Glühbirne
Glühbirne

SÜWAG | ANMELDUNG UND KONTAKT

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

SÜWAG Kündigung: Optionen, Fristen & Vorlagen im Überblick

Süwag Kündigung

Die SÜWAG Energy AG ist ein regionales Energieversorgungs- und Energiedienstleistungs Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie haben einen Vertrag mit der SÜWAG abgeschlossen, wollen nun aber SÜWAG kündigen, zum Beispiel aufgrund eines Umzugs oder Anbieterwechsels? Hier erfahren Sie alles zur SÜWAG Kündigung; Kündigungsschreiben, Fristen, Vorlagen und an welche Adresse Sie Ihre Kündigung schicken müssen. Besonders praktisch: Alle Optionen im Überblick!


laptop

Energiemarie Wechselservice

Wir finden den passenden Energieanbieter!
🕑 Mo.-Fr. 08.00 - 19.00 Uhr
Kostenlos und unverbindlich

0893 80388 88

SÜWAG kündigen: Das sind Ihre Optionen

  1. Widerrufsrecht: Sie haben bei SÜWAG einen Vertrag abgeschlossen und kurz darauf einen günstigeren Anbieter gefunden? Dann geht die SÜWAG Kündigung schnell, denn Sie können vom Widerrufsrecht Gebrauch machen, welches bis 14 Tage nach Vertragsabschluss gültig ist. Bei einem Vertragsabschluss ist dies übrigens erst, nachdem Sie eine Auftragsbestätigung und bei einem telefonischen Abschluss, nachdem Sie ein Begrüßungsschreiben erhalten haben.
  2. Sonderkündigungsrecht: Recht auf eine Sonderkündigung haben Sie, wenn Sie aktuell von der Grundversorgung versorgt werden, einen Umzug außerhalb des Liefergebietes ziehen oder wenn eine vertraglich nicht geregelte Preiserhöhung angekündigt wird. Trifft einer der Gründe auf Sie zu, können Sie die SÜWAG Kündigung auch innerhalb der Vertragslaufzeit durchführen, sofern Sie die zweiwöchige Frist einhalten.
  3. Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit: Unter normalen Umständen müssen Sie sich bei der SÜWAG Kündigung an die entsprechende Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit Ihres Vertrages halten. Bei SÜWAG beträgt die Kündigungsfrist jeweils 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit; die Länge der Vertragslaufzeit finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen.
  4. Tarifwechsel: Falls Sie grundsätzlich mit SÜWAG zufrieden sind, müssen Sie nicht unbedingt SÜWAG kündigen, denn alternativ können Sie auch einfach Ihren Strom- oder Gastarif wechseln. Nutzen Sie für die Suche nach der Alternative zum Beispiel den Tarifrechner auf der offiziellen Website des Anbieters oder kontaktieren Sie den Kundenservice, um sich beraten zu lassen.
  5. Hilfe bei der Kündigung und Neuanmeldung: Sie brauchen Hilfe bei der Suche nach einer passenderen Alternative? Unsere Energieexperten beraten Sie gerne und übernehmen auf Wunsch auch gleich die Kündigung beim alten und die Anmeldung beim neuen Energieanbieter. Einfach und kostenlos unter der Rufnummer: 0893 80388 88 (Mo.-Fr. 08.00 - 19.00 Uhr).

Wie Sie Ihren SÜWAG Strom- und Gas-Vertrag kündigen

Sie wollen Ihren SÜWAG Strom kündigen? Oder Ihren SÜWAG Gas-Vertrag? Dann sollten Sie einerseits auf die Kündigungsfrist und andererseits auf die Vertragslaufzeit achten.

Die Kündigungsfrist beträgt jeweils 1 Monat zum Ende der Erstvertragslaufzeit. Da die Erstvertragslaufzeit von Ihrem Tarif abhängig ist, informieren Sie sich darüber am besten in Ihren Vertragsunterlagen beziehungsweise in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sollten Sie die Kündigungsfrist verpassen, ist die SÜWAG Kündigung nicht rechtmäßig und Ihr Vertrag läuft automatisch weiter.

Sollte das der Fall sein, müssen Sie mit der Kündigung wieder bis zu einem Monat vor Ende der Vertragsverlängerung warten. Außerdem wichtig: Das SÜWAG Kündigen muss in schriftlicher Form erfolgen. Das heißt: Das Kündigungsschreiben muss entweder per Post oder E-Mail versendet werden. In Bezug auf den Inhalt müssen Sie darauf achten, dass alle wichtigen Informationen enthalten sind:

  • Datum der Ausfertigung des Schreibens
  • Name und Anschrift
  • Kundennummer
  • Vertragsnummer
  • Zählernummer

SÜWAG Kündigung: Vorlage

Sie wollen die SÜWAG Kündigung vornehmen, wissen aber nicht, wie Sie genau vorgehen sollen? Anbei geben wir Ihnen eine Kündigungsvorlage, die Ihnen beim Verfassen Ihres Kündigungsschreibens hilft. Füllen Sie die einzelnen Felder also einfach aus oder passen Sie sie falls notwendig an.

SÜWAG Kündigung - Vorlage

Datum: xxx

Name: xxx
Straße und Hausnummer: xxx
PLZ und Ort: xxx
Kundennummer: xxx
Zählernummer: xxx

Kündigung Vertrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Bestätigungszeitpunktes zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Die Unterschrift

Adressen für die SÜWAG Kündigung

Wenn Sie Ihr schriftliches Kündigungsschreiben aufgesetzt haben, müssen Sie es nur noch versenden. Wie bereits erwähnt, haben Sie die Möglichkeit, die SÜWAG Kündigung per Brief oder E-Mail zu verschicken. Benutzten Sie also bitte eine der folgenden Adressen, um SÜWAG kündigen zu können.

SÜWAG Kündigung: Adressen
📭 Brief 📧 E-Mail
Süwag Kundenservice GmbH
Schützenbleiche 9-11
65929 Frankfurt am Main
via produktinfo@suewag.de

Ist die SÜWAG Kündigung bei Umzug nötig?

Ein Umzug kann für alle Beteiligten sehr stressig und anstrengend sein. Damit dennoch alles so rund wie möglich läuft, hilft Ihnen die SÜWAG mit praktischen Tipps und einem kostenlosen Umzugsservice beim Umzug in Ihr neues Zuhause. Das heißt: Die SÜWAG Kündigung ist bei einem Umzug nicht nötig und Sie können Ihren bestehenden Strom- oder Gasvertrag einfach mitnehmen.

Teilen Sie der SÜWAG über das SÜWAG Kundenportal einfach folgende Informationen mit und kümmern Sie sich bei Ihrer Umzugsplanung um wichtigere Dinge:

  1. Wann Sie aus- beziehungsweise wieder einziehen
  2. Die Adresse der neuen Wohnung
  3. Die Zählerstände der alten und der neuen Adresse

SÜWAG kündigen mit Sonderkündigungsrecht

Sie haben die fristgemäße SÜWAG Kündigung verpasst oder möchten bei Ihrem Umzug die Chance nutzen und SÜWAG kündigen, um gleich den Stromanbieter zu wechseln? Dann informieren Sie sich über die verschiedenen Sonderkündigungsrechte.

 Bei einem Umzug haben Sie grundsätzlich dann ein Sonderkündigungsrecht, sollte die SÜWAG nicht in der Lage sein, Sie an Ihrem neuen Wohnort mit Energie zu beliefern. Sie sind sich nicht sicher, ob das der Fall ist? Dann können Sie sich direkt beim SÜWAG Kundenservice informieren, ob der Energieanbieter an Ihre neue Adresse liefert oder nicht. Falls dies nicht der Fall sein sollte, können Sie der SÜWAG kündigen, indem Sie den Anbieter einen Monat vor Umzug darüber auf schriftlichem Wege hinweisen.

  Sollte es während der Vertragslaufzeit zu vertraglich nicht geregelten Preiserhöhungen kommen, dann haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Die Frist dafür beträgt zwei Wochen ab dem Zeitpunkt, in dem der Energieanbieter Sie schriftlich über die Preiserhöhung informiert. Um sicherzugehen, ob Preiserhöhungen in Ihrem Vertrag erlaubt sind oder nicht, lesen Sie am besten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Vertrages nach.

 Handelt es sich bei Ihrem Vertrag um einen Grundversorgungsvertrag, dann haben Sie immer die Möglichkeit, Ihren Vertrag unter Einbehalt der Frist von zwei Wochen zu kündigen. Dies ist rechtlich festgelegt und gilt unabhängig davon, ob Sie Ihren Energieanbieter wechseln wollen, die Preise erhöht werden oder Sie einen Umzug planen.

Stromverträge erklärt.

Alternative zur SÜWAG Kündigung: Tarifwechsel

Sie wollen Ihren SÜWAG Strom kündigen, weil Ihnen Ihr aktueller Vertrag nicht passt? Falls Sie generell mit SÜWAG zufrieden sind, dann können Sie in einem solchen Falle auch einfach den Tarif wechseln - eine SÜWAGKündigung ist nicht notwendig. Einen Überblick zu den SÜWAG Tarifen finden Sie beispielsweise in unserem Artikel SÜWAG Strom- und Gas-Tarife.

Sie können jedoch ebenfalls den Tarifrechner auf der offiziellen SÜWAG Website nutzen, indem Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Energieverbrauch angeben. Schließlich können Sie ebenfalls mit dem SÜWAG Kundenservice in Kontakt treten und sich so beraten lassen. Die verschidenen Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier: SÜWAG Strom Kontakt

Anbieterwechsel: Muss ich SÜWAG kündigen?

Bevor Sie bei der SÜWAG kündigen, sollten Sie nach einer passenden Alternative Ausschau halten. Das macht insofern Sinn, da Sie ohne rechtzeitigen Ersatz automatisch von der Grundversorgung beliefert werden, die üblicherweise durch ihre teureren Tarife bekannt ist. Mehr zum Thema Grundversorger finden Sie in unserem Artikel Grundversorger Strom herausfinden.

Vergleichsportale sind im Internet einige zu finden. Diese können jedoch unübersichtlich oder schwierig zu interpretieren sein. Unsere Energieexperten helfen Ihnen deshalb gerne telefonisch, den günstigsten Stromanbieter zu finden. Je nach Wunsch wird für Sie auch gleich die SÜWAG Kündigung vorgenommen und der Anbieterwechsel damit in die Wege geleitet.

laptop

Energiemarie Wechselservice

Kündigung und Neuanmeldung einfach gemacht!
🕑 Mo.-Fr. 08.00 - 19.00 Uhr
Schnell und unkompliziert

0893 80388 88

Aktualisiert am