrem Handy herunterladen können und mit der Sie Ihren ZÀhlerstand mitteilen können - unkompliziert mit dem Hochladen eines Fotos.

Was muss beim ZĂ€hlerstand Mitteilen angegeben werden?

Egal, fĂŒr welche Variante Sie sich entscheiden, beim ZĂ€hlerstand Mitteilen mĂŒssen Sie auch noch andere Angaben bereithalten, damit die Übermittlung vollstĂ€ndig ist. Insgesamt sind das folgende Angaben:

  • Postleitzahl Ihres Wohnorts / des ZĂ€hlerstandorts
  • StromzĂ€hlernummer
  • ZĂ€hlerstand
  • Datum der Ablesung

StromzÀhler ablesen und mitteilen bei Umzug oder Anbieterwechsel

ZĂ€hlerstand ablesen und mitteilen

Auch bei einem Umzug mĂŒssen Sie den ZĂ€hlerstand mitteilen. Das gilt einerseits fĂŒr den ZĂ€hlerstand in Ihrem alten Zuhause bei Auszug, andererseits auch fĂŒr den ZĂ€hlerstand nach Einzug in Ihrem neuen Zuhause. Beim Auszug spricht man von der Ablesung des sogenannten EndzĂ€hlerstands, beim Einzug von der Ablesung des AnfangszĂ€hlerstands.

Sie planen einen Anbieterwechsel? Auch dann mĂŒssen Sie den ZĂ€hlerstand mitteilen. UnabhĂ€ngig des Grundes, warum Sie Ihren Energieanbieter wechseln, muss Ihr aktueller wie auch Ihr neuer Anbieter den ZĂ€hlerstand erhalten.

Der aktuelle Energieanbieter aus dem Grund, damit er Ihnen bis zu sechs Wochen nach Ende des VertragsverhÀltnis noch die Endabrechnung zuschicken kann und der neue Energieanbieter, damit ab dem Zeitpunkt der Energiebelieferung der Stromverbrauch neu aufgenommen werden kann.

NĂŒtzliche Artikel und Beratung In unseren Artikeln zum Thema Umzugsplanung, Stromanbieterwechsel, wie auch StromzĂ€hler abmelden erhalten Sie wertvolle Tipps & Tricks fĂŒr Ihren Umzug. Sie wĂŒnschen sich bei der Suche nach einem neuen Anbieter Hilfe? Unsere Energieexpert/innen sind gerne montags bis freitags zwischen 08.00 - 19.00 Uhr fĂŒr Sie da: 089 380 388 88.

E.ON ZÀhlerstand, Vattenfall StromzÀhler & Co.

Klar steht: UnabhÀngig davon, bei welchem Energieanbieter Sie Energie beziehen, das ZÀhlerstand Ablesen und Mitteilen wird spÀtestens nach Ablauf des ersten Vertragsjahres fÀllig. Wie bereits erwÀhnt, bieten Energieanbieter unterschiedliche Art und Weisen an, mit der der ZÀhlerstand mitgeteilt werden kann.

Sie sind bei E.ON, Vattenfall oder einem anderen Energieanbieter angemeldet? Anbei erhalten Sie eine Auswahl an Energieanbieter und auch von zwei Netzbetreibern mit den verfĂŒgbaren Optionen, die Ihnen beim ZĂ€hlerstand Mittelen zur VerfĂŒgung stehen. So können Sie problemlos Ihren E.ON ZĂ€hlerstand, den Vattenfall ZĂ€hlerstand, wie auch den Stromnetz Berlin ZĂ€hlerstand oder den Westnetz ZĂ€hlerstand mitteilen.

E.ON ZĂ€hlerstand, Vattenfall ZĂ€hlerstand, & Co.
Energieanbieter / NetzbetreiberZĂ€hlerstand mitteilenDetails
VattenfallKundenportal
Online Formular
✍ Via Mein Vattenfall
📰 Via Vattenfall ZĂ€hlerstandserfassung
E.ONKundenportal
App
✍ Via Mein E.ON
đŸ“±Via Mein E.ON App
BayernwerkKundenportal
Live Chat
Telefon
✍ Via Bayernwerk Login
💬 Via Bayernwerk Website (Mo.-Fr. 7.00 - 21.45 Uhr)
📞 08 71 96 56 01 20 (Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr)
EWEKundenportal
Online Formular
Telefon
✍ Via Mein EWE
📰 Via EWE Kontaktformular
📞 0441 8000 55 55 (Mo.-Fr. 7.00 - 20.00 Uhr, Sa. 8.00 - 16.00 Uhr)
Stromnetz BerlinOnline Formular
Selbstableseschreiben
Telefon
✍ Via Stromnetz Berlin ZĂ€hlerstand
📰 Formular ausfĂŒllen und innerhalb einer Woche an den Anbieter zurĂŒckschicken.
📞 030 492 02 00 (Mo.-Fr. 08.00 - 17.00 Uhr)
WestnetzOnline Formular✍ Es wird die Online-Erfassung bevorzugt, um Wartezeiten am Telefon zu vermeiden. Die Informationen zur Online-Eingabe finden Sie auf Ihrer Ablesekarte: Westnetz ZĂ€hlerstand
Hilfe von Energiemarie Energieexpert/innenMontag bis Freitag, 08:00 bis 19:00 Uhr unter

089 380 388 88