Energie

STROM UND GAS ANMELDEN ODER WECHSELN

Unsere Servicezentren sind gerade geschlossen. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00 bis 19:00 Uhr. Alternativ:

NaturEnergie+: Ökostrom und Ökogas

Der Energieversorger NaturEnergie+ bietet Strom und Gas für Privatkunden an. Als Haushaltkunde haben Sie bei NaturEnergie+ die Wahl zwischen drei Stromtarifen und zwei Gastarifen. Die Energie wird dabei bei allen Gas- und Stromtarifen zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt. Hier finden Sie alle Informationen rund um den Energieversorger NaturEnergie+, den Strommix, die Strom- und Gastarife, sowie über die Anmeldung von Strom und Gas.


NaturEnergie+

Hintergrund: Der Energieanbieter NaturEnergie+

Die NaturEnergie+ Deutschland GmbH hat Ihren Sitz in Mühlacker in Baden-Württemberg und ist ein eigenständiges Energieunternehmen. Im Fokus des Energieversorgers, der seit 2010 aktiv ist, steht der Vertrieb von heimischer und umweltfreundlicher Energie. Deshalb stammt 100% des Stroms aus deutscher Produktion. Auch beim Gas setzt NaturEnergie+ auf erneuerbare Energien: Hierbei handelt es sich um Biogas aus der Nordsee und bei einem der Tarife auch zu 10% um klimaneutrales Biogas aus Bioabfällen.

Strommix

Der Strommix gibt an, welche Energieträger für die Stromerzeugung verwendet werden. Der Strommix von NaturEnergie+ besteht nach eigenen Angaben zu 100% aus deutscher Wasserkraft. Im Jahre 2018 machten daraus 55.6% erneuerbare Energien nach EEG aus; 44.4% waren sonstige erneuerbare Energien mit Herkunftsnachweis.

Mit diesen Energieträgern sind die Stromtarife von NaturEnergie+ nicht nur regional, sondern auch nachhaltig und umweltfreundich. Ausserdem fallen bei der Strmerzeugung für die Stromtarife von NaturEnergie+ weder CO2-Emissionen noch radioaktive Abfälle an. Anbei erhalten Sie einen Überblick zu den Energieträgern von Naturnergie+ für das Jahr 2018:

 

Tarifangebote von NaturEnergie+

Der Gas- und Stromanbieter NaturEnergie+ hat drei Stromtarife und zwei Gastarife im Angebot. Diese sind für Haushaltskunden in ganz Deutschland verfügbar, wobei die Strompreise je nach Ihrem Wohnort unterschiedlich sind.

Ökostrom

Die drei Stromtarife von NaturEnergie+ heißen base, smart und active. Sie unterscheiden sich zum einem im Strompreis, zum anderen aber auch in Konditionen wie der Vertragslaufzeit und Preisgarantie. Was alle Stromtarife gemeinsam haben ist der Energiemix, der zu 100% aus deutscher Wasserkraft besteht. Ausserdem beinhalten alle Tarife einen Online-Kundenservice mit persönlichem Kundenportal.

Um die Tarife untereinander zu vergleichen und um den konkreten Strompreis zu ermitteln, geben Sie auf der Webseite von NaturEnergie+ unter Ökostrom lediglich Ihre Postleitzahl sowie Ihren Jahresverbrauch in kwH an. Im Folgenden mehr zu den drei Stromtarifen der NaturEnergie+.

base

Der Stromtarif base ist der günstigste unter den Stromtarifen der NaturEnergie+. Bei diesem Tarif haben Sie eine Preigarantie von 12 Monaten - innerhalb dieser Zeit kann sich Ihr Strompreis also nicht verändern. Auch die Vertragslaufzeit beträgt beim base Tarif 12 Monate. Je nach Wohnort wird der Grundpreis pro Monat und der Arbeitspreis anders ausfallen. Dies gilt auch für den Abschlag pro Monat, welcher anhand Ihres angegebenen Jahresverbrauchs ermittelt wird.

smart

Der smart Tarif ist etwas teurer als der base Tarif. Grund dafür ist die Preisgarantie, die bei diesem Tarif ganze 24 Monate anhält. Das gibt Ihnen mehr Sicherheit und die Möglichkeit, vorauszuplanen. Was die Vertragslaufzeit betrifft, ist diese wie beim base Tarif ebenso 12 Monate. Während der Grundpreis vom smart Tarif vom Wohnort unabhängig ist, verändert sich der Arbeitspreis und der Abschlag pro Monat dagegen je nach Wohnort.

active

Der active Tarif hat zwei Besonderheiten und hat deshalb auch den höchsten Arbeitspreis unter den Stromtarifen von NaturEnergie+. Was den Tarif besonders macht:

  1. Vertragslaufzeit: Die Bindung ist beim active Tarif nur ein Monat lang. So sind Sie sehr flexibel und könnten bereits nach einem Monat entweder Ihren Tarif oder den Energieversorger wechseln.
  2. Förderung ökologischer Zukunftsprojekte: Der active Tarif hat eine besonders hohe ökologische Stromqualität und fördert Umweltprojekte mit 1 Cent /kWh.

Auch bei diesem Tarif ist der Grundpreis, Verbrauchspreis sowie der Abschlag pro Monat von Ihrem Wohnort abhängig. Die Preisgarantie ist 12 Monate lang.

Ökogas

Gaskunden können bei NaturEnergie+ die Tarife Gas und Biogas in Anspruch nehmen. Diese unterscheiden sich im Arbeitspreis pro kWh und in der Herstellung des Gases. Beide Tarife haben eine 12-monatige Preisgarantie und Vertragslaufzeit und ebenso einen Online-Kundenservice mit persönlichem Kundenportal. Um die Tarife untereinander zu vergleichen und um den konkreten Gaspreis zu ermitteln, geben Sie auf der Webseite von NaturEnergie+ unter Ökogas lediglich Ihre Postleitzahl sowie Ihren Jahresverbrauch in kwH an

Gas

Der Gas Tarif ist der günstigere Gastarif von NaturEnergie+. Wie viel Sie tatsächlich pro kWh Gas bezahlen, hängt dabei von Ihrem Wohnort ab. Die NaturEnergie+ beliefert nämlich ganz Deutschland, allerdings zu unterschiedlichen Preisen. Das Gas, mit dem Sie beim Gas Tarif beliefert werden, stammt 100% aus der Nordsee. Das Gas ist wegen der kurzen Transportwege also nicht nur energiesparend, sondern auch wegen der Kompensation aller C02 Emissionen auch klimaneutral.

Biogas

Beim Biogas Tarif bezahlen Sie einen höheren Arbeitspreis als beim anderen Gastarif der NaturEnergie+. Das liegt vor allem an der Herkunft des Gases: Neben dem klimaneutralen Erdgas aus der Nordsee, bekommen Sie mit dem Biogas Tarif auch 10% Biogas aus Bioabfällen.

Mit dem Biogas Tarif werden ökologische Zukunftsprojekte gefördert!

Kunde werden und Kundenportal nutzen

Die Angebote von NaturEnergie+ haben Sie überzeugt und Sie möchten Kunde werden? über die offizielle NaturEnergie+ Webseite können sich ganz einfach für Strom oder Gas anmelden. Um zu der Tarifauswahl zu gelangen, wählen Sie zuerst im Menü oben rechts Ökostrom oder Ökogas aus und geben dann Ihre Postleitzahl und Ihren Stromverbrauch an.

Sobald Sie sich für einen der Strom- oder Gastarife entschieden haben, klicken Sie auf Jetzt bestellen, um zum Anmeldeformular zu gelangen. Um das Anmeldeformular auszufüllen, halten Sie folgende Daten bereit:

  • Vorname, Nachname und Geburtstag
  • E-Mail-Adresse, Festnetznummer und Telefonnummer
  • Lieferadresse, inklusive Straße und Hausnummer
  • Bevorzugte Zahlungsart
  • Bisheriger Anbieter, Kundennummer und Zählernummer

Sobald die Anmeldung bei NaturEnergie+ eingegangen ist, erhalten Sie eine Vertragsbestätigung mit Kundennummer per SMS oder E-Mail. Mit dieser Kundennummer können Sie sich außerdem ein Kundenkonto für das Mein NaturEnergie+ Kundenportal eröffnen und damit in Zukunft Ihre Rechnungen herunterladen, Zählerstände eingeben oder Abschläge ändern. Zudem können Sie das Kundenportal nutzen, um Ihre persönlichen Daten zu verwalten oder um Ihren Energievertrag zu kündigen.

Photovoltaik

Neben den Stromtarifen aus Wasserkraft bietet NaturEnergie+ auch Unterstützung im Bereich Photovoltaik an. So können Sie über den NaturEnergie+ Partner SENEC Stromspeicher- und Energielösungen beziehen und Ihre eigene Solaranlage installieren. Ist Ihr Zuhause stromautark, tragen Sie nicht nur zum Klimaschutz und zur Energiewende bei, sondern profitieren auch persönlich davon. Hier fünf Gründe, warum es sich lohnt, mit SENEC in Solarstrom zu investieren:

  • Unabhängigkeit von Preisschwankungen am Energiemarkt
  • 100% Speicherkapazität während 10 Jahren
  • Langristige Stromkostenersparnis
  • Langjährige Erfahrung bei der Installation von Photovoltaik-Anlagen
  • Dank Ladestationen einfach und überall im In- und Ausland Strom tanken

Falls Sie mehr über die Photovoltaik-Services von NaturEnergie+ erfahren möchten, können Sie sich entweder telefonisch unter 0341 870 570 oder schriftlich über das SENEC Kontakformular bei SENEC melden.

Kontakt

Sie möchten mit dem Energieversorger NaturEnergie+ in Kontakt treten? Dafür stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  1. Das NaturEnergie+ Kundenportal für bestehende Kunden
  2. Das Kontaktformular
  3. Alternativ können Sie auch einen Rückruf anfordern, indem Sie nach der Themenwahl auf Rückruf anfragen klicken

Wenn Sie noch offene Fragen haben, können Sie auch einen Blick in die FAQs von NaturEnergie+ werfen.